Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

    Deutschland

Beiträge: 790

Wohnort: Berlin

Beruf: Analytiker (Chemie)

Aktivitätspunkte: 4800

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

21

Samstag, 1. April 2017, 15:26

So, ich habe mir jetzt mal das Set bestellt und werde es mal testen. Plan ist aber, sobald die Füllung aus dem Set aufgebraucht ist gegen Atemkalk mit Zeolithe auszutauschen.
Ich werde berichten wie sich der pH-Wert und das Korallenwachstum entwickelt

.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Skrew83 (01.04.2017)

Darkforce

Acroanarchy

    Deutschland

Beiträge: 1 577

Wohnort: Ludwigshafen a.B.

Beruf: Bauingenieur

Aktivitätspunkte: 8460

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 2. April 2017, 12:02

Oder darf ich fragen wie Du auf die 30% kommst?


Hi,

hatte ich irgendwo gelesen, müßte aber nochmal schauen wo. Könnte bei Riddle gewesen sein.
In den USA experementieren die ja schon länger damit rum. Es kann daher als gesichert angesehen
werden, dass diese Methode bei der überwiegenden Mehrzahl der Becken eine deutliche Verbesserung
bringen wird. Alles was zur Stabilität der wichtigsten Parameter beiträgt ist sicher kein Nachteil.

Das Füllmaterial von FM wurde über 1 Jahr durch Tests diverser Arten als das geeignetste für unsere
Zwecke auserkoren. D.h., klar kann man "billigen" Atemkalk überall her bekommen - wo viele ja nun
schon wieder ein "überteuertes" Produkt wittern. Der hier von FM genutzte hat aber GARANTIERT die
Eigenschaften, welche es braucht. Alles andere müssen die Leute eben selbst versuchen - und schauen,
wie es sich auf Dauer auswirkt.

Grüße

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

    Deutschland

Beiträge: 790

Wohnort: Berlin

Beruf: Analytiker (Chemie)

Aktivitätspunkte: 4800

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 5. April 2017, 18:49

Hi,

heute ist das Skim Breeze Reaktor Set angekommen. Der Aufbau ist recht einfach zu bewerkstelligen Fixierschraube in der Mitte lösen und Deckel abnehmen. Adsorber einfüllen, dabei aber aufpassen, dass man den Staub nicht einatmet oder in die Augen bekommt. Dem Set liegen zwei unterschiedlich große Schlauchanschlüsse mit Gewinde bei, wovon eins von beiden einfach in den Deckel geschraubt wird. Deckel auf den Reaktor setzten und Fixierschraube anziehen. Reaktor über den Schlauchanschluss mittels (Silikon-)Schlauch mit dem Abschäumer verbinden.
Der pH-Wert lag heute früh bei 7,8 und heute Nachmittag bei 8,0 (beide Messungen ohne Adsorber-Einsatz).
Ich werde die Tage jetzt morgens und Nachmittags messen und die Werte posten.
»labmaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20170405_175954.jpg
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »labmaster« (5. April 2017, 18:55)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

michmo (05.04.2017)

Bugbear

Schüler

Beiträge: 245

Aktivitätspunkte: 1385

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 5. April 2017, 20:29

Da bin ich gespannt drauf. Mein PH ist abends max bei 7,8, und morgens sogar bei unter 7,6.
Ich hab keine Ahnung wie ich den dauerhaft auf Werte um oder über 8 bekomme.
Gruß
Tom

    Deutschland

Beiträge: 790

Wohnort: Berlin

Beruf: Analytiker (Chemie)

Aktivitätspunkte: 4800

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 6. April 2017, 17:01

7 Uhr: pH 7,6
17 Uhr: pH 8,1
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 511

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 74795

Danksagungen: 2383

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 6. April 2017, 17:28

das ist jetzt mit oder ohne?
-

-

    Deutschland

Beiträge: 790

Wohnort: Berlin

Beruf: Analytiker (Chemie)

Aktivitätspunkte: 4800

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 6. April 2017, 17:30

Mit CO2-Adsorber.
Ich fand den Wert von heute früh sehr ernüchternd udn habe mal Fauna Marin angeschrieben, wie lange es dauert bis sicher der pH-Wert stabilisiert. Leider habe ich bis jetzt keine Antwort erhalten. Ich bin mal auf morgen früh gespannt.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Fauna Marin

Hersteller

Beiträge: 103

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 6. April 2017, 17:41

Hi

Die Mail wurde heute 12:57 beantwortet.

Also die Wirkung hängt von den Umgebungsfaktoren ab. Wie gross ist der Schäumer, wieviel C02 ist gebunden. Es gibt Becken da reagiert es bereits nach wenigen Stunden, andere brauchen 2- 4 Tage bis sich merklich was tut. Das genau vorherzusagen ist etwas schwer, vor allem wenn man das Becken nicht kennt.

Gruss Claude

    Deutschland

Beiträge: 790

Wohnort: Berlin

Beruf: Analytiker (Chemie)

Aktivitätspunkte: 4800

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 6. April 2017, 17:44

Hallo Claude,

vielen Dank für die Antwort. In meinem Postfach ist nichts zu finden, aber das heißt nicht viel. Mein Email-Provider ist momentan etwas langsam....
Dann bin ich mal gespannt wie es sich in den kommenden Tagen entwickelt.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

Fauna Marin

Hersteller

Beiträge: 103

Aktivitätspunkte: 800

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 6. April 2017, 22:13

Hi
Ich nehm mal an das es Deine Nachricht war sonst geb einfach Bescheid bei der Menge an Mails rutscht mir natürlcih auch mal was durch.
Schau auf drauf das der Schäumer genug Luft bekommt also kein Schlauch abknickt etc.

Bei Aquarien mit bereits hohem PH Wert sind die Auswirkungen auch geringer da es nach oben ne natürliche Grenze gibt.
Gruss

nopa86

Anfänger

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

31

Freitag, 7. April 2017, 09:13

Hallo Claude,
habe seit vier Tagen den Skim Breeze an meinem Nyos 160 (800L Becken). Bei mir ist der Atemkalk schon zu 1/3 blau. Mal sehen so würde das keine 4 - 6 Wochen halten oder?
Gruß
André

    Deutschland

Beiträge: 790

Wohnort: Berlin

Beruf: Analytiker (Chemie)

Aktivitätspunkte: 4800

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

32

Freitag, 7. April 2017, 09:58

Hi Andre,

wie liegt dein pH-Wert nach 4 Tagen?
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

nopa86

Anfänger

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

33

Freitag, 7. April 2017, 13:40

Hallo Christian,
habe meinen PH wert noch nie gemessen. Wollte nur mal probieren ob ich irgendwelche positiven Effekte durch den Einsatz des Skim Breeze erhalten da dazu ja in letzter Zeit viel Geschrieben wurde.
Hatte mich nur etwas gewundert das der "Verbrauch" des Atemkalks so schnell geht.
Ein schönes Wochenende
André

    Deutschland

Beiträge: 790

Wohnort: Berlin

Beruf: Analytiker (Chemie)

Aktivitätspunkte: 4800

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

34

Freitag, 7. April 2017, 13:41

Hi Andre,

die 4-6 Wochen sind ja auch auf ein 500 Liter Becken ausgelegt, deins ist ja 1/3 größer.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

thomas_1982

Anfänger

Beiträge: 73

Aktivitätspunkte: 390

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

35

Freitag, 7. April 2017, 16:26

Hallo Christian,
habe meinen PH wert noch nie gemessen. Wollte nur mal probieren ob ich irgendwelche positiven Effekte durch den Einsatz des Skim Breeze erhalten da dazu ja in letzter Zeit viel Geschrieben wurde.
Hatte mich nur etwas gewundert das der "Verbrauch" des Atemkalks so schnell geht.
Ein schönes Wochenende
André



hallo,

du kannst ja circa berechnen wie lange der atemkalk hält. du konzentration an CO2 in der Luft beträgt ja 0,036%, d.h. 0,036L pro 100L Luft - in geschlossenen Räumen vermutlich ein wenig höher. Jetzt musst du nur her nehmen wieviel Lufteinzug dein Abschäumer pro Stunde hat - geben die Hersteller der Abschäumer ja an. Dann noch den Eckwert das 1L Atemkalt circa 120L CO2 binden kann, dann kann die Rechnerei schon los gehen wann der Atemkalk erschöpft ist.

Ich habe für mich mal gerechnet und bin auf circa 9 Tage gekommen, nicht so schlimm wenn man nicht das teure Faunamarin Produkt nimmt, sondern dass wo 5 L um die 25€ kosten ;-)

Die Praxisgegenprobe der theoretischen Standzeit steht noch aus - folgt in den nächsten Tagen


lg. thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »thomas_1982« (7. April 2017, 16:28)


Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5170

  • Nachricht senden

36

Freitag, 7. April 2017, 16:40

Hallo,

habe meinen PH wert noch nie gemessen. Wollte nur mal probieren ob ich irgendwelche positiven Effekte durch den Einsatz des Skim Breeze erhalten da dazu ja in letzter Zeit viel Geschrieben wurde.

wieso hast Du es dann im Einsatz? Wenn dein pH-Wert z.B bei 8,2 liegt, würde es doch sowieso gar nichts bringen.

Ich habe übrigens fast immer pH etwa bei 7,8 und kann mich über mein Korallenwachstum nicht beschweren... 8)

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; Heizstab: Eheim Jäger150W mit AquaLight-Temp.-Controller;
ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

    Deutschland

Beiträge: 790

Wohnort: Berlin

Beruf: Analytiker (Chemie)

Aktivitätspunkte: 4800

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

37

Freitag, 7. April 2017, 16:44

Hi,

hier die pH-Werte für heute.....
7 Uhr pH 7,7
16:45 pH 8,1
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

nopa86

Anfänger

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 55

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

38

Freitag, 7. April 2017, 18:04

@thomas danke für die Info.
@Angela das der PH Wert schwankt ist klar das brauche ich nicht messen. Wie gesagt ist es ein Versuch.

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

    Deutschland

Beiträge: 790

Wohnort: Berlin

Beruf: Analytiker (Chemie)

Aktivitätspunkte: 4800

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

39

Samstag, 8. April 2017, 21:32

Tag 3

7 Uhr pH 7,7
17 Uhr pH 8,1
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 511

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 74795

Danksagungen: 2383

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 9. April 2017, 08:53

stabil in dem bereich...

ohne kalk ne schwankung von 0,2 und mit eine schwankung von 0,4?

hast du schon umfärbung?
-

-

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 18 204 Klicks heute: 47 425
Hits pro Tag: 18 401,93 Klicks pro Tag: 45 601,32