You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nanokoralle

Intermediate

  • "nanokoralle" started this thread

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 112

  • Send private message

1

Sunday, October 1st 2017, 7:39pm

Jebao Sw/Rw 4 für 60L cube

Hallo zusammen,

Ich habe einen Dennerle 60 l Cube und eine Koralia Nano 900 Strömungspumpe.
Das ist leider zu wenig und ich überlege eine steuerbare Pumpe zu kaufen. Ist die Sw 4 ok für einen so kleinen Cube? Funktionieren Wellenmodus ect in einem Cube?

Was genau ist der Unterschied zwischen RW und SW der Jebao, ich habe nur gefunden, dass die SW einen externen 10 V Steuereingang hat. Was ist damit genau gemeint, kann ich die Pumpe mit einem externen Kontroller steuern? Wenn ja gibt es irgendwo eine Beschreibung was und wie diese Steuerung funktioniert?


Viele Grüße, Tobias
Mein Aquarienblog: www.dasnanoriff.de
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

Josaphat

~Realist~

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,145

Location: Ruhrgebiet

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 567

  • Send private message

2

Sunday, October 1st 2017, 7:57pm

Hi.

Von der Umwälzung her machst du bei der Regelbarkeit nichts falsch.
Ich kann dir die Tunze 6040 auch sehr empfehlen, die ist durch die Bauweise extrem kompakt im Vergleich zu einer "normalen" Pumpe.
Der Wellenmodus funktioniert tatsächlich, hatte das mal ausprobiert und mein 120L Würfel damit -wenn ich noch höher gedreht hätte- zum Überschwappen gebracht.
LG, Dennis

scotty23

Intermediate

Posts: 595

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 133

  • Send private message

3

Sunday, October 1st 2017, 8:21pm

Hi,

die SW4 ist nur die etwas neuere Variante der RW4 und ist regelbar.
Defintiv ne gute Pumpe.

Da ich mich vergrößere, gebe ich 2x SW4 ab, weichen 2x Vortech MP10
Bei Interesse PN, sind 6 Monate jung

Grüße

Nico

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,748

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2143

  • Send private message

4

Monday, October 2nd 2017, 9:42am

Hi. Also ich hatte in meinem 60l eine Rw4 und war zufrieden. Da ich aber auch die Aqamai KPS besitze würde ich dir diese ans Herz legen sofern IPhone oder IPad vorhanden sind.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

nanokoralle

Intermediate

  • "nanokoralle" started this thread

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 112

  • Send private message

5

Wednesday, October 4th 2017, 3:14pm

Erstmal danke für die Antworten.

Ichwerde definitiv eine Jebao kaufen, die andren sind mir zu teuer und einen App-Steuerung lehne ich ab, zu viele Probleme damit und finde ich auch nicht praktisch. Ich steuer all meine Technik per RPi und Webbrowser, deswegen bin ich auch an der 0-10V Schnittstelle der SW interessiert. Kann ich hier nur die Leistung der Pumpe regeln oder noch mehr?
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

scotty23

Intermediate

Posts: 595

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 133

  • Send private message

6

Wednesday, October 4th 2017, 3:37pm

Hi,

du kannst die Leistung steuern, hast verschiedene Modi, wie Wellemodus (2 verschiedene) Konstant, wechselnde Modi, Fütterung usw.

Grüße

Nico

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,562

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1344

  • Send private message

7

Wednesday, October 4th 2017, 4:15pm

Ich hatte die RW4 im 60 Liter Cube. War nicht sonderlich zufrieden damit. Habe nie eine anständige Strömung wirklich gut hinbekommen. War irgendwie immer zu doll gegen eine Wand, oder eben zu schwach danach. Und sie haben recht schnell an Leistung verloren. Nach einem Monat war sie deutlich schwächer, als nachdem sie frisch geputzt wurde.
Mittlerweile nutze ich sie super zum Salzwasser anmischen in meinem 30 Liter Eimer :D

Ich würde in Zukunft Tunze im Nano nehmen. Die machen weitere und laminare Strömung.
AKTUELL: DIY Weißglas 300x70x45
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Royal Exclusiv Supermarin 200 - Jebao DCP-10000 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach - Kamoer X1 -

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

This post has been edited 1 times, last edit by "-Saithron-" (Oct 4th 2017, 4:16pm)


nanokoralle

Intermediate

  • "nanokoralle" started this thread

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 112

  • Send private message

8

Wednesday, October 4th 2017, 9:23pm

Mmh das mit zu stark am Anfang und nach Reflexion zu schwach ist natürlich auch meine Befürchtung gewesen.
Ich hatte eher auf eine Wellenbewegung gehofft ohne das es überschwappt.
Putzen muss ich die Koralia auch oft. Bei Tunze finde ich die Kosten für regelbare Pumpen schon wieder zu hoch.

Kennt jemand eine max 24V Pumpe die man selbst ansteuern kann? Eigentlich sollte so eine nicht teurer sein als die 230 V Versionen.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,562

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1344

  • Send private message

9

Wednesday, October 4th 2017, 10:04pm

Wellen in 60 Liter?
Zumal die für die Korallen kaum nützliche Strömung darstellen. Das ist einfach nur SchwippSchwapp... Da wird nichts abtransportiert.
Glaube eher nicht so.
AKTUELL: DIY Weißglas 300x70x45
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Royal Exclusiv Supermarin 200 - Jebao DCP-10000 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach - Kamoer X1 -

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

HenryHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 363

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 152

  • Send private message

10

Thursday, October 5th 2017, 6:08pm

Was mich an RW4 störte und ich hatte zwei davon ist das häufige Reinigen, denn sonst bleiben sie von heute auf morgen einfach stehen. Nur eine kann man davon gar nicht verwenden, denn stelle Dir mal einige Stunden ohne Strömung vor.
Reinigungsintervall hatte ich für mich dann alle drei Wochen eingerichtet.
Red Sea Reefer 425 XL
Red Sea RSK 600 - Ecotech Vectra M1
AI nero 5 + Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact + 120cm Orphek Leiste
Theiling rollermat compact 1
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

sebastian6488

Intermediate

Posts: 647

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

11

Thursday, October 5th 2017, 6:54pm

Mein cubicus läuft mit 2 rw4 weiß gar nicht was ihr für Probleme habt die Pumpen sind locker ausreichend für ein 60 Liter Cube ..... selbst in meinem 150er reichen 2 Pumpen!!!!!

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,748

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2143

  • Send private message

12

Thursday, October 5th 2017, 6:55pm

Also ich habe 4 dieser Pumpen und bisher hat mich keine je in Stich gelassen. Auch kann ich nicht beobachten, dass diese Pumpe schneller als die anderen verdreckt. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

sebastian6488

Intermediate

Posts: 647

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

13

Thursday, October 5th 2017, 7:32pm

Schließe mich da Carmen an .... Fr aus wie sie bei mir in den letzten 2 Jahren noch nie einfach stehen geblieben ist.

nanokoralle

Intermediate

  • "nanokoralle" started this thread

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 112

  • Send private message

14

Thursday, October 5th 2017, 7:37pm

Ich denke ich werde die rw4 Probieren, bei fish-street gibt es die für 40 Euro und der Versand ist auch recht günstig.
Meine Bedenken waren eher eine zu starke direkte Strömung und dann nach Reflektion zu diffus um noch alle Stellen zu erreichen. Ich hab ja noch die Koralia und kann somit 2 Pumpen einsetzen ich denke das sollte besser sein als nur die Koralia. Bisher wachsen die Korallen auch ganz gut, nur hab ich in manchen Ecken Ablagerungen und das würde ich gerne verbessern. Ich werde berichten.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,797 Clicks today: 10,030
Average hits: 20,326.64 Clicks avarage: 49,523.69