Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Buhr

Anfänger

  • »Buhr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Osnabrück

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Juni 2017, 22:18

Rückförderpumpe gesucht

Hallo Leute
Da mir der schwankende Wasserstand meiner Jebao Rückförderpumpe langsam auf den Senkel geht, suche ich eine neue Rückförderpumpe für mein 500l Becken.
Hat da jemand konkrete Vorschläge?

Es müssen 1,60m vom Technikbecken bis ins Hauptbecken gepumpt werden.

Die Pumpe sollte schon so leise wie die Jebao sein!

Ich wäre bereit maximal 250€ auszugeben...

Vielen Dank für eure Vorschläge!
Viele Grüße, Buhr!

Beckeninformationen: 80x80x70cm - 60x30x40cm Technikbecken - AI Hydra 52HD - Bubble Magus Curve 5 - 2x Tunze 6045 - Jebao DCT-4000 - AquaLight 18Watt UV

RonnyR

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 265

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 1560

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Juni 2017, 23:19

Sparen und eine ecotech vectra bzw. gebraucht oder weiter sparen für Royal exclusive das werden die Antworten hier werden
120x50x50 300l, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, ecotech MP40 qd, Tunze 80xx, Jebao 5000 DCT RFP, Tunze Osmolator, ATI Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Wasserwechsel und Balling light.

Darkforce

Acroanarchy

    Deutschland

Beiträge: 1 431

Wohnort: Ludwigshafen a.B.

Beruf: Bauingenieur

Aktivitätspunkte: 7720

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2017, 23:36

oder weiter sparen für Royal exclusive das werden die Antworten hier


...so ist es. Wenn dann aber in jedem Fall Speedy

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 13 524

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 69810

Danksagungen: 1779

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. Juni 2017, 23:45

ecotech vectra oder aquabee up 8000 gingen auch. sind aber ebenfalls ausserhalb der angegebenen preisspanne.
-

-

Coryphaena

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 370

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Juni 2017, 02:08

Hallo
Also ich höre die Eheim Compact bei mir überhaupt nicht.
Die war halt beim Aquarium dabei und hatte mir auch schon alternativen überlegt aber wie gesagt absolut zufrieden.
Hab auch absolut selten mal schwankungen und wenn dann eher wegen zugesetztem Kamm oder Algenbüschel oder so was.
War halt die alte Serie ich meine es gibt ne neue da weiss ich noch nicht ob die noch so sind.
Nachteil ist halt das die nur mechanisch und nicht über einen Controller eingestellt werden kann.

Buhr

Anfänger

  • »Buhr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Osnabrück

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Juni 2017, 08:57

Was ist denn von den neuen Aqua Medic Pumpen zu halten?

http://www.shop-meeresaquaristik.de/Pump…351::15177.html
Viele Grüße, Buhr!

Beckeninformationen: 80x80x70cm - 60x30x40cm Technikbecken - AI Hydra 52HD - Bubble Magus Curve 5 - 2x Tunze 6045 - Jebao DCT-4000 - AquaLight 18Watt UV

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 274

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 1415

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Juni 2017, 09:03

Ich war mit meiner Zufrieden. Relativ leistungsstark und mir war das sanfte anlaufen angenehm, wenn man sie gestartet hat.
Allerdings NICHT unhörbar. Der hörbare Ton ist relativ hochfrequent. Ich konnte damit leben. Meine Freundin hat es etwas gestört.
Auf dauer neigen die wohl zu Förderschwankungen. Bei mir in der kurzen Zeit von 2 Wochen war aber alles ok.
AKTUELL: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - Tunze 6095 - Philips Coral Care LED -

ALT: Dennerle Cube 60
- Eheim Skim 350 - Coral Box Moon LED Plus - Jebao RW-4 -

    Deutschland

Beiträge: 933

Wohnort: 23843

Beruf: Bad Oldesloe

Aktivitätspunkte: 4855

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Juni 2017, 09:13

Was ist denn von den neuen Aqua Medic Pumpen zu halten?

http://www.shop-meeresaquaristik.de/Pump…351::15177.html


Bei mir genau deckungsgleich zu Saithrons Aussage!!! :MALL_~34:
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken[/i]
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.[/i]
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller[/i]
Wirbelbettfilter = MagneticFilterSystem
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

MontiChris

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 189

Wohnort: Ludwigshafen

Aktivitätspunkte: 1025

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Juni 2017, 10:07

Wenn es keine regelbare sein muss kann ich dir auch die RE red dragon empfehlen. Bekommst du gebraucht in deiner angegebenen Preisspanne

michmo

Schüler

    Luxemburg

Beiträge: 103

Aktivitätspunkte: 605

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Juni 2017, 10:19

Hab mir die neue Sicce syncra sdc 9.0 gekauft. Ab Juli starte ich mein Becken, dann kann ich es testen.
Gruss Michel

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Kiel

Beruf: Biologe

Aktivitätspunkte: 650

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Juni 2017, 10:20

Moin,

ich habe ja auch das Xenia 160 Paket mit der Aquamedic DC 5.1 und ich kann leider keine positive Meldung dazu machen.
Die Pumpe war selbst auf kleinster Stufe dermaßen laut das ich sie nach 10 Tage raus geworfen habe. Es klang wie eine mini Turbine im Schrank und war hörbar bis in den Flur, Fernsehen konnte man nur vernünftig wenn man den Ton sehr laut stellte. Überlege ob ich die Pumpe reklamieren soll falls es ein Produktionsfehler sein sollte, ich wunder mich einfach über die große Schwankungsbreite der Aussagen. 50% sind zufrieden bis begeistert und die andere Hälfte haben das Teil gehasst :cursing: ?( Habe mir nun eine neue Jebao DC bestellt und teste diese.

Gruß Yuk

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 274

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 1415

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Juni 2017, 10:36

Das kann durchaus auch an am Empfinden lliegen.
Da ich sowieso ein zweites Aquarium im Raum habe, was auch nicht 100% lautlos ist, habe ich mir damit abgefunden. Plätschern und leichte Geräusche gehören einfach dzau. :D
Ich lies meine von Anfang an auf 100% laufen. Je niedriger desto lauter wurde sie.
Sie gibt in der Tat das Geräusch einer Turbine von sich. Sie war aber auch nicht wesentlich lauter als das Luftansauggeräusch von meinem Abschäumer. Wenn der Schrank zu ist, dann ist es nur noch ein unterschwelliges Geräusch. Halt ein hintergrundgeräusch. Die RE ist definitiv deutlich leiser! Da ist das Geräusch dafür eher ein tiefes brummen. Leiser aber auf jeden Fall. Meine RE ist im Vergleich zur AM aber echt schwach, obwohl sie wohl nur 0,5m³ weniger macht laut Beschreibung. Überlege hier zur Vectra M1 irgendwann zu wechseln. Und dann nach und nach die Strömung auch auf Vortech zu wechseln.
AKTUELL: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - Tunze 6095 - Philips Coral Care LED -

ALT: Dennerle Cube 60
- Eheim Skim 350 - Coral Box Moon LED Plus - Jebao RW-4 -

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    Deutschland

Beiträge: 128

Wohnort: Kiel

Beruf: Biologe

Aktivitätspunkte: 650

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:00

Moin,

So die jebao dcp-5000 ist angeschlossen und sofort nahezu unhörbar auf 85%.
Ich bin durchaus zufrieden zu dem Preis, sofern die Haltbarkeit ok ist. Meine alte jebao dc ist nach 5 Jahren im jenseits.

Gruß Yuk

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 7 105 Klicks heute: 10 952
Hits pro Tag: 17 785,71 Klicks pro Tag: 45 260,73