You are not logged in.

Daniel8162

Intermediate

  • "Daniel8162" started this thread

Posts: 279

Location: Passail

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, December 11th 2014, 3:07pm

gorgonien ID hilfe Bitte

habe einige gorgonien aus einer Auflösung erstanden und der Verkäufer könnte mir nicht sagen welche es sind. Er sagte nur das alle zoanthelen haben.

und die große fächergorgonie hat schmieralgen und öffnet nicht. was könnte sie haben?



Danke für eure Hilfe.

lg daniel

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,089

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6668

  • Send private message

2

Thursday, December 11th 2014, 4:19pm

Wenn auf einer Koralle Algen wachsen, ist das meist kein gutes Zeichen. Das passiert eigentlich nur, wenn das Gewebe bereits weg ist.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

3

Thursday, December 11th 2014, 6:32pm

Hallo Daniel,

die Fächergorgonie wird sich nicht öffnen, solange der Belag auf ihr ist. Du kannst ihn ganz vorsichtig mit einem weichen Pinsel entfernen oder ihn absaugen. Und dann musst du dafür sorgen, dass sie davon frei bleibt.

Grüße
Ingrid

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,154

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 397

  • Send private message

4

Thursday, December 11th 2014, 6:33pm

Hi,viele Gorgonien(Hornkorallen) häuten sich,es kann auch die Haut von denen sein,stell sie vor allem gut in die Strömung,dann geht die meistens von selber ab.
Ansonsten mal einen Pinsel nehmen und sie von der Haut oder Algen befreien,vielleicht ist es ja nur ihre Haut. :EVC471~119:
Gruß Micha
:EV02A9~123:

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,154

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 397

  • Send private message

5

Thursday, December 11th 2014, 6:35pm

Da war die Ingrid schneller :3_small30:
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Daniel8162

Intermediate

  • "Daniel8162" started this thread

Posts: 279

Location: Passail

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Thursday, December 11th 2014, 7:19pm

ja mit dem Finger habe ich es schon leicht versucht. aber geht nicht ganz ab.
Und könnt ihr mir bei der Bestimmung der anderen auch helfen.

Lg daniel

Essilor

Beginner

Posts: 61

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

7

Thursday, December 11th 2014, 7:50pm

Hallo, Gorgonien sind wenn die Algen draufsitzen auf jeden Fall geschwächt und das lebendgewebe ist extrem empfindlich.
Schonender ist es wenn du mit einer plastikpipette die Algen wegpustest.
Meine hat mir den Pinsel damals ziemlich krumm genommen.
Gruß Jochen

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

8

Thursday, December 11th 2014, 8:23pm

Hallo Daniel,

die buschige Gorgonie im Vordergrund dürfte unkompliziert sein. Vermutlich handelt es sich um eine Pinnigorgia:

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…nigorgia_sp.htm

Bei der mit dem lila Gewebe bin ich skeptisch, ob es sich wirklich um eine zooxanthellate handelt. Könnte auch eine Menella sein:

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/777_Menella_sp.htm

Grüße
Ingrid

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,154

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 397

  • Send private message

9

Thursday, December 11th 2014, 8:33pm

Also ich denke mal auf dem zweiten Bild links müsste eine plexaura sein, https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…ra_flexuosa.htm
Die anderen kann ich leider nicht wirklich zuordnen,kannst ja auch mal im Mewalexikon nachsehen,du hast sie ja im Becken vor dir,
da sieht man es manchmal besser.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Daniel8162

Intermediate

  • "Daniel8162" started this thread

Posts: 279

Location: Passail

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Thursday, December 11th 2014, 9:04pm

ja hab im MWL e schon geschaut aber leider sehen die alle ähnlich aus.
so lange alle offen sind und wachsen paßt e alles.
nur die große fächergorgonie macht noch Probleme. hoffentlich bekomme ich sie über den Berg.

lg daniel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 4,821

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1729

  • Send private message

11

Thursday, December 11th 2014, 9:52pm

Wenn ich das richtig sehe,könnte es eine Gorgonia ventalina (Karibischer- oder Venusfächer) sein...Schau mal im MWL danach
Becken 90l Cube Blau Aquaristik, Jebao SW2, Eheim Skim 350 ,Eheim mini UP, Next-one LED...Versorgung mit EZ DSR...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Daniel8162

Intermediate

  • "Daniel8162" started this thread

Posts: 279

Location: Passail

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Thursday, December 11th 2014, 10:53pm

ja das paßt sogar sehr gut da ich weiß das sie aus Belize kommt. :-)
Lg daniel

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,296 Clicks today: 50,387
Average hits: 20,225.06 Clicks avarage: 49,254.49