Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

whissler

Fortgeschrittener

  • »whissler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 407

Wohnort: Balve

Beruf: Kommunikationselektroniker

Aktivitätspunkte: 2555

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Mai 2017, 10:50

CA erhöhen

Moin!

Mein CA liegt seit einer Woche auf 350mg/l. Ich würde ihn jetzt gerne einmalig erhöhen.

Was nehme ich da am besten?

Apotheke?
-------------------------------------------

Red Sea Max 130 mit ATI Sirius X2, Red Sea Berlin 60 Abschäumer, Tunze 6040

Tizian

Schüler

Beiträge: 268

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Mai 2017, 11:10

Calciumchlorid Dihydrat

Rechner findest Du z.B. hier: http://www.meeresaquaristik.de/balling/5.php
VG
Thomas

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 13 505

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 69715

Danksagungen: 1776

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Mai 2017, 15:46

sollten dir auch andere der hauptwerte mal entgleiten haben wir dafür im leitfaden ein paar aufzeichnungen dazu.
-

-

Thor

Anfänger

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Mai 2017, 00:01

Hallo

Ich habe aktuell einen zu niedrigen Ca sowie einen zu niedrigen Mg Wert. Mit dem von Thomas empfohlenen Balling Rechner von Mrutzek ,konnte ich schnell ermitteln wie ich vorgehen musste um die Werte anzuheben. Salze habe ich von Salzprinz . Das verückte ist,das mein KH Wert extrem hoch ist 11,5Kh. Das hatte ich noch nie das Problem. Ich hatte einen Eimer salz von Instand Ocean zum Erststart gekauft und damit das Wasser gemacht. Der hohe KH wert kommt echt vom Salz,da muß was schief gelaufen sein bei der Abfüllung. Das Salz hatte ich früher schon mal und war sehr zufrieden. KH kann ich so ohne weiteres ja nicht senken, muß also warten bis es von alleine runter geht.

Grüße Thor

Chero

Profi

    Deutschland

Beiträge: 832

Beruf: Jobcoach

Aktivitätspunkte: 6710

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Mai 2017, 09:45

Hallo Thor,

vielleicht gibt der Bodengrund noch Stoffe ab, von dem Salz kann die hohe KH nicht kommen.

Zitat

Aquarium Systems Instant Ocean Werte bei unterschiedlichem Salzgehalt:
1020: Kalzium: 315 mg/l, Magnesium: 1000 mg/l, KH: 7.8°d
1022: Kalzium: 350 mg/l, Magnesium: 1140 mg/l, KH: 8.4°d
1024: Kalzium: 390 mg/l, Magnesium: 1215 mg/l, KH: 8.5°d
Viele Grüße
Erika

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 13 505

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 69715

Danksagungen: 1776

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Mai 2017, 09:47

der niedrige ca wert würde sich aber aus dem salz ergeben. scheint von den werten eher etwas für becken zu sein die einen permanent zu hohen ca wert aufweisen.
-

-

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 17 986 Klicks heute: 30 776
Hits pro Tag: 17 757,34 Klicks pro Tag: 45 242,82