You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Nepa

Beginner

  • "Nepa" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 5

Location: Eschenlohe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, May 16th 2019, 10:16pm

Food-Timer 220V für Pumpe

​Hallo zusammen,


vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich bin auf der Suche nach einem Food-Timer für 220V, sprich den ich zwischen meine Pumpe und Steckdose stecke.
Er sollte dann nach Knopfdruck die Pumpe für 10-15 Minuten Abschalten und nach Ablauf der Zeit wieder automatisch ein.


Suche schon den ganzen Abend nach so etwas, aber leider ohne Erfolg.
Den einzigen den ich gefunden habe ist der CSL - Countdown Timer Zeitschalter​, der kann aber nur 30 Minuten aufwärts. Das ist mir fast ein bisschen zu lang.
Salzige Grüsse
Michael
:EVERYD~16:

Chelmon

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 664

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

2

Thursday, May 16th 2019, 10:51pm

Falls du "alexa" hast gibt es hierfür wlan Steckdosen zum Beispiel von tp link.
Da kannst du mit sprachbefehl an und aus schalten. Timer müsste auch gehen meine ich...... Bzw timer einfach über die app starten.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

This post has been edited 1 times, last edit by "Chelmon" (May 16th 2019, 10:52pm)


pascal1

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 168

Location: schwegenheim

Occupation: selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 26

  • Send private message

3

Thursday, May 16th 2019, 10:54pm

Oder Arduino ,Relais ,Steckdose,Stecker und du kannst machen was du willst , kostet 10 Euro und einen Samstag Abend :-D
Oder Profilux +Steckerleise ,kostet ein vermögen.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,901

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6632

  • Send private message

4

Thursday, May 16th 2019, 11:18pm

Oder schaust mal hier rein. Da hat der Werner mal sowas gebastelt.

Ich habe es für mich ohne Taster gebaut für meinen Abschäumer. Findest du hier.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Beatmaster

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 47

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

5

Thursday, May 16th 2019, 11:36pm

Suche mal nach sonoff bei google da wirst du fündig. Alles per App einstellbar.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,657

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2124

  • Send private message

6

Friday, May 17th 2019, 1:30am

An sich eine schöne Sache, allerdings gebe ich zu bedenken, dass je nach Besatz einige Fische gern, wenn die Pumpen aus sind, sich dort mal nieder lassen... ich persönlich mag gar nicht dran denken, was passiert, wenn sie dann automatisch wieder angehen... :EVC471~119:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Pit

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 101

Location: Berlin

Occupation: schon Geschichte....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

7

Friday, May 17th 2019, 5:23pm

​Hallo zusammen,


Er sollte dann nach Knopfdruck die Pumpe für 10-15 Minuten Abschalten und nach Ablauf der Zeit wieder automatisch ein.




Hallo; und ein Drucklichtschalter, wie sie in Treppenfluren verbaut sind,kommt nicht in Frage?
Es gab mal früher diese 5Min +- Druckschalter.
Mfg. Peter

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,695 Clicks today: 49,473
Average hits: 20,283.36 Clicks avarage: 49,253.22