You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3gor

Intermediate

  • "3gor" started this thread

Posts: 314

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

1

Monday, August 11th 2014, 1:05pm

korallenbesatz

Hallo Leute :-)
kann man eine "Goniopora sp. - Margeritenkoralle" zusammen/neben einer "Euphyllia glabrescens" setzen oder werden die sich mit der Zeit vernesseln?


Sorry für die doofen fragen, aber ich verstehe das noch nich so ganz mit der vergesellschaftung der Korallen sodass nix passiert *schäm*
Vielleicht kann mich ma jemand komplett aufklären wie das funktioniert, damit ich mich nich immer den Kopf zerbrechen muss beim einsetzen :-D

Hab mich schon etwas durch gegoogelt aber so richtig aufgeklärt wird man da auch nicht.



Gruss Egor

This post has been edited 2 times, last edit by "3gor" (Aug 11th 2014, 1:07pm)


Marco C.

Intermediate

Posts: 741

Location: Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Monday, August 11th 2014, 1:11pm

Alles was eine Euphylia berühren kann, wird verlieren! :-))
Gruß Marco

3gor

Intermediate

  • "3gor" started this thread

Posts: 314

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

3

Monday, August 11th 2014, 1:15pm

Und Anemonen dürfen mit keiner Korallengattung neben stehen und vernesseln alles in ihrer umbegung, richtig?

Gruss Egor

Schoesse

Professional

Posts: 842

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 124

  • Send private message

4

Monday, August 11th 2014, 1:17pm

Hey, aber nur wenn sie die auch berühren können. Würde einfach darauf achten, dass du immer so 5 cm abstand oder was hast.

Gruß

Thomas

3gor

Intermediate

  • "3gor" started this thread

Posts: 314

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

5

Monday, August 11th 2014, 1:21pm

Das Problem ist vielleicht dann, sobald die Strömungspumpe angeht und die euphylia mit ihren Tentakeln den anderen in die nahe kommt....:-(
Mit der Zeit wenn die wachsen, werden die sich ja irgendwann treffen :-((
Oder reagieren die Korallen dann dementsprechend und wachsen in die andere Richtung oder so? ;-P

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,435

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7361

  • Send private message

6

Monday, August 11th 2014, 6:41pm

ein wenig abstand ist immer gut... bei mir ist es stellenweise recht eng. kommen aber alle gut miteinander zurecht.

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,338 Clicks today: 20,275
Average hits: 21,613.32 Clicks avarage: 50,945.6