Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:51

Das ändert aber nichts an dem zu kleinen Harzfilter

Travetown

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 86

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:51

Brauchst Du doch eigentlich nicht.

Den hier http://www.aquarichtig.de/Mischbett-Voll…ureentfernung_2 habe ich an den Ausgang geklemmt. Da kommt dann so schnell nichts mehr durch.
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 100W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

marcelR

Schüler

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:54

r http://www.aquarichtig.de/Mischbett-Voll…ureentfernung_2 das sind doch ganz andere anschlüsse wie kann ich denn da meine osmose anschließen

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:55

Anschlüsse kann man hier zB bei Bestellung angeben.

marcelR

Schüler

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:57

sehe nix
aber außerdem hat es doch vorher auch funktioniert. Sicher das es nicht die Membran ist denn jetzt miot dem neuen Harz auch nix besser

Travetown

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 86

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:00

"Anschluss-Maße:
Wasserhahn-Anschluss 9/12 (mit Schlauchlänge 1 m)
Wasserausgang 9/12 (mit Schlauchlänge 1 m)
Der Anschluss 4/6 (auf Wunsch) macht es möglich das Gerät auch zur Silikat/Kieselsäure-Entfernung direkt nach der Osmoseanlage an zu schließen. "

Sonst findest Du hier auch die Verbinder, die Du an den Schlauch anschließen kannst:

https://www.wasser-shop24.de/epages/6189…ge-Umkehrosmose

Ist ja kein Druck drauf. Habe ein Gewindeteil einfach in den Schlauch "geschraubt"
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 100W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Travetown« (14. Juni 2017, 16:03)


marcelR

Schüler

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:09

Ich kanns mir trotzdem nicht denken...

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 511

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 74795

Danksagungen: 2383

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:33

der angegebene druck reicht für die membran locker aus.

wie alt ist die membran und woher stammt sie?

wenn eine membran einmal trocken war, dann ist diese hinüber und sollte getauscht werden.

4 stunden für 20 liter bei 100 gpd ist zu wenig wassermenge. das entspricht etwa 120 l/t. dann stimmt entweder der von dir angegebene druck nicht oder die filter/membran ist dicht/defekt. wasserdruck ab 2,5 bar sollte reichen um mindestens 300 l/t zu bekommen.

beim nachfilter sollte die patrone recht fest gefüllt werden mit harz. ggf. mal ein anderes versuchen. laut artikelbeschreibung soll es harz von Gilbers sein. original kostet es bei gilbers direkt 12 euro... vielleicht ist dieses nur regeneriertes.

die osmoseanlagen schaffen 95-98% der stoffe aus dem wasser. bei einem ausgangswert von 800 wäre also ein leitwert von 20-30 nach osmose noch normal. nach harz sollte er aber dann nahe null sein.

meine empfehlung wäre membran zu checken/tauschen und das harz zu wechseln. du sagst es wäre seit anfang an bei der benutzung des harzes so mit den werten.
-

-

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:46

Wenn an der Anlage das Wasser mit 25 rauskommt ist es ja soweit ok bis auf die zu niedrige Abgabe Menge! Der Rest dahinter hat mit dem Harzfilter zu tun. Wie alt ist das Harz? Eventuell falsch gelagert?

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:47

Wenn an der Anlage das Wasser mit 25 rauskommt ist es ja soweit ok bis auf die zu niedrige Abgabe Menge! Der Rest dahinter hat mit dem Harzfilter zu tun. Wie alt ist das Harz? Eventuell falsch gelagert? Wenn du eben sogar neues Harz eingefüllt hast liegt es ja daran!

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 511

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 74795

Danksagungen: 2383

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:50

die halbe tüte das harz ist erst nen monat drinnen das war von anfangan so scheisse der wert


welches tds meter hast du und hattest du es mal geprüft? gibt ja so eichlösungen extra dafür. manchmal sind die auch nicht ganz astrein...

ich wäre aber wie gesagt bei membran/druck, wegen des durchflusses und harz wegen des wertes...
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nautilus802 (14.06.2017)

marcelR

Schüler

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 15. Juni 2017, 12:37

Hallo,

Ich habe das TDS Meter

https://www.amazon.de/HM-Digital-Temp-Me…ds=hm+tds+meter



Habe gestern Abend eine neue Osmose + neues harz nochmal bestellt ich teste es mal wenn alles neu ist dann sehen wir weiter. Die Membran schätze ich ist ca 16 17 Monate alt.

marcelR

Schüler

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

33

Samstag, 17. Juni 2017, 14:37

Wie kann es sein neue Osmose neues Harz drinnen und es kommt trotzdem nur ein Wert von 30 Raus

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 511

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 74795

Danksagungen: 2383

  • Nachricht senden

34

Samstag, 17. Juni 2017, 15:57

haste sie mal bischen laufen lassen? so dass mal 5-10 liter durch sind.

und das tds meter sollte mal mit entsprechender flüssigkeit geprüft werden.
-

-

marcelR

Schüler

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

35

Samstag, 17. Juni 2017, 16:13

30min lief das alles erst 30min ohne harz dann mit

marcelR

Schüler

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

36

Samstag, 17. Juni 2017, 17:31

Möchte nochn neuen Mischbettharzfilter welchen benutzt ihr? taugt der von bartelt was?

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

37

Samstag, 17. Juni 2017, 17:47

Ob das TDS defekt ist? Wäre wahrscheinlicher bei gleichen Messwerten der zwei Anlagen!?

marcelR

Schüler

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

38

Samstag, 17. Juni 2017, 18:05

naja vorher 24-30 angezeigzt eben ohne fharz 45 nach harz 30 hat vorher auch geklappt das TDS meter

marcelR

Schüler

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 18. Juni 2017, 13:34

Welchen harzfilter kaufe ich nun?

Nautilus802

Fortgeschrittener

Beiträge: 560

Wohnort: Bad Kreuznach

Aktivitätspunkte: 2815

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 18. Juni 2017, 13:40

Gute Frage, da gibt's einige. Ich habe zB einen 3 Liter Leerfilter von Knepo. Es sollen auch diese aus Kunstharz gefertigten Harzfilter ganz gut sein, aber eben um einiges teurer.

Gruß Boris

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 18 241 Klicks heute: 47 498
Hits pro Tag: 18 401,95 Klicks pro Tag: 45 601,35