You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Fotojäger

Naturbursche

  • "Fotojäger" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

1

Friday, January 2nd 2015, 10:50am

Acropora tumida ohne Fußscheibe?

Guten Tag zusammen,

an die Acrospezialisten mal eine Frage:
An meiner Acropora tumida, hatte ich von Anfang an keine Fußscheibe und ca. 2-3 cm sind unten am Stamm
wie "versteinert" also das Skelett.
Nun habe ich im MeWaLex das auf einigen Bildern bei der A. tumida auch gesehen, also meine Frage ist das
ein Stück weit ein normaler Prozess, sprich Riffbildung?
Bildet die A. tumida nicht unbedingt eine Fußscheibe aus, bzw. könnte es sein, das sie irgendwann auch wieder
nach unten wächst?
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Posts: 2,044

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 721

  • Send private message

2

Friday, January 2nd 2015, 10:53am

hi daniel,

normalerweise bilden sie fussscheiben.

da gabs ne stöhrung beim anwachsen, hat aber keinen einfluss auf weiteres wohlbefingen.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,458

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7363

  • Send private message

3

Friday, January 2nd 2015, 10:56am

also sie sollte auch wie allen anderen acroporen ne basalscheibe ausbilden.

kneif sie bis ins unbeschädigte gewebe ab und setz sie neu auf. dann sollte sie wieder ne fussscheibe ausbilden.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Fotojäger

Naturbursche

  • "Fotojäger" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

4

Friday, January 2nd 2015, 11:01am

Hallo ihr beiden,


Mensch Joe, dann hast du sie als Baby wohl nicht richtig gewickelt, die ist nämlich von dir :EVDB00~131:
Aber ok, wenn das keine Beeinträchtigung zur Folge hat lasse ich sie einfach in Ruhe.
Wenn sie damit leben kann ich kann es erst recht :EVD335~121:
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,458

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7363

  • Send private message

5

Friday, January 2nd 2015, 11:06am

diese kahlen stellen sind nur meist brutplätze für bakterien oder algen, die dann ein weiteres absterben vorantreiben können... ich setz sie in diesen fällen neu auf.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

phantomas

Intermediate

Posts: 558

Location: Ulm

Occupation: Entwicklungsingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

6

Friday, January 2nd 2015, 1:34pm

Hi Daniel,

ich habe von meiner Tumida vor ca. 2,5 wochen einen Ableger gemacht, der bereits jetzt schon eine kleine Fussscheibe ausbildet.

Grüße
Beni

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 3,663 Clicks today: 7,858
Average hits: 21,639.4 Clicks avarage: 50,983.53