Sie sind nicht angemeldet.

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Februar 2015, 11:39

Umkehrosmoseanlage Aqua 285FM von IEM - Benötig Hilfe!

Moin, Moin,

ich habe neulich bei einer Aquarienauflösung günstig "Hardware" kartonweise gekauft. Bei der Sichtung ist mir jetzt unter anderem auch eine Umkehrosmoseanlage in die Hände gefallen. Nach etwas Recherche im Netz konnte ich die Anlage auf eine Aqua 285FM oder Aqua 380FM eingrenzen. Die Anlage hat ein Spühlventil (siehe Links). Leider ohne Beschriftung. Kann mir jemand von euch Sagen, bei welcher Stellung gespühlt wird und bei welcher Stellung Osmosewasser produziert wird?

Vielen Dank,

Christian

j0k3r

Fortgeschrittener

    Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Februar 2015, 12:04

Hallo,

ich würde sagen das wie auf dem Bild abgebildet ist das das Ventil zu ist, und wenn der schieberegler in Richtung mit dem Schlauch zeigt ist es offen also zum Spülen.
Wenn du ganz sicher gehen möchtest montiere die Anlage und wenn Aus dem schlauch vom Abwasser richtig viel rauskommt ist das Ventil auf spülen geschaltet.

Hoffe konnte es etwas verständlich erklären.

LG

Oliver

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 237

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93515

Danksagungen: 4306

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Februar 2015, 12:11

wenn der hahn geschlossen ist wird osmosewasser produziert. ist er in durchgangsstellung wird gespült.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Aquajunkie

Schüler

  • »Aquajunkie« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Februar 2015, 12:37

wenn der hahn geschlossen ist wird osmosewasser produziert. ist er in durchgangsstellung wird gespült.
Ok, dann gehe ich mal davon aus, dass das Ventil, wenn es 90Grad zum Schlauch steht (wie auf den Bildern von den Links zu sehen) geschlossen ist und Osmosewasser produziert wird.

Vielen Dank!

Grüße,

Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aquajunkie« (24. Februar 2015, 12:40)


sirpups

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 204

Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Beruf: Proj. Ing. Prototypenbau

Aktivitätspunkte: 1050

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Februar 2015, 12:42

So wie auf dem Bild im Link, ist sie zu (Produktion)

Du kannst den Hahn aber auch mal abziehen und rein blasen. Dann weist du auch was offen und zu ist.
Gruß Markus :pleasantry:

130x65x60 Ralf Lerbs Becken, Jebao DC6000 RFP, Bubble Maggus NAC7, 2x RW-8, ATI Dosieranlage, ATI Hybrid 4x 54 Watt T5 - 3x 75 Watt LED

South Sea Base Rock, TRITON CORE 7 Versorgung

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 362 Klicks heute: 484
Hits pro Tag: 20 092,23 Klicks pro Tag: 48 487,02