Sie sind nicht angemeldet.

Toni_

Profi

Beiträge: 1 151

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 5990

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:36

Ich kann mal was berichten vom Montag. Meine Pumpe die seit über einem Jahr läuft, habe ich noch nie gereinigt, war auch bis jetzt nie nötig wegen da ich einen Rollermat habe. Ich habe quasi sogut wie 0,0 Dreck im TB. Nur am Montag hörte ich ab und zu ein "klackklack", ich konnte es nicht richtig lokalisieren weder durch anfassen an den Geräten oder sonst irgendwie, also musste ich die Geräte einzeln ausschalten. Es stellte sich heraus dass es meine RFP von RE ist.
Weder mit Anleitung und noch einer Vorbereitung konnte ich die Pumpe so was von easy auseinanderbauen und reinigen das es nach ca. 10 Minuten erledigt war. In der Pumpe selbst waren kleinere Ablagerungen die dann doch den Rundlauf störten. Danach war wieder Ruhe, somit eine klare Empfehlung was RE betrifft.
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Bugbear

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Aktivitätspunkte: 1540

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 1. Februar 2017, 18:32

Kleiner Nachtrag zur Jecod Pumpe: Heute war der AQLink T1 WiFi Controller von fishstreet in der Post.
Den hab ich eigentlich zur CP-25 Strömungspumpe mitbestellt.
Da ich aber mal gelesen habe, daß die Jecod/Jebao RFP´s damit auch angesteuert werden können, und dann das Summen weg sein soll, hab ich das mal probiert.
Und siehe da - der einzige Kritikpunkt den ich an der Jecod DCS 5000 zu bemängeln hatte, ist weg.
Die Pumpe ist nun so gut wie gar nicht mehr zu hören. Der Bubble Magus Curve 5 im TB ist lauter. Und wer den AS kennt, der weiß wie leise der ist.
Wenn der Unterschrank geschlossen ist, ist überhaupt nix mehr zu hören. :thumbsup: .
D. h. aber natürlich im Umkehrschluß, daß die original mitgelieferte Pumpensteuerung der Jecod-Pumpen Mist ist. Macht zwar was sie soll, aber daher kommt das elektrische Summen dieser Pumpen.
Bei Fishstreet gibts mittlerweile die Jecod DCS-Pumpen im Bundle mit dem AQLink T1 WiFi Controller, hab ich grad gesehen.
Die Jecod DCS 7000 kosten z.B. im Bundle ca $180. Was für eine gesteuerte, absolut leise 7000l/h - Pumpe mit etwa 65 Watt max wirklich ein guter Preis ist.
Gruß
Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bugbear« (1. Februar 2017, 18:38)


gustavmega

Schüler

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 505

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 15. März 2017, 16:15

Hallo,
ich wollte eigentlich morgen endlich mit Einfahren anfangen und habe jetzt das Problem, weiß gar nicht wie ich die Pumpe an meinem Reefer 250 anschließen soll? Da der mitgelieferte Schlauch zu klein für die Öffnung der Pumpe ist!
Ich war auch im Baumarkt und da konnten sie mir auch nicht weiterhelfen!
Wäre dankbar wenn jemand mir einen Tipp geben könnte!
Mit besten Grüßen aus Berlin,
G.M.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustavmega« (15. März 2017, 16:17)


Flipper

Erleuchteter

Beiträge: 5 143

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 26215

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 15. März 2017, 17:54

Du brauchst dann wohl ein Reduzierstück. Ich würde aber gleich sauber arbeiten und den grünen Schlauch rauswerfen und durch einen Silikonschlauch oder PVC-U-Verrohrung ersetzen. Diese findest Du nicht im Baumarkt, eher in Meerwassergeschäften wie Megazoo oder z.B. bei www.pvc-welt.de.

Gruß
Sandy

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 4 394 Klicks heute: 7 432
Hits pro Tag: 19 782,11 Klicks pro Tag: 48 186,63