You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wolfgang dW

Beginner

  • "Wolfgang dW" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 69

Location: Lengerich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, April 9th 2014, 4:00pm

Bartkoralle wird zu groß, teilen?

Als erste Koralle hatte ich mir eine Bartkoralle zugelegt. Da waren es nur 3 Polypen. Jetzt sind es schon 20 und an den Seiten wachsen noch zusätzlich jede Menge kleine. Für mein Blenny wird die mittlerweile zu riesig, deswegen möchte ich sie gerne teilen. Wie gehe ich da am Besten vor? Säge oder Seitenschneider und im Wasser oder außerhalb teilen?

Guido

Unregistered

2

Wednesday, April 9th 2014, 4:22pm

Hallo,

ich nehme dafür meine kleine Flex mit einer Diamanttrennscheibe, Koralle aus dem Wasser nehmen, gewünschtes Teil abtrennen und fertig.

Nun hat ja nicht jeder eine Flex, Seitenschneider geht auch je nach dem wie dick die Äste sind, sägen habe ich noch nie probiert.

Gruß Guido

Wolfgang dW

Beginner

  • "Wolfgang dW" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 69

Location: Lengerich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Wednesday, April 9th 2014, 4:27pm

Vielen Dank Guido, ich habe einen Dremel, an die Möglichkeit habe ich noch gar nicht gedacht.

Guido

Unregistered

4

Wednesday, April 9th 2014, 4:39pm

Das funktioniert mit der richtigen Trennscheibe, das ist dann fast wie beim Zahnarzt. :3_small30:

Das Tier kann dafür ruhig aus dem Becken genommen werden, es zickt hinterher evtl. etwas rum aber das gibt sich wieder.

Man kann den Dreck von trennen mit etwas Beckenwasser abspülen, muß man aber nicht wenn man eine leichte Wassertrübung in Kauf nimmt.

Gruß Guido

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,945 Clicks today: 19,176
Average hits: 21,613.34 Clicks avarage: 50,945.55