You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Daniel8162

Intermediate

  • "Daniel8162" started this thread

Posts: 278

Location: Passail

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, November 16th 2014, 12:10pm

was haben meine krusten?

Hallo habe ein Problem mit meinen krusten. sie gehen nicht mehr auf seit dem ich sie versetzt habe. aber nur die grünen. die anderen stehen top da. und die Grünen haben jetzt so komische Knödel drauf.
am neuen Standpunkt haben sie nicht ganz so viel Strömung wie vorher.
vorher standen sie im Sand.
Wasserwerte sind im Norm Bereich.
beleuchtet wird mit 2 t5 röhren die original im sera 130 verbaut sind.


Lg daniel

greend

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

2

Sunday, November 16th 2014, 1:01pm

Aufn ersten Blick könnte es sein das die grünen angefressen wurden bzw einen Schaden durch etwas anderes erlitten haben und nun etwas "verkrüppelt" da stehen, das hatte ich auch schon, ist kein Problem, die erholen sich wieder, spätestens die Nachkömmlinge, wenn sie sich vermehren sind wieder völlig normal. Wenn es nur die paar Stück sind ist doch alles okay, die anderen sehen doch super aus.

lg

Daniel8162

Intermediate

  • "Daniel8162" started this thread

Posts: 278

Location: Passail

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, November 16th 2014, 1:19pm

ja zuerst waren es nur 3 oder 4 aber nun alle von dieser Farbe. wer könnte sie den anfressen?

greend

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

4

Sunday, November 16th 2014, 1:25pm

vielleicht sind sie auch durch das umsetzen bzw ankleben geschädigt.


Bei mir z.B. frisst mein Tangfeilenfisch und meine Zwergkaiser vornehmlich rote Krusten, die grünen werden in Ruhe gelassen.

metallus

Trainee

Posts: 175

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 35

  • Send private message

5

Sunday, November 16th 2014, 1:30pm

Hallo,

sieht mir nach Parasiten aus. Google mal Zoapox. Da hast Du weiße Pünktchen auf den Polypen, die kannst Du einstechen/abschaben mit ner Nadel.

Aber die Dinger sind zäh. Es können auch andere Parasiten sein wie krustenfressende Nackt- und Gehäuseschnecken oder ne Zoa-Spider.

Am Besten mal nachts Licht einschalten und absuchen. Süßwasserbad kann funktionieren.

Gruß Alex
Gruß Alex

Jens86

Beginner

Posts: 15

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

6

Sunday, November 16th 2014, 1:57pm

Hallo

Also auf deinem 2ten Bild unten bei den 2 Großen roten krustenpolypen sitzt so wie ich das erkennen
kann nen kleiner seestern die Asterina arten gehen auch an korallen ich denke mal der hat deine
grünen bisel angeknabbert.

gruß jens

Daniel8162

Intermediate

  • "Daniel8162" started this thread

Posts: 278

Location: Passail

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Sunday, November 16th 2014, 2:12pm

ja das mit den Seestern entsprechenden könnte sein die sehe ich vermehrt bei den krusten. sonst konnte ich noch keine fressfeinde ausmachen. und Fische können auch nicht schuld sein da ich nur einen blenny 2 Clowns und eine gramma loreto habe.

lg daniel

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 25,168 Clicks today: 36,218
Average hits: 21,709.8 Clicks avarage: 51,065.19