Sie sind nicht angemeldet.

  • »docsnyder295« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 910

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:20

Frage zum Aqualink T1 Wifi Controller

Hallo,

meine Jebao CP40 Pumpe läuft zur Zeit mit dem Standardcontroller auf geringster Stufe (65%) im Puls-Bertrieb und ich überlege ob ich mir den T1 Wifi Controller zulegen soll. Habe auch schon einige Tests und Videos angeschaut. Eine Sache ist mir allerdings noch unklar: Kann man den Reef und den Nature Mode auch prozentual begrenzen? Auf den Bildern von der App sieht man, dass man diese Modis nur ein- und ausschalten kann. Beim Normalen Modus z.B. kann man zwischen 0-100% Leistung wählen. Denn mein Problem ist, wenn die Pumpe kurzfristig im Reefmode auf 100% läuft, würde das mein komplettes Becken umpusten. Dann wäre der Controller natürlich nutzlos.

Und welchen Modus nutzt ihr so mit dem T1, bzw. wie sieht bei euch die Schedule aus? Wäre für Tipps dankbar.

Beste Grüße
Doc
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Skim 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Fernzugriff, Störmeldungen

:wayne:

Beiträge: 233

Aktivitätspunkte: 1235

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Januar 2018, 18:31

Hey Du,

Reef und Nature sind identisch mit dem "einfachen" Controller.

Lg
Martin

  • »docsnyder295« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 910

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:20

Hi, ich glaub da verwechselst du was. Der normale Controller hat diese Modis garnicht.
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Skim 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Fernzugriff, Störmeldungen

:wayne:

Beiträge: 233

Aktivitätspunkte: 1235

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:25

Hopla hab es mit der QP verwechselt. Naja hab den T1 nochmal hin gebaut und Reef und Natural kann nicht beeinflusst werden. sorry

Martin

  • »docsnyder295« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 910

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:27

Ok, schade. Danke für deine Mühe
Ich habe nochmal nachgelesen... Wenn ich den Night Mode aktiviere wird doch mein programmiertes Programm auf den gewünschten Wert gedrosselt; richtig? Dann könnte ich doch theoretisch das Night Programm dauerhaft auf z.B. 60% laufen lassen. Somit wären alle Modi dauerhaft gedrosselt. Das heißt dass wenn ich ich den Standard Mode auf 100% läuft, dieser trotzdem auf 60% gedrosselt ist. Funktioniert das so oder habe ich das falsch verstanden?
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Skim 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Fernzugriff, Störmeldungen

:wayne:

Sash

BlubBlub

    Deutschland

Beiträge: 314

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:58

Kannst auch nen regelbares Netzteil nehmen.
VG Sascha

ScubaCube 165
Ecotech Radion XR30w G3, BubbleMagus Curve 5, Eheim Compact 2000, Tunze Nano 6040
Klick

Früher Sera Cube Special Edition ^^

Ivery86

Schüler

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 855

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Januar 2018, 22:10

Der nightmode ist glaube nur gebläse ohne auf und abs

  • »docsnyder295« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 910

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Januar 2018, 22:11

okay, dann werd ich es wohl mit einem regelbaren netzteil versuchen

DANKE
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Skim 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Fernzugriff, Störmeldungen

:wayne:

Sash

BlubBlub

    Deutschland

Beiträge: 314

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Januar 2018, 22:13

Hab ich auch, son Standard Laptop Netzteil bis 24V. Aktuell geregelt auf 18V. Geht glaube runter bis 12V
Allerdings werde ich auf kurz oder lang die RW8 rauswerfen und ne Tunze 6040 holen.
okay, dann werd ich es wohl mit einem regelbaren netzteil versuchen

DANKE
VG Sascha

ScubaCube 165
Ecotech Radion XR30w G3, BubbleMagus Curve 5, Eheim Compact 2000, Tunze Nano 6040
Klick

Früher Sera Cube Special Edition ^^

  • »docsnyder295« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 910

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Januar 2018, 22:15

Ich suche gerade nach so einem netzteil, garnicht so einfach zu finden mit 24V 3A regelbar...

edit: gefunden, man muss halt gezielt nach notebook netzteilen suchen :D
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Skim 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Fernzugriff, Störmeldungen

:wayne:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »docsnyder295« (21. Januar 2018, 22:17)


Sash

BlubBlub

    Deutschland

Beiträge: 314

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Januar 2018, 22:19

Ja, die China Dinger, gibst fürn 10er bei ebay.
VG Sascha

ScubaCube 165
Ecotech Radion XR30w G3, BubbleMagus Curve 5, Eheim Compact 2000, Tunze Nano 6040
Klick

Früher Sera Cube Special Edition ^^

  • »docsnyder295« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 910

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. Januar 2018, 22:20

genau :thumbup:
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Skim 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Fernzugriff, Störmeldungen

:wayne:

  • »docsnyder295« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 910

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. Januar 2018, 20:35

So, das Netzteil ist schonmal da und habe es gleich mal eingebaut. Unter 20V kann man bei der CP40 jedenfalls nicht gehen, da der Motor nach einem kurzen Stopp nicht mehr anspringt. Aber bei mir sind zum Glück 20V gerade richtig um auch kurzzeitig auf 100% fahren zu können.
Juwel Rio 180 (Ex-Süßwasser):
ATI Sunpower 4x39W
Jebao CP-40
Tunze 9004 Abschäumer
Eheim Skim 350
DIY-Automatisierung über Siemens Logo:
Nachfüllautomatik, Heiz- und Kühlregelung, Dosierung, Absaugung Abschäumer, Fernzugriff, Störmeldungen

:wayne:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 21 245 Klicks heute: 42 799
Hits pro Tag: 19 535,18 Klicks pro Tag: 47 653,42