Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

brokn

Anfänger

  • »brokn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 09:26

Schedule MP40w QD im Reefer 250

Morgen Leute,
ich wollte mal von euren Erfahrungswerten profitieren. Ich bin momentan auf der Suche nach einem schönen Schedule für mein Reefer 250. Im Becken selbst befinden sich zwei MP40er für die ich halt einen Schedule suche. Momentan fahre ich sie auf max. 20%, wie fahrt ihr sie in eurem Reefer? Was habt ich für einen Schedule?
Liebe Grüße
Fabian

Reefy85

Profi

Beiträge: 892

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4540

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 10:58

Bitteschön. Ich habe neben der Mp40 noch eine MP10 teilweise sync teilweise antisync.

Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




brokn

Anfänger

  • »brokn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:30

Ist das jetzt der Schedule von der 10er oder 40er?

Mit Sync oder AntiSync komme ich noch nicht so ganz klar. Was bedeutet eigentlich Sync und AntiSync?

LG

Fabian

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 575

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 8005

Danksagungen: 681

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:34

Sync -> Die Pumpe dreht exakt identisch zur Pumpe A. -> Pumpe A 50% = Pumpe B 50%. Pumpe A 90% = Pumpe B 90%.
AntiSync -> Die Pumpe dreht exakt antisyncron zur Pumpe A. -> Pumpe A 50% = Pumpe B 50%. Pumpe A 90% = Pumpe B 10%. (Abhängig von eingestellter Maximalkraft. Wenn Reefcrest mit 20% eingestellt ist, dann dreht auch Pumpe B maximal 20%.)

Ich habe meine Pumpen auch 24h im Antisync laufen. Damit kommt ReefCrest erst richtig zur Funktion.
AKTUELL: DIY Weißglas 100x60x40
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - EcoTech Vortech MP10w QD - Aqamai KPS - Aquabee Cove IS 130 -
- Jebao DCP-5000 - Tunze Osmolator nano - Aqua Medic T controller twin 2018 - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 453

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33370

Danksagungen: 1638

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:36

schaut so bei mir aus
»Wassermaus« hat folgendes Bild angehängt:
  • MP40.png
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

brokn

Anfänger

  • »brokn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:45

Hey Wassermaus,

alter Schwede da lässt du es aber durchpusten :D . Ist das nicht schon viel zu viel für das 250er?

brokn

Anfänger

  • »brokn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 345

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:46

Vielen Dank für die Erklärung Sync/Antisync :thumbsup:

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 453

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33370

Danksagungen: 1638

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:51

@brokn:
ich habe den feinen Sand von AM drin. Glaub mir zu viel Strömung würde da schon auffallen. :EVERYD~16:Mein etwas höherer Wandersandhaufen ist dem Knalli geschuldet :EV6CC5~125:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Reefy85

Profi

Beiträge: 892

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4540

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 13:28

Moin Fabian, das war der Schedule von der 40er. Die 10er läuft so bei max 70 Prozent. Davor hatte ich zwei 10er, die ich bis auf 90 hochgedreht habe und noch ne Tunze dazu.

EDIT: Sync laufen bei mir die pumpen im NTM und Tidal Swell Modus, weil sie antisync doch das Wasser sehr hin und her schwappen lassen. Das ist mir nicht ganz geheuer in Bezug auf Beckenstatik
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reefy85« (5. Dezember 2018, 13:31)


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 3 570 Klicks heute: 7 803
Hits pro Tag: 20 167,32 Klicks pro Tag: 48 578,36