You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Fotojäger

Naturbursche

  • "Fotojäger" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

1

Saturday, January 3rd 2015, 11:17am

Turbinaria reniformis will einfach nicht ???

Huhu Leute,

noch eine Frage zu einer meiner "Problemkorallen" und zwar geht es um eine
Tubinaria reniformis die ja im allgemeinen
als unkompliziert gilt.
Ich habe nun schon alle möglichen Plätze durch, viel Licht wenig, wenig Licht, aber anscheinend gefällt ihr kein Platz.
Sie degeneriert zwar nicht aber wächst nicht, zeigt keine Polypen es tut sich nichts ?(

--> Wie sind eure Erfahrungen und Standorte für und mit dieser Koralle?
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

2

Saturday, January 3rd 2015, 11:51am

Hi Daniel,

meine besteht nur noch aus einem Fragment, dem geht's aber gut.

Hatte sie damals mit ca 5cm Durchmesser gekauft und ganz oben im Riff platziert. Dort ging es Ihr auch sehr gut und sie war "quietsch gelb" und zeigte auch super ihre Polypen. Wie es so ist, hab ich mal wieder ne neue Koralle (eine Monti) noch sofort verklebt und sie ist auf die Tubi gefallen. An der Stelle hat sie dann angefangen zu degenerieren.

Beim fragmentieren ist sie dann in ziemlich kleine Stücke zerbrochen. Teils so klein das nichts mehr mit anzufangen war. Ein Stück (ca nen Eurostück groß) hab ich direkt ans Riff geklebt. Erst war es dort auch noch hell, mittlerweile ist die Seriatipora oben drüber so groß das die Tubi komplett abgeschattet wird. Aber trotzdem zeigt sie Polypen und wächst (aber seehr langsam).
Grüße

Michl

perplexer

Trainee

Posts: 138

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

3

Saturday, January 3rd 2015, 11:51am

Hallo Daniel,

bei mir ist es genau so.
Zeigt keine Polypen,wächst nicht,geht aber auch nicht ein.
In manchen Becken zeigt die Koralle immer schön Ihre gelben Polypen,das ist bei mir nie der Fall.
Gruß
Timo

Kissofdragon

Intermediate

Posts: 265

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

4

Saturday, January 3rd 2015, 2:21pm

Servus
Bei mir steht sie im oberen Drittel
Bei gutem Licht und relativ wenig ströhmung
Ihre Polypen zeigt sie eigentlich nur nachts außer ich füttere und sie bekommt etwas ab
Sie hat sich im letzten Jahr verdoppelt von der Größe
Ww im normalen bis nicht nachweisbar
Und sangokai
Ja das wars auch schon

Gruß alex

Fotojäger

Naturbursche

  • "Fotojäger" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

5

Saturday, January 3rd 2015, 2:58pm

Hallo Leute,

vielen Dank für eure Antworten.

Ok, da ich sowieso ein paar Korallen umsetzen will, werde ich ihr auch nochmals einen neuen Platz
mit etwas mehr Licht gönnen, im Ansaugbereich meiner Turbelle, dann schauen wir mal was sie macht,
will die doch auch gerne ans Laufen bringen....
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 18,606 Clicks today: 32,585
Average hits: 21,692.71 Clicks avarage: 51,046.69