Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 6. Mai 2018, 22:03

naja fest steht: Kontrolle ist wichtig und nicht nur 1 x die Woche. Ich kontrolliere meine Technik auch ständig, nur deshalb ist es mir aufgefallen. Aber ich fühle trotzdem ob mein Wasser so in etwa 25 Grad hat oder ob es nur 22-23 Grad sind. Und ein Thermometer hab ich immer im Schubfach liegen.... :3_small30: Mir fällt auch nicht schwer mich mit der heutigen Technik auseinander zu setzen, doch ich möchte mich schon darauf verlassen können und bin echt sauer, wenn so ein Teil nach 6 Monaten einfach so ausfällt....
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Beiträge: 278

Wohnort: AC Land

Beruf: Freier Journalist

Aktivitätspunkte: 1515

  • Nachricht senden

62

Montag, 7. Mai 2018, 23:16

N'Abend zusammen,


nach 48 Stunden zeigt der prüfungshalber zugeschaltete Temp.-Datenlogger eine Temperaturschwankung zwischen minimal 24,9 bis maximal 25,1 °C an. Somit ein sehr genaues Schaltverhalten.
Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170
AI Hydra 26 HD + seitlich je vier 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 + 6040 mit 7096 Controller, 3 Sekundentakt.
Rückförder Tunze 1073.050 mit 45 Minuten Futterstop-Automatik.
Schego TRD.
Bubble Magus C3.5, Fadenrad modifiziert.
Kohle 1 Woche/Monat
PO4 Adsorber (Fe) 3 Wochen/Monat.
150 ml Zeolith Dauereinsatz.
KH und Ca 'Balling light'.
Jod 2 X 0,2 ml/Woche.
Vanadium 0,2 ml/W.
Salz FM-pro; Salinität 34 PSU/52 mS.

6 % Wasserwechsel jeden 3. Tag. Täglich frische Artemia + Phytoplankton. Immer!

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 695

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 3550

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 23. Mai 2018, 08:24

So, dann schließe ich mich auch mal an. Eigentlich dachte ich, dass ich mit meinem Glück gehabt hätte, aber nachdem bei mir der Lüfter die ganze Nacht lief, dachte ich mal, ich messe nach. 2 Grad Abweichung nach unten 25,6 zu 23,5.... Habt ihr beim Händler getauscht oder direkt bej AM?
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 23. Mai 2018, 08:36

also eigentlich ist der Händler der erste Ansprechpartner.... so kenne ich das zumindest. :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

EquinoX

Profi

Beiträge: 909

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 4780

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 23. Mai 2018, 08:55

Ohje du armer... na dann willkommen im Club, gut das du nochmal nachgemessen hast. Ich hatte AM bezüglich eines Tausches angeschrieben, aber AM hat mich an den Händler (in meinem Fall Zoologo) verwiesen. Eine kurze Mail an Zoologo und ich hatte einen Austauschcontroller hier.

Viele Grüße
Manuel

Red Sea Reefer 350 Deluxe | 2x AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 5.0 | Versorgung mit ATI Essentials

welle1501

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 438

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2280

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:25

Darf ich mal was anderes fragen? Ich möchte an dem zweiten Anschluß einen Lüfter zum kühlen anschliessen. Kann mir bitte jemand sagen wie ich den Controller konfigurieren muss?
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 695

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 3550

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:40

Danke euch!
und @ Marco, schaust du hier: https://aqua-medic.de/manuals/T%20contro…13730240350.pdf
Im Prinzip sagst du den Gerät nur, bei welchen Grenzwerten es kühlt, heizt oder nix macht.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

welle1501 (23.05.2018)

SabiHH

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 401

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 2080

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:11

Zitat

Ohje du armer... na dann willkommen im Club, gut das du nochmal nachgemessen hast. Ich hatte AM bezüglich eines Tausches angeschrieben, aber AM hat mich an den Händler (in meinem Fall Zoologo) verwiesen. Eine kurze Mail an Zoologo und ich hatte einen Austauschcontroller hier.

Viele Grüße
Manuel


Schön zu lesen das Zoologo nicht so ein Theater macht.
Mein AM Twin meinte nämlich auch letztes WE jetzt wird hier mal Alarm gemacht.
Ist wochenlang vernünftig gelaufen, und plötzlich Alarm.
Temperatur angeblich 27.6 Grad.
Beide analogen Thermometer im Becken 25 bzw. 25.5 Grad.
Seitdem sind immer 2 Grad Differenz.

Ich habe mir jetzt erstmal den von Aqua Light geholt, leicht einzustellen und läuft wunderbar, und werde dann auch bei Zoologo reklamieren.

Liebe Grüße
Sabine

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 23. Mai 2018, 17:44

Zitat

Ich habe mir jetzt erstmal den von Aqua Light geholt, leicht einzustellen und läuft wunderbar, und werde dann auch bei Zoologo reklamieren.
ja wie ich auch schon sagte: - die sind ganz einfach und simpel und schalten die Technik so wie es soll.... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

SabiHH

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 401

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 2080

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:34

Finde ich auch. Uhr brauche ich da nicht, und kein blödes Gepiepe. :)

welle1501

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 438

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2280

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 24. Mai 2018, 20:09

Hallo Leute,

ich hab gerade ein Verständnis Problem. Ich habe in 2 den Heizstab und in Steckdose 1 den Lüfter. Laut Anleitung soll man Set drücken bis die Schneeflocke oder Sonnen Symbol erscheint. Bei mir erscheint aber keines von beiden. Bei mir steht Current Temperatur 25,3. Dann drücke ich Set und die Pfeil nach unten Taste um sie zu entsperren. Dann drücke ich lange Set und es erscheint Set Temp Value und ich gebe 25° ein. Dann drücke ich wieder Set und es erscheint Different Value 1° dann wieder Set und es steht 5° Alarm. Ist das alles so korrekt? Springt der Lüft nun bei 26° an oder nicht? Bitte um Aufklärung. :huh:
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 24. Mai 2018, 20:39

bei mir war damals alles korrekt eingestellt, auch das das Teil bei 26,1 Grad kühlen sollte, aber er hat nur gepiepst (Alarm) aber nie die Kühlung angeschalten. Keine Ahnung warum, aber vielleicht können die anderen die das Teil erfolgreich eingerichtet und fehlerlos betreiben mal was dazu sagen. :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 695

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 3550

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 24. Mai 2018, 20:56

Hallo Leute,

ich hab gerade ein Verständnis Problem. Ich habe in 2 den Heizstab und in Steckdose 1 den Lüfter. Laut Anleitung soll man Set drücken bis die Schneeflocke oder Sonnen Symbol erscheint. Bei mir erscheint aber keines von beiden. Bei mir steht Current Temperatur 25,3. Dann drücke ich Set und die Pfeil nach unten Taste um sie zu entsperren. Dann drücke ich lange Set und es erscheint Set Temp Value und ich gebe 25° ein. Dann drücke ich wieder Set und es erscheint Different Value 1° dann wieder Set und es steht 5° Alarm. Ist das alles so korrekt? Springt der Lüft nun bei 26° an oder nicht? Bitte um Aufklärung. :huh:
Hi Marco,

ja, so ist es korrekt: Zieltemperatur 25 Grad, Ab einer Abweichung von 1 Grad wird die Kühlung/Heizung aktiviert und bei einer Abweichung von 5 Grad geht der Alarm los.

Was du mal beobachten musst, welche Steckdose bei dir für Kühlung oder Heizung zuständig ist. Das ist wohl ziemlich wahllos und nicht unbedingt wie es in der Anleitung steht :D
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 24. Mai 2018, 21:08

Zitat

Was du mal beobachten musst, welche Steckdose bei dir für Kühlung oder Heizung zuständig ist. Das ist wohl ziemlich wahllos und nicht unbedingt wie es in der Anleitung steht :D
also das sollte nicht so sein und war an meinem das einzigste was ok war. In 1 Kühlen und 2 Heizen... das wäre ja sonst sinnfrei :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 695

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 3550

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 24. Mai 2018, 21:10

Leider ist es so ... Gibt es auch Beiträge hier... Über Sinn und Unsinn darf man sich da keine Gedanken machen :whistling:
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 609

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 3125

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 24. Mai 2018, 21:17

Was Reefy85 wohl meint ist, dass in manchen Beidenungsanleitungen ein Druckfehler ist. Man sollte immer auf seinem Gerät die römischen Zahlen 1 und 2 sehen und nicht dem Bild der Abbildung blind glauben.
War bei mir auch so ;)

Jetzt bin ich aber durch euer schreiben verunsichert. Meiner funktioniert soweit ich denke normal werde aber nun auch zusätzlich ein Standart Thermometer nutzen.

Wie alt waren denn eure Geräte als sie anfingen zu spinnen? o.O

SabiHH

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 401

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 2080

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 24. Mai 2018, 21:19

Zitat

Zitat

Was du mal beobachten musst, welche Steckdose bei dir für Kühlung oder Heizung zuständig ist. Das ist wohl ziemlich wahllos und nicht unbedingt wie es in der Anleitung steht :D
also das sollte nicht so sein und war an meinem das einzigste was ok war. In 1 Kühlen und 2 Heizen... das wäre ja sonst sinnfrei :EVERYD~16:


Es soll wohl mal einen Produktionsfehler gegeben haben?
Da war es dann umgekehrt.

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 171

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 24. Mai 2018, 21:20

Das stimmt schon was Reefs sagt ,vor 2-3 Jahren wurde hier öffter von vertauschten Dosen Berichtet.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ATB-80« (24. Mai 2018, 21:21)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 24. Mai 2018, 21:25

das Alter der Geräte war unterschiedlich. meinen hab ich gebraucht gekauft und hatte ihn seit Noveember drinn. er musste da ja nicht kühlen, kam erst vor ein paar Wochen auf den Fehler wo es so warm war und er nur den Alarm geschaltet hat und nicht gekühlt hatte.
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

SabiHH

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 401

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 2080

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 24. Mai 2018, 21:25

Meiner ist bis vor ca. 2 Wochen normal gelaufen. Ich hab es immer mit einem analogen Thermometer kontrolliert. Und von jetzt auf gleich Alarm...27.6 Grad.
Einstellung war 25. und das hat das analoge Thermometer auch gezeigt. Ich konnte dann auch die Einstellung nicht ändern. Das Teil hat nix gesagt. Nach 2 Tagen ging es dann doch wieder. Also die Temperatur einstellen, Differenz war noch immer über 2 Grad.
Das ist doch Mist!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »SabiHH« (24. Mai 2018, 21:28)


Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 18 872 Klicks heute: 88 562
Hits pro Tag: 19 697 Klicks pro Tag: 48 154,9