Sie sind nicht angemeldet.

Flachriff

Schüler

  • »Flachriff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Februar 2015, 16:54

Suche dringend ein Teil für Umkehrosmoseanlage!

Hallo,

ich brauche dringend eure Hilfe!°

Wollte gerade meine Wasserproduktion starten und dazu den neuen Silikatfilter hinter der Osmose installieren.

Leider ist der Ausgang meiner Osmose in 3/8" ausgeführt und beim Silikatfilter sind nur 1/4" Zoll Anschlüße dran. :cursing:
Das hatte ich vergessen....

Habe morgen extra Urlaub genommen für den Beckenstart, der ohne 3/8" Zoll aber dann ins Wasser fällt!

Findet man sowas irgendwo im Laden?
http://www.inga-ro-systems.eu/epages/627…39/Products/952

Bin morgen von Aschaffenburg nach Bensheim unterwegs zu Aquarienbau Petermann.
Ist ja schon ein Stück und vielleicht gibts eine Bezugsquelle auf der Strecke!?

Danke und Gruß Lars

Flipper

Erleuchteter

Beiträge: 5 143

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 26215

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Februar 2015, 17:03

Hallo Lars,

ich habe so ein Teil beim Megazoo (Düsseldorf) gefunden, ich hatte nämlich das gleiche Problem.

Gruß
Sandy

Flachriff

Schüler

  • »Flachriff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Februar 2015, 17:10

Hi Sandy,

Düsseldorf ist leider die falsche Richtung. :D

Könnte es sowas beim Kölle Zoo geben?

Alternativ auch ne Kupplung:

http://www.trinkwasserladen-shop.com/epa…oducts/106-0003

Oder in Baumärkten vielleicht?

Chris

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Aktivitätspunkte: 3230

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Februar 2015, 17:12

Baumarkt in der Gartenabteilung wäre auch mein Tip. Ich habe da auch meinen Anschlusskram bekommen.

Flachriff

Schüler

  • »Flachriff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Februar 2015, 17:17

Hi Chris,

für diese "harten" Schläuche?

Gruß Lars


Edit:

Gibts scheinbar auch im Terraristikbereich für Luftbefeuchtung. Nur wo im Umkreis?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flachriff« (22. Februar 2015, 17:18)


Flipper

Erleuchteter

Beiträge: 5 143

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 26215

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Februar 2015, 17:32

Bei Dir steht leider nicht dabei, wo Du bist, deshalb ist es schwer eine Antwort zu geben.

Gruß
Sandy

j0k3r

Fortgeschrittener

    Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Februar 2015, 20:47

Hallo,

ich glaube das schon bei Kolle Zoo gesehen zu haben, aber rufe vorher erstmal an bevor du den Weg umsonst machst.

Beste Grüße,

Oliver

Flachriff

Schüler

  • »Flachriff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Februar 2015, 21:06

Hi Oliver,

auf dem Weg nach Bensheim liegt der Kölle Zoo Weiterstadt ja auf dem Weg.
Hoffentlich haben die sowas da.

j0k3r

Fortgeschrittener

    Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Februar 2015, 21:08

Hi Flachriff,

genau den meinte ich bin da im Moment sehr oft weil ich mein Aqua gerade gestartet habe die Leute da sind super nett und Kompetent.

Beste Grüße,

Oliver

Hypnotize

Schüler

Beiträge: 120

Wohnort: Darmstadt

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. Februar 2015, 21:20

Kölle zoo Weiterstadt hat das teil leider nicht. Sorry das ich dich enttäuschen muss
Gruß
Corey

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 210

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93380

Danksagungen: 4268

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Februar 2015, 21:22

sonst rufste mal hier an ob du dir son teil da abholen kannst...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Flachriff

Schüler

  • »Flachriff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. Februar 2015, 21:29

CeiBaer du bist meine Rettung! Hoffentlich..........

Jetzt hab ich 2 Stunden rumgegoogelt und den Shop in der Nähe trotzdem nicht gefunden!
Die Teile sind im Shop lieferbar und Abholung ist möglich! :6_small28:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flachriff« (22. Februar 2015, 21:31)


Flachriff

Schüler

  • »Flachriff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Februar 2015, 14:52

Moin,

kurze Rückmeldung:

Der Tipp von Ceibaer war erfolgreich.
Habe dort angerufen und obwohl eigentlich nur ein reiner OnlineShop, durfte ich vorbeikommen und die Teile holen.
Wasserproduktion läuft jetzt.

Wegen Schnee und der daraus resultierenden Verkehrslage habe ich das Becken aber nicht geholt.
Hoffentlich wirds morgen wieder besser.

Gruß Lars

j0k3r

Fortgeschrittener

    Aruba

Beiträge: 315

Wohnort: nähe Frankfurt

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Februar 2015, 15:01

klappt das eine und dann so ein Wetter echt schrecklich

Flachriff

Schüler

  • »Flachriff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Aktivitätspunkte: 1140

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Februar 2015, 15:21

Da könnte man kotzen.
Egal, Wasser läuft und wird auch schon gesalzen und so fahre ich morgen gleich noch beim
Händler vorbei und nehme lebende Steine mit.

Ich war heute erst noch bei Zoo&Co in Aschaffenburg und war leicht geschockt was da in der MeWa Abteilung abgeht.

Im Korallen-Verkaufs-Becken waren so gut wie alle SPS weiß und so richtig gesund haben die LPS auch nicht mehr ausgesehn.
Dann haben die da noch ein schmales Becken mit Seenadeln und Seepferdchen. War voll mit Dinos oder Cyanos.
Ein Seepferdchen war damit schon überzogen.
Im Anemonenbecken sind fast mehr tote als lebendige Anemonen.
Bei denen passt so einiges nicht..............

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flachriff« (23. Februar 2015, 15:22)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 2 572 Klicks heute: 4 258
Hits pro Tag: 20 073,83 Klicks pro Tag: 48 468,22