Sie sind nicht angemeldet.

Erik Fuchs

Anfänger

  • »Erik Fuchs« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 51

Beruf: Kindergarten Cop

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Februar 2018, 18:31

Maxspect Gyre Einstellung

Moin Gemeinde, ich benötige die Gyre Profis!
Ich habe ein 200cmx60x70 Becken, links und rechts jeweils eine Gyre und würde diese gerne nach diesem Muster laufen lassen;
Links, macht eine schöne Strömung für 30sec, schlatet ab,lässt die Welle durchlaufen, dann startet Rechts und macht das gleiche!

Bitte postet mir mal ein Bild dieser Einstellung,ich bin offensichtlich nicht dazu in der Lage diese Einstellung hinzubringen! :dash:
Danke schonmal und salzige Grüße!

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 638

Aktivitätspunkte: 8400

Danksagungen: 308

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Februar 2018, 18:52

welche Modelle hast du?

XF1xxxxx
oder
XF2xxxxx

Erik Fuchs

Anfänger

  • »Erik Fuchs« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 51

Beruf: Kindergarten Cop

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Februar 2018, 18:54

XF-250 und eine XF-150 Sorry, der Controller für zwei Pumpen ist vorhanden und angeschlossen, mein Fehler!

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 638

Aktivitätspunkte: 8400

Danksagungen: 308

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Februar 2018, 20:39

ist doch kein Problem.

Schau mal bei 01:51 Minute, ich vermute das ist genau dein Ding :D


https://youtu.be/6evXRoaVGj0



Das zeitintervall in der deine zweite Pumpe pausiert kannst du dann feinjustieren und bist vermutlich fertig ;)


Das läuft dann im alternating Gyre Mode und du musst deine Motoren zunächst umbauen


VG Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »NRG1337« (14. Februar 2018, 20:43)


Erik Fuchs

Anfänger

  • »Erik Fuchs« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 51

Beruf: Kindergarten Cop

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Februar 2018, 06:28

Ja sieht schon ganz gut aus, aber genau um das Timing geht es ja,dieses bekomme ich nicht wirklich hin! Hat niemand eine fertige oder andere coole Einstellung für die Gyre?

NRG1337

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 638

Aktivitätspunkte: 8400

Danksagungen: 308

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Februar 2018, 08:19

gerade beim Timing kommt es doch auf beckenlänge, steinaufbau, korallendichte etc. an, damit du in deinem Becken zufrieden bist.

Da gibt es keine pauschal Einstellung

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 545 Klicks heute: 28 640
Hits pro Tag: 19 533,63 Klicks pro Tag: 47 651,36