Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. April 2018, 15:00

Tunze 6095 an Controller der 6040 anschließen

Hallo zusammen,

Habe jetzt endlich eine Tunze turbelle 6095
in mein Becken installiert.
Es ist noch das ältere Model, ohne Controller.

Frage:

1. Kann ich mit dem Tunze Controller add on 7090 2 Pumpen steuern?
Der hat ja oben einen Ausgang (für Multicontroller usw.)
Wenn ich da jetzt das Verbindungskabel anschließe und es mit dem schwarzen kleinen Steuerkasten von der 6095 (weiß jetzt nicht wie es sonst heißt)
verbinde, steuert der Controller dann beide Turbelle Pumpen (6040 und die 6095) ?
Oder geht das nicht?

Gruß
Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marlow« (12. April 2018, 15:01)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 341

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 89015

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. April 2018, 15:33

Normalerweise ist das nur ein Anschluss der für die Verbindung zu einem Multicontroller gedacht ist. Dieser würde dann die Steuerung der Pumpe übernehmen. Habe es auch noch nie anders gesehen. Du würdest, gesetzt der Fall es ginge, beide Pumpen mit dem einen Gerät der 6040 steuern. Das würde ja keinen grossen Sinn ergeben, weil beide Pumpen sehr unterschiedliche Leistungen haben und nur synchron laufen könnten.

Von der logischen Seite her, bezogen auf Ein- und Ausgangssteuerung, würde ich daher behaupten es geht nicht. Aber vielleicht hat das ja schonmal jemand probiert.

Ein gebrauchter Multicontroller kostet ja auch nicht die Welt. Damit geht es ganz sicher und beide Pumpen wären einzeln regelbar.
-

-

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. April 2018, 20:10

Ich hab hier schon genug LED Lampen, Lämpchen und was noch so leuchtet (kennt ihr ja) und da wollte ich einfach noch einen Controller vermeiden.
Ich kann beide Pumpen auf Volllast sowie kleinste Stufen fahren.
Von daher würde es passen wenn der Controller beide gleich steuert.

Hat das schon mal jemand probiert? Habe leider kein Kabel hier, sonst würde ich es testen.

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. April 2018, 17:32

Hi zusammen,

Zur Info

Funktioniert einwandfrei :-)
Laufen beide Synchron (Food Timer usw alles funzt)

Gruß
Markus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

redfox9781 (16.04.2018)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 341

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 89015

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. April 2018, 18:17

danke für deine rückmeldung. und beide dann steuerbar über den controller?

wie haste die genau angeschlossen? die 6095 in den contoller einfach mit eingesteckt?

haste ggf. anschlussplan oder ein foto?
-

-

redfox9781

Anfänger

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. April 2018, 18:37

danke für die Rückmeldung - wie hast du das mit der Leistung gelöst - ist das Netzteil von der 6095 auch in der Lage die 6040 mit zu versorgen? Netzteileingang ist ja am Controller oder hast du das anders gelöst?

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. April 2018, 19:46

Ich mache euch morgen Bilder.

Aber ich habe einfach nur beide mit dem Tunze turbelle Kabel verbunden (vom Ausgang 6040 Controller in diesen kleinen schwarzen Kasten von der Tunze 6095)
Die Netzteile bleiben unangetastet umd werden normal an die Pumpen angeschlossen.

Beide Pumpen laufen dann nach Einstellung des 6040 Controllers

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. April 2018, 15:55

Hi,

Anbei 2 Bilder.
Bei mir hält das Kabel nicht so gut in der Buchse der 6095, nur deshalb das Isolierband.






Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

redfox9781 (17.04.2018)

Einsiedler

Schüler

Beiträge: 269

Aktivitätspunkte: 1370

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. April 2018, 16:35


Bei mir hält das Kabel nicht so gut in der Buchse der 6095, nur deshalb das Isolierband.


Ich sichere die Anschlüsse mit Heißkleber. Häklt gut und lässt sich leicht lösen
Viele Grüße
Klaus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

marlow (17.04.2018)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 341

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 89015

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. April 2018, 18:36

danke für deine mühe...
-

-

redfox9781

Anfänger

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. April 2018, 21:30

Danke für die Mühe

marlow

Schüler

  • »marlow« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 209

Wohnort: Gifhorn

Aktivitätspunkte: 1250

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. April 2018, 14:24

Kein Problem..

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 615 Klicks heute: 22 143
Hits pro Tag: 19 643,09 Klicks pro Tag: 47 752,93