Sie sind nicht angemeldet.

EquinoX

Fortgeschrittener

  • »EquinoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 3220

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. November 2017, 10:25

Erfahrungen Coral Box QP-Serie?

Hi Leute,

ich habe mir gestern für mein geplantes Reefer 350 2x die Jebao SW-8 bei Fish Street bestellt. Heute kam die Mail, das die SW-8 "out of Stock" sei und ich zum gleichen Preis 2x die Coral Box QP-9 bekommen könnte.



Leider habe ich von dieser Pumpe keinen Plan und wollte hier mal zu aktuellen Informationen aus erster Hand fragen. Im Netz gibt es zwar so einige Reviews, allerdings sind davon natürlich auch viele von Fish-Street initiiert - ich hätte lieber ein paar ehrliche Meinungen von Nutzern ;-). Den kurzen Review-Thread HIER habe ich bereits gelesen.

Was meint ihr? Taugt das Teil was, sollte ich das kostenlose "Upgrade" in Anspruch nehmen? Oder lieber doch die AM EcoDrift 8.1 besorgen? Eine höherpreisige Pumpe (Tunze, etc.) kommt leider vorerst nicht in Frage ;-).

Danke für eure Tips und viele Grüße
Manuel

Red Sea Reefer 170 | AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 2.0 | Versorgung mit ATI Essentials

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EquinoX« (13. November 2017, 10:26)


fabman

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 71

Wohnort: Lüneburg

Aktivitätspunkte: 405

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. November 2017, 10:42

Hallo Manuel,

ich habe seit September die QP5 in meinem Reefer 250 zusammen mit einer Jebao RW4.

Die QP macht ein gutes Strömungsbild, besser als die RW4. Der Reef- oder Nature-Modus der QP gefallen wir am besten. Die Pumpe ist dabei kaum zu hören und es herrscht abwechselnd starke Strömung. Wenn ich mich recht erinnere, läuft die Intensität bei diesen Modi, bei 60-90% ohne es regeln zu können. Bei deinem Reefer 170 dürfte das dann mit der QP9 aber zu stark sein.

Gruß
Fabian

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    Deutschland

Beiträge: 137

Wohnort: Kiel

Beruf: Biologe

Aktivitätspunkte: 695

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. November 2017, 10:46

Moin,
ich habe die Pumpe aktuell noch in Betrieb. Sie funktioniert zuverlässig und läuft bei mir auf Stufe 1 im Pulsmodus. Wie halt bei den meisten Pumpen hört man das Pulsen deutlich sobald die Leistung erhöht wird. Ich würde sie nicht besser oder schlechter Einstufen als eine RW Pumpe, die SW kenn ich leider nicht. Habe mir aber die neuen SW Nachfolger bestellt, werde berichten was die so bringen. Der Vorteil der neuen ist das die Ausrichtung wohl flexibler wird da bei der RW SW und auch der Q Pumpen der Winkel nur Vertikal verstellt werden kann da die Pumpen ja in der Halterung an zwei Punkten fixiert sind.
Beste Grüße
Yuk

EquinoX

Fortgeschrittener

  • »EquinoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 3220

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. November 2017, 14:13

Danke für eure Kommentare!

@ Fabian: Die Pumpen sind für mein Reefer 350 angedacht, dafür sollten sie doch eigentlich gut passen oder nicht? Übergangsweise würde ich sie evtl. auch im Reefer 170 betreiben, lässt sich die Leistung nicht soweit runter regeln? Dazu wurden ja leider keine Angaben gemacht.

@ Yuk: Alles klar, danke für deinen Kommentar.

Weitere Erfahrungsberichte sind gerne gesehen ;-)

Viele Grüße
Manuel

Red Sea Reefer 170 | AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 2.0 | Versorgung mit ATI Essentials

fabman

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 71

Wohnort: Lüneburg

Aktivitätspunkte: 405

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. November 2017, 15:03

Zitat

lässt sich die Leistung nicht soweit runter regeln?


Doch, nur nicht im Reefer- oder Natural-Modus. Ggf. geht sogar das, müsste ich mal ausprobieren. Aber bei einem Reefer 350 wäre das dann auch egal.

EquinoX

Fortgeschrittener

  • »EquinoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 3220

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. November 2017, 20:23

Alles klar, danke! Im Netz steht,dass die QP 9 auf bis zu 5% (600l/h) runtergeregelt werden kann. Das sollte dann sogar in meinem Reefer 170 passen Ich hab die 2 Pumpen mal geordert, ich konnte bei dem Angebot einfach nicht nein sagen ...

Statt 166€ hab ich jetzt 114€ mit Coupon und Upgrade bezahlt... ich denke das ist das Risiko wert.... hoffentlich gilt hinterher nicht wieder einmal "Gier frisst Hirn"

Viele Grüße
Manuel

Red Sea Reefer 170 | AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 2.0 | Versorgung mit ATI Essentials

Woohsa

Schüler

Beiträge: 149

Aktivitätspunkte: 820

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. November 2017, 14:30

Ich hatte zwei QP5 und warte jetzt seit 3 Wochen auf eine Problemlösung seitens fishstreet.

Positives:
- schöner controller
- schön breite Störumg
- Preis

Negativ:
Ein Controller bleibt nach geraumer Zeit einfach hängen und läuft nicht mehr weiter.
Im Singlemodus ist das auch aufgetreten. Manchmal nach 10 Minuten gingen die Pumpen nicht mehr und hingen fest.
Ein Restart hat dann kurze Zeit für abhilfe gesorgt.

Und noch eins...Silent ist die QP5 sicher nicht gewesen (subjektiv).
Ganz im gegenteil jede Jebao war und ist in meinen Ohren leiser bzw. nicht so nervig.
Beide QP5 Pumpen geben einen hochfrequenten Ton ab.

Tja als Lösungsvorschlag wurde mit vor 3 Wochen versprochen mir neue Läufer zu liefern.
Was auch immer die Läufer mit den o.g. Problemen zutun haben.

EquinoX

Fortgeschrittener

  • »EquinoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 3220

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. November 2017, 20:29

Hmmmmm.... schade dein Hinweis kommt zu spät ^^ Die Pumpen sind heute bei mir angekommen und ich habe sie natürlich beide direkt ausprobiert...

Von "quiet" kann da leider nicht wirklich die Rede sein, das Motorengeräusch ist ziemlich deutlich zu hören.... Meine kleinen Tunzes höre ich eigentlich garnicht, aber die QPs hört man die ganze Zeit....Schon erstaunlich, wie unterschiedlich da die Wahrnehmungen sind....

Hier mal eine Impression, die ich spontan aufgenommen habe (auch wenn mein Atmen im Hintergrund da erstaunlich laut klingt... vielleicht steigere ich mich da auch rein ;-))...sehr schön ist auch der Futtering, der im Hintergrund herumschwimmt, weil die Pumpe ihn losgerissen hat ^^

LINK



Die Pumpe läuft da im Wavemodus auf Stufe 1 (5%)....

Viele Grüße
Manuel

Red Sea Reefer 170 | AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 2.0 | Versorgung mit ATI Essentials

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EquinoX« (16. November 2017, 20:32)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 463

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 2355

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. November 2017, 07:20

Recht hast Du.... ist ja sehr nervend. Die Gluckergeräusche vom Wasser sind ja kaum zu hören- :9_small22:
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen
Sera 600s Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

EquinoX

Fortgeschrittener

  • »EquinoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 606

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 3220

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. November 2017, 13:56

In dem Video klingt die Pumpe relativ leise.... von der Lautstärke ist es in Realität etwa so, wie ein Handy auf Vibrationsalarm...... so ähnlich klingt es auch ;-). Also schon deutlich hörbar...

Werden Strömungspumpen eigentlich mit der Zeit leiser? Meine RFP hatte ich damals fast zurückgeschickt weil sie so laut war... mittlerweile ist sie aber quasi unhörbar.... da hat es sich ausgezahlt sich ein wenig zu gedulden ;-).

Red Sea Reefer 170 | AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 2.0 | Versorgung mit ATI Essentials

mib3123

Anfänger

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. November 2017, 14:48

Hallo Zusammen

Dieses "surren" hatte ich nur bei einer Pumpe ca. 10 Minuten lang.
Jetzt finde ich sie eigentlich sehr leise. Ich höre nur Abschäumer und RFP.

Ich bin eigentlich sehr zufrieden. Nur leider fehlt wie immer eine richtige Anleitung in der die Synchronisation genau erklärt wird. Ich habe 4 QP9 im Einsatz.

Gruss Michael

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 050 Klicks heute: 2 606
Hits pro Tag: 18 557,48 Klicks pro Tag: 45 948,03