Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Dezember 2017, 12:47

Vertex Puratek 100 - Hilfe

Hi Leute ,

Wollte jetzt meine osmoseanlage zusammen bauen und steh irgendwie aufm Schlauch.

Die Anleitung die es im Internet gibt hätte man sich auch sparen könne irgendwie.

Ich vermute mal das das Teil was Vakuum verpackt dabei ist, die Membrane ist?
Ist das eine Ersatz Membrane oder muss ich die noch einbauen ? Kann ich dazu das Teil einfach aufschrauben oder muss ich da was beachten ?

Geht das Wasser in die ersten beiden Filter dann in die Membrane und von da aus ins mischbettharz?

Nicht so einfach wenn man sich gar nicht damit auskennt irgendwie !

Schöne Weihnachten!!
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Nyos Viper 2.0
Ecotech MP10wqd Jebao sw-4
Bubble Magus 3.5
——————————————————

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Dezember 2017, 13:05

Ich kotze ..

Ausgepackt und dann sowas




Brauch ich gar nicht anschließen wird bestimmt undicht sein das Teil oder ?
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Nyos Viper 2.0
Ecotech MP10wqd Jebao sw-4
Bubble Magus 3.5
——————————————————

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Dezember 2017, 13:33

Hab’s glaube ich schon gecheckt !

Eingang is klar is rechts steht ja auch „in“
Ausgang is am Mischharz und Abwasser is drain an diesem abspeerventil denke ich ?!

Membrane hab ich auch eingebaut!

Nur noch die Frage wegen der kaputten Harz Kartusche.. probieren oder warten auf ne neue ?!
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Nyos Viper 2.0
Ecotech MP10wqd Jebao sw-4
Bubble Magus 3.5
——————————————————

Thames

Anfänger

Beiträge: 73

Wohnort: Remscheid

Aktivitätspunkte: 380

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Dezember 2017, 14:05

Hey,
Soweit haste recht.

Zum Harz kann ich nur sagen, besser warten. Es sei denn du brauchst dringend Wasser.
Ich hab zwar die Osmoseanlage von AquaMedic ist aber vom Prinzip das gleiche.
Als Tipp aus meinem Fehler, bestell direkt noch Harz mit. Damit kannst du die Patrone noch richtig voll Stopfen. Hatte ich damals logischerweise nicht gemacht und paar probleme mit Kupfer bekommen. Bei mir war die Patrone nicht 100% voll und sehr schnell erschöpft.

Gruß
Thomas

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Dezember 2017, 14:11

Ah ok das ist mir auch schon aufgefallen das die Patrone nicht ganz voll ist.
Ich würde mal Sagen so 1cm Luft habe ich sicherlich!

Kann ich mit dem hier mischen oder ?

http://m.ld-aquaristik-shop.de/wasserauf…lite-mb-400-1l/

Dann werd ich gleich noch Harz mitbestellen. Wasser brauch ich jetzt nicht aber wollte natürlich gerne testen ob alles einwandfrei funktioniert !
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Nyos Viper 2.0
Ecotech MP10wqd Jebao sw-4
Bubble Magus 3.5
——————————————————

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hapa« (25. Dezember 2017, 14:16)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Dezember 2017, 22:23

probelauf kannst du auch ohne die harzkartusche machen...

und wenn die neue patrone da ist, dann kannste mit dem material der kaputten dort auffüllen.
-

-

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Dezember 2017, 01:19

Ja gut ich weis ja Nicht ob ich die zurück schicken muss, war ja kaputt in Paket.

Werd das Ding am Mittwoch an die wand dübeln und dann Probe laufen lassen !
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Nyos Viper 2.0
Ecotech MP10wqd Jebao sw-4
Bubble Magus 3.5
——————————————————

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 21:57

Hi ihr Wasseraufbereiter!

Nochmal ne frage bezüglich der Anlage ,die beiliegende mischharz Kartusche, sind das einweg Kartuschen die man gar nicht nachfüllen kann ?

Ich wüsste nicht wie ich die aufbekommen soll ?!?




Danke Schöntal !
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Nyos Viper 2.0
Ecotech MP10wqd Jebao sw-4
Bubble Magus 3.5
——————————————————

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 22:59

Ich versteh dieses Ding einfach nicht ! Wenn ich die Wasserzufuhr aufdrehe,
Steigt der Druck auf 3 bar oder Psi oder was das ist ... muss ich dann das Ventil für Abwasser aufdrehen ?
Dann kommt nur Abwasser!
Lass ich das Ventil geschlossen, dann tröpfelt es aus dem Ausgang für Frischwasser.. aber wirklich nur tröpfchenweise und wenn ich den Schlauch hoch halte kommt gar nichts mehr raus !
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Nyos Viper 2.0
Ecotech MP10wqd Jebao sw-4
Bubble Magus 3.5
——————————————————

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 23:14

den deckel kannst du mit etwas sanfter gewalt abbekommen.

am abwasserauslauf ist ein ventil?
-

-

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 23:21

Kann ich das auch noch nachfüllen selbst wenn ich das Harz jetzt mit Wasser benutzt habe ?



Das Ventil.. wofür ist das ?
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Nyos Viper 2.0
Ecotech MP10wqd Jebao sw-4
Bubble Magus 3.5
——————————————————

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 23:29

das ist durchflussbegrenzer und manuelles spülventil.

so wie es jetzt ist fungiert es als durchflussbegrenzer und ermöglicht das produzieren von osmosewasser.
öffnest du es dann wird die membran gespült.

das harz kannst du noch benutzen.
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hapa (28.12.2017)

Hapa

Fortgeschrittener

  • »Hapa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 507

Aktivitätspunkte: 2675

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 23:33

Super Danke !

Ich weiß nicht wie man ein Produkt ohne vernünftige Gebrauchsanweisung vertreiben kann für Leite die in ihren Leben noch nie sowas benutzt haben ! What ever .. da es an jeder Ecke und Kante etwas geleckt hat denke ich hatte ich überall etwas Druckabfall so das am Ende nur noch ein paar Tropfen raus kamen .. jetzt ist alles mehr oder weniger dicht .. also schraub ich die benutze Harz Kartusche mit Roher Gewalt auf und Fülle das Harz auf und mach das Ding wieder zu !!

Leitwert war jetzt gerade auch bei 0!
Gruß Sven

——————————————————
Red Sea Reefer 170
GHL Mitras 6300 HV
Nyos Viper 2.0
Ecotech MP10wqd Jebao sw-4
Bubble Magus 3.5
——————————————————

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 23:38

gut, dann sollte alles richtig funktionieren.

trotzdem nochmal silikat testen, wenn möglich.
-

-

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 31 719 Klicks heute: 63 768
Hits pro Tag: 19 790,42 Klicks pro Tag: 48 199,46