You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, June 15th 2014, 12:08pm

Zoanthus Haltungansprüche

Hallo zusammen.
Ich bin total im Zoanthusfieber und bin immer auf der Suche nach neuen Farbmorphen.
Die Tiere kommen ja aus ganz verschiedenen "Meeresregionen" also z.b. eher schlammiges Wasser oder aus flachen Riffen bis hin zu Riffen in 20+ Metern.
Meine Frage ist: Gibt es eine Möglichkeit zu sehen, wo die Art herkommt und wie kann ich verschiedensten Zoanthus Arten die besten Bedingungen bieten?
Ich habe einen Polypen bekommen, der total neon orange geleuchtet hat. In meinem Hauptbecken unter T5, wo die meisten Zoas wuchern, wurde er erst braun, dann ist sie nicht mehr aufgegangen. Als sie nur noch ein kleiner Punkt war habe ich sie zu meinem Anglerfisch gesetzt, dem ich eine neue LED gebaut hatte. Jetzt erholt sie sich langsam. Die Zoas, die im Hauptbecken wuchern und groß sind (Lichtmangel?) bleiben Becken vom Angler klein und vermehren sich nicht.
Ich finde es schwierig, da uns die Verkäufer nicht dazu sagen, was es für eine Art ist, also wo her sie stammt.

Wenn jemand nützlich Tipps hat bezüglich der Herkunftsbestimmung oder der Gestaltung eines Zoa-Beckens bin ich dankbar.
Ich werde nächste Woche auch mal Bilder posten, wie die gleiche Zoa in den beiden Becken aussieht.

lg Adrian

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Sunday, June 15th 2014, 12:37pm

...sry mal wieder fürs vertippen

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

3

Sunday, June 15th 2014, 1:33pm

Hallo Adrian,

die Haltung von Zoanthus ist immer recht schwierig. Eben weil Sie aus so vielen verschiedenen tiefen kommen.
Die meisten und recht bunten Zoanthus sind oft tiefen bereichen. Die weniger schönen kommen meist aus den Flachwasser Zonen.
Hier kann man eines schon direkt mal sagen, die aus dem Flachwasser sind natürlich an eine hohe Temperatur gewöhnt, die aus 40 Meter tiefe werden da wohl schon eine wesentlich kältere Temperatur haben.
Hier kann ich nur sagen, was man selber eben aus Gesprächen mit Händlern so aufschnappen konnte, das hier eben versucht wird, die Zoas 3 Grad kühler zu halten als normal.

Aber auf Grund des aussehen zu bestimmen wo oder aus welcher Tiefe die kommen wird nicht möglich sein.

Pauschal habe ich aber bemerken können, das eine größere Kolonie immer besser wächst als nur drei Polypen. Das ist eben mein Empfinden, kann ja auch in Einzellfällen anders sein. Aber ich für mich habe das eben in meinen Becken genau so wahrnehmen können.
Alles so ab 10-15 Polypen hat nie Probleme bereitet.
Alles darunter hat wie gesagt zu mindest in meinem Fall nicht geklappt.

Und ja, den "langen Hals" bekommen die bei zu wenig Licht.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Sunday, June 15th 2014, 1:56pm

Hi Mark,

da finde ich,dass die Händler nachholbedarf haben,die sollten ja wissen wo ihre Tiere her kommen.
Das mit dem besser wachsen der grossen Kolonien...meinst du die Überlebensrate oder die Vermehrungsrate? Bei der Vermehrungsrate ists ja klar.
Lange Hälse mein ich gar nicht sondern Polypendurchmesser...ich poste asap mal n Bild.
Ich bin gespannt auf die Tiere,die nächste Woche ankommen (Ricordea Bay)

Lg adrian


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

5

Sunday, June 15th 2014, 2:02pm

Hallo Adrian,

Überlebensrate oder die Vermehrungsrate?


Natürlich die Überlebensrate, die Vermehrung ist ja klar, je größer der Stein mit Polypen, um so schneller können die sich in alle Richtungen ausdehnen und daher ist die Vermehrung eben besser.

Zu den Händlern, naja, da muss ich die eben mal in Schutz nehmen, denn ich glaube nicht das die genaue angaben bekommen wo und vor allem schon gar nicht aus welchen tiefen die Tiere kommen.
Die können mit Sicherheit eben immer nur sagen das die ein oder andere Art sich eben besser hält.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

t0X1c

Beginner

Posts: 9

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Sunday, June 15th 2014, 4:40pm

Wir als Einzelhändler, wissen auch nicht woher die Tiere stammen. Da hängt maximal eine Beschreibung á la "HAWAII" o.ä. dran, dass war es dann auch schon, was uns der Großhandel verrät.

MfG Alex

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

7

Sunday, June 15th 2014, 4:47pm

Hi,na ja das kann man ja jetzt so und so sehen,wenn man etwas wissen will bekommt man auch bestimmt die Info
darüber wo sie her stammen usw.

Gruß Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Aeolidiella

Intermediate

  • "Aeolidiella" started this thread

Posts: 237

Location: Freising

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Sunday, June 15th 2014, 7:49pm

Hmm wenn das so ist... Ich dachte,dass wenn man bei ner zoa zuchtstation oderso bestellt das schon angegeben ist.
Ich hab jetzt nach längerer suche genau eines der tiere,die ich bestellt hab gefunden...natürlich tiefwasser:)
D.h. Sie wird hauptsächlich blaues licht verwerten können!? Komisch das die blau sind.ich dachte wenn sie blau aussehen reflektieren sie das blaue licht. Aber da unten gibts ja nur noch blau!?
Würdet ihr sie eher unter rel stake led setzen oder unter t5 setzen?

Lg


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

t0X1c

Beginner

Posts: 9

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Sunday, June 15th 2014, 9:28pm

Hi,na ja das kann man ja jetzt so und so sehen,wenn man etwas wissen will bekommt man auch bestimmt die Info
darüber wo sie her stammen usw.

Gruß Micha
Und das für jedes Tier? Wie viele interessieren sich dafür ?

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

10

Sunday, June 15th 2014, 9:34pm

Hallo,

naja, das ist ja oft auch nicht möglich, da viele Ihre Tiere ja auch bei DeJong oder anderen Großhändlern holen. Wenn die diese Info nicht angefordert haben, dann wäre zum beispiel hier schon ende.

Also ganz so einfach lässt sich das alles nicht Realisieren denke ich.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 25,183 Clicks today: 55,675
Average hits: 21,639.07 Clicks avarage: 50,981.31