You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Marcel H.

Trainee

  • "Marcel H." started this thread

Posts: 53

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

1

Monday, November 17th 2014, 6:45pm

Haltung Acanthastrea lordhowensis

Hallo,

ich wollte mir demnächst 2-3 Acans bestellen.
Daher ist die Frage aufgekommen wie schwer oder leicht die Acanthastrea Haltung bei euch ist. Im Netz habe ich schon vieles gelesen und leider sehr unterschiedliches gehört. Gerade im Bezug auf das Licht. Von eher schattig bis Hell war alles dabei.

Der Platz den ich mir für sie ausgeguckt habe ist relativ hell. Sie sollen unter einer Maxspect r420r 60w 16000k, 10 cm vom Strahlungszentrum nach recht verschoben, auf 40 cm Abstand zu LED-Pad stehen. Also sozusagen leicht schräg unter der Lampe mit 40 cm Abstand. Könnte das für sie schon zu hell sein? Optisch sieht es hell aus. Strömung wäre moderat.


Ich suche eher Erfahrungswerte, als die Phrasen die es im Netz zu lesen gibt. Hell oder schattig sind sehr relative Antworten und hängen stark von der verwendeten Beleuchtung ab.
Also wäre es nett wenn ihr zu euren Empfehlungen auch eure Beleuchtung, Abstand etc. dazu schreibt.

Danke für eure Hilfe schon mal im voraus.

LG Marcel

feinerlumpi

läuft...

    info.dtcms.flags.dk

Posts: 697

Location: Bjerringbro

Occupation: Herr der Pumpen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 218

  • Send private message

2

Monday, November 17th 2014, 7:02pm

Moin Marcel,

da geht probieren über studieren! Acan's sind ja nun nicht gerade die grössten Zicken in unserem Hobby.
Die Strömung sollte nicht gerade Orkanartig sein und etwas schattig stört die überhaupt nicht. Ich füttere meine ab und zu mal mit Granulat, was sie wirklich mögen und dir mit Farbenpracht danken. Solltest du Garnelen oder Einsiedler haben, solltest du diese bei der Fütterung mit einem extra Happen ablenken......die gönnen Korallen nix!

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,438

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7361

  • Send private message

3

Monday, November 17th 2014, 7:14pm

Die sind tatsächlich in jedem Bereich haltbar. Das kann man nicht pauschalisieren. An LED Licht müssen sie sich erstmal gewöhnen. Dauert aber nicht allzulange. Stell sie daher erstmal tiefer. Du wirst nach einigen Stunden schon sehen können ob sie sich wohl fühlen. Ist das der Fall kannst du sie an ihren Platz stellen. Strömung moderat hast du ja schon beschrieben.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

4

Monday, November 17th 2014, 7:37pm

Hi Marcel,schau mal im Thread Acantasthrea Shallow Reef vorbei,der Florian kann dir bestimmt noch Tipps geben.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 20,113 Clicks today: 45,945
Average hits: 21,614.29 Clicks avarage: 50,949.1