Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MM_aus_OB« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 976

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Unternehmerberater, Coach und Interimsmanager

Aktivitätspunkte: 5440

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Mai 2016, 13:22

Kleine, leise Membranpumpe gesucht

Hallo allerseits,

derzeit suche ich eine kleine, leise Membranpumpe. Ich brauche nur ein paar Bläschen für meine selbstgebastelte "3-fach-Artemia-Schlupfeinrichtung".
Daher sollte die Leistung gering und die Lautstärke noch geringer sein.
Was kann man da im Moment empfehlen?
Danke Euch!
Viele Grüße
Mario
_________________________________________________ Fluval M90 mit "gepimpter" Technik - 136 Liter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!:EV790A~137:

Rhygar666

Anfänger

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Mai 2016, 13:25

ich hab verschiedenes probiert und derzeit 2 Schego Optimal 250 in benutzung, die eine ist im Schrank und nicht hörbar, davor hatte ich diverse eheim etc und die waren unmöglich im Schrank selbst mit styroporbox und schaumstoff. Aber bei mir ist das Grundgräusch im Wohnzimmer relativ laut, weiß nicht wenn man total pingelig ist, aber sie ist leiser als die Pumpen die ich davor hatte.

Flipper

Erleuchteter

Beiträge: 5 143

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 26215

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Mai 2016, 13:36

Ich habe hier mehrere Eheim 100 und die sind nicht hörbar. Zwei Shego hingegen würde ich nur noch meinen Feinden antuen.

Gruß
Sandy

Felicia

Felicia & Andreas

Beiträge: 138

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 815

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Mai 2016, 13:40

Ich kann dir diese empfehlen. Man hört sie überhaubt nicht. Und ich bin mit ihr sehr zufrieden. Außerdem ist der Preis unschlagbar.
http://m.fish-street.com/aqua_syncro_sup…pocket_air_pump

Rhygar666

Anfänger

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 210

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Mai 2016, 13:53

Ich kann dir diese empfehlen. Man hört sie überhaubt nicht. Und ich bin mit ihr sehr zufrieden. Außerdem ist der Preis unschlagbar.
http://m.fish-street.com/aqua_syncro_sup…pocket_air_pump

interessant auf alle fälle, fish-street bietet ja alle möglichen Produkte an, was ist den für ein Stecker dabei, braucht man einen Adapter?

    Deutschland

Beiträge: 841

Wohnort: Bochum

Aktivitätspunkte: 4690

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Mai 2016, 14:01

Das gleiche Modell (anderer NAme) gibt es für 20€ im Megazoo.
Hatte ich damals auch in meinem süßen Cube.

Lässt sich per Saugnapf an der Scheibe befestigen und ist wirklich sehr ruhig.
Hat bloß wenig Power.

Wenn es mehr sein soll, dann die Eheim 100, welche wirklich nicht hörbar ist.
Alle anderen Eheims mit mehr Power sind zu hören.

Die Schegos fand ich unerträglich laut.
Schönen Gruß
Andreas

Felicia

Felicia & Andreas

Beiträge: 138

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 815

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Mai 2016, 14:09

Der Adapter wird eigentlich mitgeliefert. Bei uns war er nicht mit dabei, haben denen geschrieben und noch nachträglich einen bekommen.
Und der Versand ist auch sehr zügig.


Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 467

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33440

Danksagungen: 1666

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Mai 2016, 14:40

Eheim 100 und Sera 130 beide gut und leise. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, CoralBox D500 + Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

  • »MM_aus_OB« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 976

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Unternehmerberater, Coach und Interimsmanager

Aktivitätspunkte: 5440

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Mai 2016, 17:33

Vielen Dank!
Die von Fish Street sieht schon mal sehr gut aus. Auf die Leistung kommt es mir nicht so an. Hauptsache leise!
Die Eheim habe ich auch schon gesehen, aber selbst die Kleinste hat schon mehr Power als ich wohl brauche.
Mal sehen...
Für weitere Tipps bin ich offen, ansonsten wird morgen bestellt.
Danke!
Viele Grüße
Mario
_________________________________________________ Fluval M90 mit "gepimpter" Technik - 136 Liter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!:EV790A~137:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 481

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94735

Danksagungen: 4666

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. Mai 2016, 21:26

ich bin auch bei der eheim... leise pumpe mit guter leistung. nutze selbst die 200er version.

regeln kannst du über absperrhahn.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Scheich

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Würzburg

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Mai 2016, 22:03

Hallo,



kann dir auch die Eheim 100 oder die AquaLighter aPUMP empfehlen.
:winken: Gruß
Alex

cubicus

Moderator

Beiträge: 4 456

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 24045

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Mai 2016, 00:32

Eheim 100. :winken:

Gruß,
Matthias

Krabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 303

Aktivitätspunkte: 27350

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Mai 2016, 08:40

Sera ^^ Das was man hört sind die zerplatzenden Luftbläschen...
Grüße,
Stef

inspi

Fortgeschrittener

Beiträge: 481

Aktivitätspunkte: 2525

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Mai 2016, 10:39

Zitat

Ich kann dir diese empfehlen. Man hört sie überhaubt nicht. Und ich bin mit ihr sehr zufrieden. Außerdem ist der Preis unschlagbar.
http://m.fish-street.com/aqua_syncro_sup…pocket_air_pump


Ich hab das Ding auch, nur irgendwie in etwas teurer (da hier gekauft). Ist die einzige wirklich leise Luftpumpe, alle anderen Modelle (4 verschiedene), die ich habe, sind allesamt viel zu laut. Das Ding hat nur wirklich wenig Power. Je nach Zweck ausreichend oder nicht ;)

Ansonsten nutze ich für Artemien die Hobby Aufzuchtschale. Funktioniert erstaunlich gut, ohne irgendwelche Technik. Man brauch nur etwas (Tages-)Licht :)

VG
Silvio

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 26 947 Klicks heute: 52 724
Hits pro Tag: 20 191,91 Klicks pro Tag: 48 686,35