You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Chani

Trainee

  • "Chani" started this thread

Posts: 205

Location: bei Kassel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

1

Tuesday, December 23rd 2014, 5:29pm

Korallenfarbe mittels "perfekte" Hybrideinstellung?

Hallo,
ich habe mich vor 4 Wochen vergrößert, dabei kam auch gleich eine neue Lampe mit dazu. Ich habe von rein LED auf die ATI Hybrid gewechselt.
Während die meisten Korallen von der Farbe besser geworden sind, sind andere wiederum unschöner. So steht eine blaue Acro schöner, während eine blau-lila´ne Acro weniger Farbe hat als zuvor. Die rote Montiplatte ist viel leuchtender geworden, die grüne dagegen ist richtig dunkelgrün in Richtung braun geworden.
An den messbaren Wasserwerten hat sich nichts geändert:
PO4 0,025
NO3 2
KH 8,1
CA 420
MG 1275

Kann man vielleicht die Lichtfarbe besser anpassen, damit die Farben vielleicht noch besser werden?
Fahre momentan LED auf 70%, mit Rot 110, Royalblau 255, Blau 255 und Weiß 255
T5 fahre ich auf 90%, davon 2x blau und 6x weiß

Liebe Grüße
Liebe Grüße
Chantal

_____________________________________________________________________________________
280x100x70 mit 2 ATI Hybrid á 3x75 Watt + 8x54 Watt

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,459

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7364

  • Send private message

2

Tuesday, December 23rd 2014, 5:34pm

bei den led einstellung gab es mal ne empfehlung:

rot - 5
royalblau -180-200
blau 255
weiss 255

da die t5 auch noch blau sind ist das zusammen ne menge energie (blau) die du da ins becken gibst.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Natas01

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 355

Location: Halver

Occupation: Fahrzeugaufbereiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

3

Tuesday, December 23rd 2014, 5:35pm

Hallo,
welche Led hattest du denn vorher über den Tieren
und wie war die eingestellt bzw bestückt ?
Gruß Sascha
1.Becken: 160x60x60, TB:110x40x40, BK Mini 200,GHL Doser2, RFP:Red Dragon Speedy 80w
2xMP40QD mit ReefLink, ATI Hybrid, Maxspect RefugiumLED, 2x XAqua Zu-Ablauf
Tunze Osmolator....
2.Becken: 60x40x40, davon TB 60x10x40, BubbleMagus NacQQ, ATI Sirius X1
1X Jebao WP10, RFP Fluval.

Chani

Trainee

  • "Chani" started this thread

Posts: 205

Location: bei Kassel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

4

Tuesday, December 23rd 2014, 6:41pm

Ok, danke :) werde ich gleich testen. Das mit der Energie bezüglich blau wusste ich, aber das sich das so auf die Farben auswirkt?

Zuvor war eine Aqua Medic AquasunLED 100 Watt über den Tieren.
Liebe Grüße
Chantal

_____________________________________________________________________________________
280x100x70 mit 2 ATI Hybrid á 3x75 Watt + 8x54 Watt

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 33,636 Clicks today: 54,359
Average hits: 21,648.39 Clicks avarage: 50,993.5