Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aquaria

Anfänger

  • »aquaria« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 24

Beruf: Systemtechniker

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Juni 2017, 12:44

Tunze 6055 Zeitschaltuhr

Hallo,

hat Jemand die Tunze 6055. mit einer Zeitschaltuhr im Betrieb? Mit schnellen Schaltzeiten?Sprich als Impuls. Die Tunze 6045 ist ja für die schnellen Zeit Intervalle konstruiert. Würde die 6055 damit auch klarkommen?

VG

Roman

der_neue37

Comandante

Beiträge: 663

Wohnort: Göttingen

Aktivitätspunkte: 3630

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Juni 2017, 15:49

Ich kenne die 6055 nicht aus eigener Wahrnehmung, nur die 6015 und die 6045. Letztere hatten die Eigenart, bei Schaltung über SZU gerne mal falsch herum anzulaufen.

Außerdem erhöhst du mit einer über einen gewissen Zeitraum still stehenden Pumpe das Risiko für Fischsalat.

okidoki007

Anfänger

Beiträge: 65

Wohnort: Cologne

Beruf: Starkstromelektriker ab 10KV

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2017, 15:51

Hab ich was verpasst?Oder nicht richtig verstanden?
Die 6055 ist doch über Controller pulsbar(alte über Controller 7091 Singel oder alle Multi's 7094/95/96 (oder neue 6055 mit festem Controller 7090)

Grüsse Oli

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 403

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2075

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. Juni 2017, 17:47

Ja. Die 6055 hat einen Controller dran. Würde auch einfach darüber laufen lassen.
AKTUELL: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - Tunze 6095 - Philips Coral Care LED -

ALT: Dennerle Cube 60
- Eheim Skim 350 - Coral Box Moon LED Plus - Jebao RW-4 -

aquaria

Anfänger

  • »aquaria« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 24

Beruf: Systemtechniker

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. Juni 2017, 17:51

Sorry,
Ich hatte da eine kleine verwechslung. Das ist richtig das die 6055 ein Controller hat. Meine frage macht nur sinn wenn man die nummer tauscht
:MALL_~12:
VG
Roman

aquaria

Anfänger

  • »aquaria« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 24

Beruf: Systemtechniker

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Juni 2017, 11:23

Jetzt die Frage nochmal richtig gestellt.

hat Jemand die Tunze 6045. mit einer Zeitschaltuhr im Betrieb? Mit schnellen Schaltzeiten? Sprich als Impuls. Die Tunze 6055 ist ja für die schnellen Zeit Intervalle konstruiert. Würde die 6045 mit schnellen Zeit Intervallen auch klarkommen?
VG Roman

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 045

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 72435

Danksagungen: 1917

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. Juni 2017, 11:49

diese pumpen sind für ein ständiges an und aus nicht konzipiert. sonst wären sie wahrscheinlich an einen kontroller anschliessbar.
wie schon geschrieben wurde besteht die gefahr, dass die pumpen rückwärts anlaufen. mal abgesehen von der belastung für den motor.

wenn du etwas sicheres, steuerbares willst, dann nimm die 6055. die ist genauso gross und voll regelbar.
-

-

aquaria

Anfänger

  • »aquaria« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 24

Beruf: Systemtechniker

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. Juni 2017, 12:06

Dankeschön, dann werde ich doch die 6055 mit Controller nehmen.
Gruß Roman

Buhr

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Osnabrück

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Juni 2017, 08:20

Wie groß ist denn dein Becken? Ggf. direkt die 6095 nehmen! Die bietet wesentlich mehr Leistung und Wideflow... Bei einem kleinen Aufpreis zur 6055...
Viele Grüße, Buhr!

Beckeninformationen: 80x80x70cm - 60x30x40cm Technikbecken - AI Hydra 52HD - Bubble Magus Curve 5 - 2x Tunze 6045 - Jebao DCT-4000 - AquaLight 18Watt UV

aquaria

Anfänger

  • »aquaria« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 24

Beruf: Systemtechniker

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Juni 2017, 12:34

HI,
ich wollte mein 300l Süßwasserbecken um bauen,
überlege aber vielleicht doch erstmal ein kleineres Becken zu nehmen 60x60x60 cm.
Bin mir aber noch nicht sicher. stehe auch noch ganz am Anfang Überlegung/ Planung/ Kostenermittlung.
VG
Roman

Verwendete Tags

Pumpe, Strömungspumpen, Tunze 6055

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 5 114 Klicks heute: 12 239
Hits pro Tag: 18 192,16 Klicks pro Tag: 45 386,79