Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flippo

Anfänger

  • »Flippo« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 69

Wohnort: Juechen

Aktivitätspunkte: 480

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Dezember 2017, 14:32

Suche Kombination aus Durso und Notüberlauf

Hallo Freunde,

nun ging die Entscheidung doch schnell, ich habe ein Eckbecken komplett mit Schrank bekommen. Für nen Fuffie kann man nicht Meckern. Das Becken hat 160 Liter Brutto... also nicht zu groß. Nun zu meiner Frage:
Das Becken hat zwar noch eine Verrohrung, aber ich möchte die gerne neu machen und auf meine Bedürfnisse anpassen. Dabei habe ich fest gestellt, das nur zwei Löcher im Technikschacht nach unten gebohrt worden sind.
Ich möchte eigendlich nur ungerne auf den Notüberlauf verzichten, habe mir schon das Rohr in Rohr System angesehen. Um nun auch den Geräuschpegel zu reduzieren habe vor mir den Durso zu bauen. Ist eine Kombination aus Rohr in Rohr und Durso möglich ohne das eines von beidem nicht mehr Funktioniert ? Oder habt Ihr eine andere Lösung für mich ?
Ich hoffe auf Eure Hilfe
Philipp
... hab nix zu sagen... :118243~111:

MontiChris

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 332

Wohnort: Ludwigshafen

Aktivitätspunkte: 1755

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Dezember 2017, 14:50

Hi, ginge es nicht auch, die beiden lochbohrungen für Abläufe zu benutzen und den Zulauf außerhalb zu realisieren? Oder steht das Becken press an der Wand/ den Wänden?

Gruß,
Christian

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 926

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9690

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Dezember 2017, 15:11

ansonsten wenn noch Platz wäre- einfach eine Bohrung dazu.....(Loch)
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Flippo

Anfänger

  • »Flippo« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 69

Wohnort: Juechen

Aktivitätspunkte: 480

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Dezember 2017, 15:24

Hallo zusammen,


....mhhh... ein zusätzliches Loch.... kann man das selbst machen ?
Im Technikschacht ist kein Platz. Vielleicht von Hinten geht da was recht weit oben, aber dann steht das Teil so weit von der Wand weg, wenn ich dort eine durchführung mache..... mal überlegen.... :huh: ?(
Wie sieht denn ein guter Zulauf von Aussen aus ? Mit Schlauch, wie in meinen Süßwasserbecken ?


Philipp
... hab nix zu sagen... :118243~111:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flippo« (5. Dezember 2017, 15:29)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 926

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9690

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Dezember 2017, 16:02

den Zulauf von der RFP kann man ja auch mit Schläuchen oder Rohren von außen machen- warum nicht... musst natürlich sicherstellen dass da nix passieren kann und du jederzeit dran kommst bei einem Notfall. Auch Bohrungen kann man selber machen vorausgesetzt man hat damit schon Erfahrungen. Aber wenn eh kein Platz ist- fällt die Option ja schon mal weg...
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

ArdanRedburn

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 83

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: lebenskünstler

Aktivitätspunkte: 440

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Dezember 2017, 16:09

Gäbs noch sowas hier...
https://www.shop-meeresaquaristik.de/PVC…d1ip3lc0ubhouk5

hats auch ne nummer kleiner..
kannste dir bei pvc-welt aber auch selbst zusammenstellen 8)
160x60x60 Aus süß wird salzig

130l Fertigbüchse Mein Sera Eimer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ArdanRedburn« (5. Dezember 2017, 16:10)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 394 Klicks heute: 33 883
Hits pro Tag: 19 513,64 Klicks pro Tag: 47 627,14