Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DonMikele

Anfänger

  • »DonMikele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: Hilden

Beruf: Zahlenknecht

Aktivitätspunkte: 215

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. August 2015, 10:12

Heizstab rostet

Gestern Nachmittag wollte ich meinen Abschäumer aus dem Technikbecken rausholen und gründlich reinigen. Plötzlich fiel mein Blick auf den Heizstab, der mir dabei halb entgegen kam. Blühender Rost am Kopf den Heizstabs. Es ist ein Aqua Medic Titanheizstab. Laut Hersteller "... die sichere Alternative zu Glasheizstäben." Glas rostet nicht!!

Ich weiß jetzt nicht wie lange das Ding schon rostet, aber ein paar Tage/Wochen werden es schon sein. Hab jetzt mal Aktivkohle reingehängt. Und als Ersatz habe ich einen G l a s heizstab eingesetzt.

Prüft also bitte mal euren AM Titanheizstab, vielleicht habt ihr ähnliche Probleme.

Michael
»DonMikele« hat folgendes Bild angehängt:
  • rost.JPG
AM Cubicus mit Technikbecken, Start Febr. 2015
2x6055, 7096
BM NAC 3.5, nextone twentyfive, Balling light

halamala

unregistriert

2

Montag, 31. August 2015, 10:22

Hi Michael,
genau das gleiche Problem hatte ich vor 2 Monaten. Der Heizer war ca. ein Jahr alt und es fiel mir irgendwann auf. Letzendlich war es eine Schraube darunter, sprich die Versiegelung war nicht mehr/noch nie dicht. Ich habe ihn nie strapaziert, er hing lediglich im Technikabteil ohne äußeren Einfluss. Es war für mich sehr enttäuschend. So etwas hatte ich bei Eheim noch nie und bei dem Preis für den Titan Heizer , kann man schon mehr erwarten ;) T Twin Controller hat auch die Steckendosen vertauscht...

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. August 2015, 10:53

Hab grad bei meinem nachgesehn und der rostet auch am Kabel oben.

Nächste Enttäuschung über die Firma Aqua Medic (:
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

halamala

unregistriert

4

Montag, 31. August 2015, 10:57

Genau, oben war es auch am Kabel. Ich habe zuerst probiert, um es sich um Kalkausfällungen i.V.m. Rowaphos Reste o.ä. handelt. Dem war aber nicht so. Eingeschickt und wurde aus Kulanz innerhalb von 10 Tagen erneuert... :D
Der Heizer war bei meinem Becken dabei, ich würde mir immer einen Eheim kaufen. Glas geht ja auch nicht kaputt, solange man den Heizer , Heizer sein lässt ;)

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. August 2015, 10:58

Welchen Heizstab benutzt ihr jetzt?
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

halamala

unregistriert

6

Montag, 31. August 2015, 10:59

Den reparierten 100 Watt Titan Heizer. Ich würde mir nun den Eheim 150 Watt zulegen, siehe oben...

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. August 2015, 11:42

Der ist aber selber regelbar?

Ich bräuchte einen wie den von AM der nicht regelbar ist. Weil ich auch den Twin Controler hab (in welchem die Steckdosen falsch rum sind :EV6CC5~125: )
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

halamala

unregistriert

8

Montag, 31. August 2015, 11:46

Umso besser: Denn so bist du doppelt abgesichert, falls der Controller mal eine Fehlfunktion hat. Kannst den Controller z.B. auf 25 Grad und den Heizer auf 27 stellen.

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. August 2015, 11:59

Stimmt.^^ Ich hab 140 Liter. Kann ich dann auch einen mit 250 Watt nehmen? Je mehr desto besser oder gibts da nen Haken weil es ja Empfehlungen gibt in der Größe
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

halamala

unregistriert

10

Montag, 31. August 2015, 12:01

Wenn im schlimmsten Fall dann mal beide eine Fehlfunktion haben, dann hast du eine heiße Suppe. Daher nicht zu empfehlen!

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 905

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91850

Danksagungen: 4057

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. August 2015, 12:03

was sagt aqua medic zu den rostigen dingern? da sollte was gehen...
-

-

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

12

Montag, 31. August 2015, 12:08

Also lieber keinen regelbaren kaufen?

Hier mal n Bild, oben wo das Kabel losgeht sieht man den Rost. Nicht das ihr meint ich erzähl hier Mist :D
»Schoesse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4196Heizer.JPG
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

13

Montag, 31. August 2015, 12:22

was sagt aqua medic zu den rostigen dingern? da sollte was gehen...
Hab ehrlich gesagt keine Lust mehr mich mit dem Verein rumzuärgern. Hatte letze Woche die Nachfüllanlage eingeschickt, weil der Controller kaputt war. Hatte sogar mit dem Leuten telefoniert und ihnen erklärt was kaputt ist. Das Ganze hab ich wieder bekommen mit ner neuen Pumpe :D Natürlich gings wieder nicht. Der Händler ders mir verkauft hat hat mir dann eine Neue zugeschickt und ich habs selber nochmal getestet und es war wie vermutet der Controler.

Aber hey wenigtens die Qualitätssiegel waren an der Verpackung, dass alles gepürft wurde :D.
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

halamala

unregistriert

14

Montag, 31. August 2015, 12:33

Neu versiegelt , mehr geht da nicht ;)

Dorschteufel

unregistriert

15

Montag, 31. August 2015, 12:36

"Wasser Medizin" setzt eben hohe Qualitaetsstandarts und neue Maßstaebe im Bereich der Meerwasseraquaristik :6_small28:

Aber damit ist Euch nicht geholfen, ist sehr aergerlich und nicht gerade foerderlich für die Beckenbiologie......

Gruss Rudi

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. September 2015, 15:15

Hey,

also ich hab mal nachgefragt bei AM und über Mrudzek. Mir wird ein neuer zugeschickt und ich solle den Alten trotzdem einsenden.

Gruß

Thomas
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

DonMikele

Anfänger

  • »DonMikele« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Wohnort: Hilden

Beruf: Zahlenknecht

Aktivitätspunkte: 215

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. September 2015, 17:43

Also ich werde meinen Roststab beim Händler vorbei bringen, sofern ich diese blöde Quittung finde. Ist ja erst 6 Monate her ... ?(

Auch wenn ich einen Ersatz bekomme, werde ich diesen garantiert nicht einsetzen. Zu riskant.

Michael
AM Cubicus mit Technikbecken, Start Febr. 2015
2x6055, 7096
BM NAC 3.5, nextone twentyfive, Balling light

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 617

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 1. September 2015, 20:04

Ich nutze den Titan Heizer von Schego...läuft aber erst seit 2 Wochen und werde ihn mal im Auge behalten :search:
Danke für die Info !
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

Michi

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 2

Beruf: Grüner Beruf

Aktivitätspunkte: 10

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 6. September 2015, 07:56

Hallo,
von Aqua Medic habe ich auch schlechter Erfahrung gemacht (die HQI hat meine Bude fast abgefackelt wenn da nicht der Rauchmelder da ist. Auch nix beantwortet und das ist anderes Thema) und nehme keine Teile von AM

Daher habe ich Schego und dier ist schon über 11 Jahre im salzigen Wasser und immer noch top. Wichtig ist das die Heizer auch bei Glas nie der Kopf dauernd unter Wasser sein soll. Denn Salzwasser greift Weichkunststoffhaltige Materialen gerne an.
Hauptbecken 170 x 70 x 70 cm, ATI Sunpower 8x 80 Watt, ATB-Kegelpfannenabschäumer, 4x Tunze Stream 6085 (getunt), Filterbecken 100 x 40 x 50 cm, Ablegerbecken 120 x 30 x 30 cm, T5 Doppelbalken 54 Watt, Tunze Stream 6085 (getunt) im Kreislauf

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 10 127 Klicks heute: 28 711
Hits pro Tag: 19 799,09 Klicks pro Tag: 48 221,22