Sie sind nicht angemeldet.

Bugbear

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Aktivitätspunkte: 1540

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

201

Samstag, 9. September 2017, 21:35

Verstehe daher nicht, was hier alle mit dem Atemkalk haben?!?
Na ganz einfach. Viele Becken "leiden" unter einem zu niedrigen Ph-Wert. Und Atemkalk ist eine Möglichkeit diesen etwas anzuheben.
Gruß
Tom

DaRo

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 607

Wohnort: Singen

Aktivitätspunkte: 3125

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

202

Samstag, 7. Oktober 2017, 22:52

Hallo,

man könnte es ja ins Extrem treiben und ein PH-Wert gesteuertes Dreiwegeventil einbauen. Dann wird die Luft unter PH 8,2 (8,3) über den Atemkalk gefiltert und über 8,3 wird normale Zimmerluft verwendet.


Hallo,

nun habe ich schon den Atemkalk schon etliche Wochen im Einsatz und bin sehr zufrieden. Neben der Steigerung des PH-Wertes sind vor allen Dingen alle Cyanos verschwunden.

Da das Becken in einem Zimmer steht, in dem sich zeitweise mehrere Leute aufhalten, habe ich feststellen können, dass der CO2-Wert schon ziemlich schwankt. Im Winter dürfte das noch extremer werden. Gleichzeitig ist aber auch der PH-Wert an manchen Tagen locker auf 8,5 geklettert. Deswegen habe ich etwas gebastelt und nutze den Atemkalk nur noch bei PH-Werten unter 8,25. Darüber wird "normale" Raumluft verwendet. Gesteuert wird das alles über den Tunze Smart-Control und eine Schaltsteckdose von Tunze (7070.120), die ich allerdings umbauen musste.

Mal sehen, ob man damit etwas die Kurve glätten kann und die Schwankungen zwischen Tag und Nacht verringern kann.

LG
Daniel
»DaRo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 22323483_1485030428257625_1767318785_n.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaRo« (7. Oktober 2017, 22:53)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 662

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90630

Danksagungen: 3927

  • Nachricht senden

203

Samstag, 7. Oktober 2017, 23:33

oha... kannst du etwas näher sagen was du da gebastelt hast und wie die funktionsweise ist?

hattest du schwierigkeiten mit deinem kh wert oder anderen sachen in irgendeiner form?
-

-

DaRo

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 607

Wohnort: Singen

Aktivitätspunkte: 3125

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

204

Sonntag, 8. Oktober 2017, 09:56

Hallo,

die Bastelei stelle ich demnächst in der Beckenvorstellung vor.

Grundlage meiner Gedanken waren verschiedene Berichte und auch die Ausführungen von Armin Glaser in seinem Buch Ratgeber Meerwasserchemie, was ich jeden empfehlen möchte. Wer lieber online nachlesen möchte, kann das auch hier tun:

https://meerwasserblog.com/2017/09/17/co…rwasseraquarium

http://nanoriffe.de/board54-nanoriffe-de…ohlens%C3%A4ure

In dem Block ist auch die CO2 Sättigungskurve in Abhängigkeit von dem PH-Wert und der Alkalinität abgebildet, die ich hier verlinke.



Ich stelle meine Alkalinität mit Balling Light ein und versuche ich diese konstant bei 7,0 -7,5 zu belassen. Da der PH-Wert zwischen 8,1 und 8,5 schwankt, befinde ich mich einmal in der Übersättigung und dann wieder in der Untersättigung. Probleme oder Schwierigkeiten dadurch habe ich keine gehabt. Einige Triton-Nutzer hatten ja von Problemen berichtet.

Der Gedanke ist einfach nur der, dass es bei einem PH-Wert von 8,2 und höher nicht mehr notwendig ist das CO2 aus der Raumluft zu entfernen. Die hohen Werte treten sowieso nur tagsüber auf und dann benötigen die Korallen CO2. Also führe ich CO2 aus der Raumluft zu. Nachts dagegen, wenn die Korallen CO2 produzieren entfernt der Atemkalk das CO2 aus der Atemluft und sorgt so dafür, dass der PH-Wert immer über 8,0 ist. So zumindest meine Gedanken. :MALL_~23:


LG
Daniel

PS: So ein CO2-Messgerät ist schon eine schicke Sache. Es ist echt interessant, wie schnell der C02 Wert in einem Zimmer ansteigt, wenn sich mehrere Leute in dem Zimmer befinden und die Fenster geschlossen sind. Da lobe ich mir die permanente Raumlüftung mit Wärmerückgewinnung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaRo« (8. Oktober 2017, 09:59)


Hopperer

Fortgeschrittener

Beiträge: 702

Aktivitätspunkte: 3700

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

205

Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:16

Woher bekommt man denn günstig Atemkalk?
Und welchen verwendet ihr da?
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

DaRo

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 607

Wohnort: Singen

Aktivitätspunkte: 3125

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

206

Mittwoch, 16. Mai 2018, 10:07

Hallo,

z.B. bei den üblichen Verdächtigen, wie ATI, Fauna Marin und Co.

Ansonsten kannst du auch nach Spherasorb (das sind die Kugeln, gibt es z.B. als 5-Liter-Kanister) suchen. Das gibt es bei Amazon oder im Medizin-Fachhandel. Noch etwas billiger ist das Intersorb, aber da solltest du unbedingt ein Filter (Schaumstoff, HEPA-Filter etc.) verwenden. Meistens wird das als 5 kg-Packung verkauft, aber es dürfte sich dabei auch nur um die 5 Liter-Behälter handeln. Zwei Stück davon kosten unter 30 EUR. Das Spherasorb ist ca. 15 EUR teurer (bei 10 Liter).

LG
Daniel

Balli

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 82

Wohnort: Magdeburg

Aktivitätspunkte: 485

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

207

Mittwoch, 16. Mai 2018, 10:43

Hi
Ich benutze den hier, und kann da zu ATI und Fauna Marin außer dem Preis kein Unterschied feststellen.
Gruß Frank

Paladin

Happy Reefer

Beiträge: 221

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

208

Mittwoch, 16. Mai 2018, 11:15

Hallo Frank,

das wäre ja mal en guter Preis 20 EUR für 5kg im Vergleich zu FM mit 60 EUR.

Wäre nur noch interessant ob jemand weiß ob es der gleiche ist?

Dann könnte ich mir ne Menge Geld sparen, brauch nämlich bei meinen beiden Becken 10 kg im Monat.
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 2 Stück ATI Hybrid Version 2017 8 x 54 Watt T5 und 3 x 75 Watt LED
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 4 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

Balli

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 82

Wohnort: Magdeburg

Aktivitätspunkte: 485

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

209

Mittwoch, 16. Mai 2018, 12:35

Hi Martin
Das wird dir wohl keiner sagen können bzw. wollen ob es der gleiche ist. Aber bei der Menge die du brauchst, würde ich es einfach mal testen. Wirst ja sehen ob das Ergebnis das selbe ist.
Gruß Frank

seven

Anfänger

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 315

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

210

Mittwoch, 16. Mai 2018, 13:06

Ich behaupte mal, dass ist der Gleiche. Ich halte zwar viel von Fauna Marin, aber die werden sicher nicht einen eigenen Atemkalk
entwickeln.
Er sieht gleich aus, Inhaltsstoffe sind gleich und die Wirkung ist auch die selbe. Nur der Preis ist im Medizinversand deutlich günstiger.
Habe aktuell einen ohne Zeolith, der es auch tut.

NanoCube

Schüler

Beiträge: 164

Aktivitätspunkte: 830

  • Nachricht senden

211

Mittwoch, 16. Mai 2018, 14:02

Der Ami würde sagen: "I second that!"

Ich nutze auch schon länger den Spherasorb...

Gruss,
Florian - Tapatalk

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 662

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90630

Danksagungen: 3927

  • Nachricht senden

212

Mittwoch, 16. Mai 2018, 23:08

Ich behaupte mal, dass ist der Gleiche.

das würde ich auch behaupten... entscheidend ist die wirkung.
-

-

Paladin

Happy Reefer

Beiträge: 221

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

213

Donnerstag, 17. Mai 2018, 08:47

Guten Morgen,

hab mir jetzt auch den Spherasorb bestellt.

Bin gespannt.
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 2 Stück ATI Hybrid Version 2017 8 x 54 Watt T5 und 3 x 75 Watt LED
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 4 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 12 877 Klicks heute: 50 817
Hits pro Tag: 19 696,05 Klicks pro Tag: 48 135,53