You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Friday, March 21st 2014, 8:44pm

Venusfächer

nabend leutz :EV790A~137:

pflegt jemand von euch den Venusfächer bei sich und kann mir dazu ein bissl was sagen?!
die Infos im WWW sind ja (wie immer) breit gefächert...... :lol:

mich interessiert ob er "gut pflegbar" ist, oder eher zu den expertentieren zählt?
habe bei meinem Händler zwei stück gesehen von ca. 12-15cm größe, die schön geöffnet waren und mit wachstumsspitzen nicht gegeizt haben 8o

ich fand diese gorgonien schon immer wunderschön und wollte mich deshalb erstmal erkundigen wie die praktischen Erfahrungen von euch so sind?
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Friday, March 21st 2014, 8:45pm

Frag mal Harald der pflegt einen und kennt sich mit Gorgonien aus ...


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Friday, March 21st 2014, 8:46pm

:search: wußte nicht das er noch aktiv dabei ist........
dann werde ich ihn mal anschreiben, Dankeschön :beer:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Friday, March 21st 2014, 8:47pm

Gerne :)


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

5

Friday, March 21st 2014, 9:04pm

Hi Stressi,

Ich habe ja auch einen Karibischen Lila Fächer im Becken. Steht immer sehr gut und ist in meinen Augen sehr leicht zu halten.
Er braucht nur sehr viel Licht und viel Strömung.
Sollte frei im Wasser stehen, da er bei Berührung zu anderen Korallen schnell verletzt wird und dann Algen sich auf dem Fächer breit machen.

Aber im ganzen ist der in meinen Augen sehr leicht zu halten.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

6

Friday, March 21st 2014, 9:34pm

hey mark.....

mit viel licht/Strömung kann ich dienen, würde ihn auch gerne frei im Riff platzieren, so daß er keine Berührung zu anderen Tieren hätte.....
es handelt sich auch um den lilanen, den ich mir "ausgeschaut" habe :thumbsup:

jetzt bin ich versucht da morgen echt nochmal hinzufahren :hmm: :dash:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

7

Friday, March 21st 2014, 10:11pm

Hey Stressi,

Da machst Du auf jeden Fall nichts verkehrt.
Sehr schicken Tier und wirklich absolut pflegeleicht.
Meiner ist permanent geöffnet. Steht immer Top.
Er ist auch schon etwas gewachsen.

Wird auf jeden ein schöner hingucker.


Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,878

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

8

Saturday, March 22nd 2014, 9:44am

Hallo Sven

Ganz so einfach wie geschrieben ist der Fächer nicht. Zu mindestens gehört er nicht in Anfängerhände, auch sollte das Aquarium eine gewisse Standzeit und damit stabile Verhältnisse aufbieten. Damit ist auch gemeint dass das Aquarium möglichst Fadenalgen frei ist. Sonst ist der Fächer schneller Geschichte als man denkt. Fadenalgen quittiert der Fächer sofort mit absterbendem Gewebe. Berührungen mit anderen Korallen sind ebenfalls zu vermeiden. In erster Linie Steinkorallen. Da eher ein geringes Wachstum zu erwarten ist, kommt es auf die Größe des Fächers an, wie groß das Aquarium sein muss. Wie geschrieben die Gorgonia braucht einen gewissen Platz. (Vernesselungsgefahr) Die Strömung sollte so ausgerichtet sein, das der Fächer hin und her wiegt, daher wechselnd stark laminar. In turbulenenter Strömung verliert der Fächer die zweidimensionale Wuchsform und bildet einen dreidimensionalen Ausgerichten Zuwachs. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass Gorgonia sp. frei von Verletzungen und Gewebeschäden sind. Häufig sind diese Gorgonien mit der Schwarzbandkrankheit befallen. In meinem Lexikon kannst du etwas drüber lesen.

Bitte auch abklären was es für ein Fächer ist. Gorgonia ventalina benötigt viel Licht, Gorgonia mariae eher nicht so viel Licht. Das begründet sich darin das Gorgonia mariae meist aus tieferen Gewässern stammt.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

stressi

why so serious.... ?

  • "stressi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

9

Saturday, March 22nd 2014, 8:23pm

:hi: Harald


auch hier nochmal nen riesen dank für deine ausführliche Beratung und auch beachtenswerte Aspekte!
damit steht für mich fest das es sich nicht um ein "gewöhnlich zu haltendes Tier" handelt, und schon gewisse Bedingungen (Strömung, Standort, etc.) erfüllt sein müssen!
:EV790A~137:
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 29,582 Clicks today: 69,750
Average hits: 21,639.01 Clicks avarage: 50,982.89