Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

j0k3r

Fortgeschrittener

  • »j0k3r« ist der Autor dieses Themas
  • Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2015, 08:56

Dosierpumpe ARKA Vida GT

Hallo zusammen,

wollte mal Fragen wer von euch benutzt diese Dosierpumpe, ich habe mir die Vorstellung von Meerwasser Live TV angeschaut finde die Pumpe nicht schlecht.

Was mich nur gestört hat war die Lautstärke von Ihr, jetzt meine Frage ist diese wirklich so laut wenn diese in Action tritt.

Bin gespannt was Ihr berichtet.

Beste Grüße,

Oliver

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 141

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61165

Danksagungen: 1124

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Juli 2015, 09:29

Moin Oliver,

also ich nutze diese Dosieranlage ja auch selbst. Zuvor hatte ich eine GHL Tech 3 und diese war mit Sicherheit mindestens genauso Laut.
Die Geräuchentwicklung kommt hier eben durch die Zahnrad Technik, welche die Pumpe aber eben sehr genau macht und Haltbar.

Nur als Tipp, es kommt ja zur 35 KW ein Softwareupdate, welches die Einstellung der Anlage sehr erleichtern wird, das sollte so um den 24.8. rum sein.
Wenn Du jetzt eine Anlage kaufst, dann müsstest Du diese dann noch einmal zum Update nach Arka schicken, daher vielleicht noch etwas warten.

Ansonsten kann ich da nichts Negatives drüber sagen, finde Sie einfach Technisch anderen Anlagen weit überlegen.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

j0k3r

Fortgeschrittener

  • »j0k3r« ist der Autor dieses Themas
  • Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Juli 2015, 10:19

Moin Mark,

vielen Dank für die Information, dann werde ich noch warten macht sonst wenig Sinn.

Beste Grüße,

Oliver

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 141

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61165

Danksagungen: 1124

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Juli 2015, 10:31

Gerne Oliver,

und ja nach dem Update ist die Anlage dann auch anderweitig Update fähig. Und dann kommt etwas später noch was feines dafür :3_small30:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Februar 2016, 16:23

Hoi,

gibts nen atkuellen Stand, ob die GT nun nutzbar ist oder nicht? Also brachte das Softwareupdate was?
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

DenisK

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 251

Wohnort: Dörverden

Beruf: Sevicetechniker

Aktivitätspunkte: 1395

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Mai 2016, 15:10

Hallo

Kann mir jemand seine Erfahrungen nach dem Update geben und die genauigkeit der Dosieranlage.
Gruß Denis


Becken 200x80x60
Pacivic Sun Pandora R2+ 4x135LED/4x80W T5
ATB Medium Size mit regulierbarer DC Pumpe
1x MP 40 QD
2x 6095 Tunze
Mini Red Dragon Pumpe 5,0m³
Technickbecken 100x50x50 davon 50% Algenrefugium

Beiträge: 829

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 4515

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Mai 2016, 16:24

Genauigkeit ist top. Das mit der Rücksaugung ist auch super und den Magnetrührern.

Allerdings ist sie ziemlich laut. Und das Einstellen ist auch echt mühsam falls man was verändern will.
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Toni_

Profi

Beiträge: 1 151

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 5990

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Mai 2016, 16:34

ja, ich kann dir gerne Feedback geben (neuste Firmware)

Positiv:
Sie ist genau, verdammt genau, Dosierung mit 1ml ist kein Problem.
Schlauch Entleerung


Negativ:
Einstellmöglichkeiten sind nicht ausreichend, man kann keine zeitliche Dosierung festlegen, nur volle Stunden, Tage.
Veränderungen am Dosierschema sind aus den 90igern. Man muss quasi alles von neuem eingeben.
Keine PC Steuerung Software
Die Magnetrührer bleiben oft hängen oder drehen sich nicht, trotz Originalbehälter!
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

DenisK

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 251

Wohnort: Dörverden

Beruf: Sevicetechniker

Aktivitätspunkte: 1395

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. Mai 2016, 17:11

ok Danke dafür.

Das hört sich nicht befriediend an. Also doch lieber mehr ausgeben.
Gruß Denis


Becken 200x80x60
Pacivic Sun Pandora R2+ 4x135LED/4x80W T5
ATB Medium Size mit regulierbarer DC Pumpe
1x MP 40 QD
2x 6095 Tunze
Mini Red Dragon Pumpe 5,0m³
Technickbecken 100x50x50 davon 50% Algenrefugium

Sascha81

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 215

Wohnort: Duisburg

Beruf: Angestellter

Aktivitätspunkte: 1280

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Mai 2016, 07:27

Sehe ich ähnlich, dann kommen noch die überteuerten Acryldepots dazu. Wenn es es möglich ist ein anderes Produkt wählen , schade das man die Technik nicht erst testen kann... Dann hätte ich auch mehr ausgegeben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
Sascha

___________________________

160x80x60 + 107x70x42 Technik
2x Ecotech Radion XR30 Pro G3 ATI Hybrid 8x80w
2x Ecotech Vortech MP40w QD
Ecotech Vectra L1 11500l /std
Nyos Quantum 160 Royal Exclusiv Mini Bubbleking 200
Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM danach 2,4l Harz, 500ml Silikatharz, 5l Vollentsalzer ---> Osmosetank
GHL Doser 2.1
25w Debary UVC
Aqua Medic T Controller Twin
Bubble Magus Mini 100 Dupla Multireaktor 1500

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 15 262 Klicks heute: 27 124
Hits pro Tag: 20 086,16 Klicks pro Tag: 48 479,94