Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

percula12

Schüler

  • »percula12« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 113

Beruf: Im Ruhestand

Aktivitätspunkte: 765

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 16:49

Mischbettharz

Hallo zusammen
Wie handhabt ihr das mit den Harzen MB 20 oder MB 400 ?
Wenn ihr es neu in die Patrone gefüllt habt benutzt ihr das erste Wasser sofort
oder lasst ihr die ersten Liter in den Abfluss laufen ? ?(
Den Harzfilter betreibe ich hinter einer Osmoseanlage .
MfG Jürgen :EVDB00~131:

Wenn 3 Leute in einem Raum sind und 5 gehen raus,wieviele müssen
dann wieder reingehen , damit keiner mehr drin ist ? :EV8CD6~126:

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 289

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32530

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 16:52

Die beiden Harze, wenn sie von guter Qualität sind geben sich nicht viel. Bei meiner Säule stand drin, dass man zweimal die Menge, die Säule aufnehmen kann wegschütten soll. Da aber optisch noch nicht alles dunkel und das TDS noch nicht 0 anzeigte habe ich nochmals einen Liter mehr entsorgt. Ich hoffe das hilft als Anhaltspunkt :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

percula12 (27.12.2017)

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 194

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 6075

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Dezember 2017, 10:04

Moin
Und wie lagert ihr das Harz?
Ich musste gerade feststellen das mein Harz ausgetrocknet ist. Jetzt habe ich neues da weiß allerdings das wieder ein Rest übrig bleibt. Kann ich ein schluck Osmosewasser zugeben.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Rock Solid, Balling Light.Sangokai

Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Dezember 2017, 10:22

Ich lasse beim neuen Harz (verwende das MB400, 3L nach Osmose geschaltet) auch erstal das wasser ca. 10 Min in den Ausguss laufen bevor ich es nutze. Bei einem Rest im Tütchen habe ich immer diese dann Luftdicht zugeklebt. Hat bei mir gut ein 1/2Jahr bis zum nächsten Tausch auch feucht gehalten. Als ich nun Nachschub bestellt habe, habe ich darauf geachtet, dass ich jeweils 3Liter packungen bestelle, damit eben kein Rest überig bleibt.

VG Miro
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 242

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88520

Danksagungen: 3567

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Dezember 2017, 10:37

ich habe es in einer grossen plastikdose von den balling-salzen. die schliessen eigentlich recht gut und bisher ist alles noch gebrauchsbereit.
-

-

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 289

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32530

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Dezember 2017, 10:41

Bei mir ist es auch in einer verschraubbaren Plastikdose.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Werner F.

Fortgeschrittener

    Bahamas

Beiträge: 704

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3855

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Dezember 2017, 11:18

Tach André,

das "trockene" Harz kannst Du weiterhin verwenden: Harz mit etwas warmen Osmosewasser gut naß in einen Müllbeutel einfüllen und umherwirbeln, schütteln, umherwirbeln, etc. Paarmal fallen lassen. So schleuderst Du die Luftbläschen aus den Poren heraus.
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

percula12

Schüler

  • »percula12« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 113

Beruf: Im Ruhestand

Aktivitätspunkte: 765

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:17

Besten Dank an euch alle für die Antworten. :6_small28:
Werde dann das erste Wasser 10-15 Minuten in den Abfluss laufen lassen.
Das die Harze MB 20 und MB 400 sich nicht viel tun das wusste ich schon.
Aber eine Erklärung WAS für einen Unterschied es gibt konnte ich
auch im WWW bisher nicht finden, aber was solls .
MfG Jürgen :EVDB00~131:

Wenn 3 Leute in einem Raum sind und 5 gehen raus,wieviele müssen
dann wieder reingehen , damit keiner mehr drin ist ? :EV8CD6~126:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 733 Klicks heute: 5 633
Hits pro Tag: 19 561,29 Klicks pro Tag: 47 623,29