Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Muschel

Michael

    Deutschland

Beiträge: 180

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Herdartist..., oder so

Aktivitätspunkte: 900

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 14. September 2014, 20:45

das hat genug bumm und Du hast noch Reserven falls Du vergrösserst :6_small28:

der_neue37

Comandante

  • »der_neue37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 664

Wohnort: Göttingen

Aktivitätspunkte: 3635

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 14. September 2014, 20:51

Ok,dann bestell ich die mal.

Du warnst vor der Lautstärke.Dachte eigentlich,die sind recht leise. Leider wohne ich nicht in deiner Nähe.Werde die Pumpen dann mal in einem Eimer testen und ggf. zurückgehen lassen,wenn sie lauter als die Tunze sind, weil das für mich ein wichtiger Faktor ist.

Muschel

Michael

    Deutschland

Beiträge: 180

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Herdartist..., oder so

Aktivitätspunkte: 900

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 14. September 2014, 20:59

Nein , da habe ich mich falsch ausgedrückt,
das ist nur im Else Modus so, es gibt keine leiseren steuerbaren Pumpen,
keine Tunze, etc, vor allem keine Vortech

Die sind schon top

IngridR

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 225

Wohnort: Harrislee

Aktivitätspunkte: 6600

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 14. September 2014, 20:59

Und geht das mit der Leistungsbegrenzung denn im W2-Modus bei dir, Ingrid?

Hallo David,

es ist, wie Michael schrieb: Bei W2 ist die Pumpe regelbar.

Das Geräusch ist allerdings gewöhnungsbedürftig. Ich weiß nicht, ob ich mich damit anfreunden kann. Kann mir jemand sagen, ob die auch mit der Zeit leiser wird, so wie z.B. die Tunze?

Grüße
Ingrid

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IngridR« (14. September 2014, 21:00)


Muschel

Michael

    Deutschland

Beiträge: 180

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Herdartist..., oder so

Aktivitätspunkte: 900

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 14. September 2014, 21:03

Hallo Ingrid,
da gebe ich Dir recht,
allerdings gewöhnt man sich schnell dran,
ausserdem hast Du ja die Nachtabsenkung

Gruß
Michael

Muschel

Michael

    Deutschland

Beiträge: 180

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Herdartist..., oder so

Aktivitätspunkte: 900

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 14. September 2014, 21:04

lass die erst mal etwas einlaufen

ANTje

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 444

Wohnort: Bocholt

Aktivitätspunkte: 2290

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 14. September 2014, 21:07

Geräusch im Eimer testen kannst du vergessen, habe ich mit meiner RW4 heute selber noch so gemacht. Im Eimer total laut, im Becken nix zu hören......
Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 14. September 2014, 21:17

Ich habe Master/Slave inzwischen rausgenommen. Fahre eine im W1 und die andere im W2. Gruß Akki

Budbha

Anfänger

Beiträge: 76

Wohnort: Mainz

Aktivitätspunkte: 405

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 14. September 2014, 23:31

Warum Akki?

ich habe meine 2 RW4 im m/s mode laufen.
bin mir noch nicht sicher ob das gut ist ^^

vg
Thor

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

30

Montag, 15. September 2014, 07:15

Moin Thor. Warum sollte es nicht gut sein :EVC471~119: Gruß Akki

IngridR

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 225

Wohnort: Harrislee

Aktivitätspunkte: 6600

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

31

Montag, 15. September 2014, 12:21

lass die erst mal etwas einlaufen

Moin!

Man hört heute schon deutlich weniger als gestern. Ich bin optimistisch.

Grüße
Ingrid

Muschel

Michael

    Deutschland

Beiträge: 180

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Herdartist..., oder so

Aktivitätspunkte: 900

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

32

Montag, 15. September 2014, 12:53

Ingrid,
wie gesagt,
ich kenne keine leiseren die steuerbar wären.

Gruß
Michael

Xpiya

Wiedereinsteiger

    Deutschland

Beiträge: 604

Wohnort: Umgebung Köln

Aktivitätspunkte: 3245

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

33

Montag, 15. September 2014, 13:15

Ich hab auch 2x die WP25 drin, direkt nach dem reinigen haben die auch ordentlich druck genauso wie die RW8, dann fahre ich sie halt auf 70%. Die WP mit Twincontroller haben auch von 30-100% also 8 Stufen, genauso wie die RW.

Würde mir bei nem 100x50x50cm Becken auch 2x die RW 8 nehmen, selbst wenn du sie nie komplett aufdrehst. Nutzt man z.b. den Wavemodus also W1 oder 2 dann kann man so weit besser spielen. Selbst im Elsemode dreht die ja immer anders, da macht 3 sec. 100% auch nichts in nem 100x50x50cm

Wahrscheinlich wären 3-4 x RW 4 noch besser, aber so viele Pumpen wollte ich nicht im Becken haben.
Liebe Grüße

Micha

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

34

Montag, 15. September 2014, 13:57

Warum Akki?

ich habe meine 2 RW4 im m/s mode laufen.
bin mir noch sicher ob das gut ist ^^



vg
Thor

Weil ich eine im W1 und die andere im W2 fahre. Ein umschalten auf M/S ist ja schnell erledigt. Gruß Akki

der_neue37

Comandante

  • »der_neue37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 664

Wohnort: Göttingen

Aktivitätspunkte: 3635

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

35

Montag, 15. September 2014, 18:36

Mal was anderes: Lieber eine Jebao RW8 odrt doch eine Aqua Medic Eco Flow 8.0? Nehmen die sich von der Lautstärke was?

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

36

Montag, 15. September 2014, 18:42

Ich glaub die Jebao hat mehr Funktionen. Der Hersteller dürfte derselbe sein. Gruß Akki

Darkforce

Acroanarchy

    Deutschland

Beiträge: 1 603

Wohnort: Ludwigshafen a.B.

Beruf: Bauingenieur

Aktivitätspunkte: 8590

Danksagungen: 513

  • Nachricht senden

37

Montag, 15. September 2014, 19:42

Hi,

so die RW8 kam heute an. Für den Cubicus, wie Akki schon anmerkte, ästhetisch wegen der Größe
für meinen Geschmack tatsächlich grenzwertig. Von der Power tatsächlich auch. Stufe 2 reicht völlig,
über Stufe 3 wird es absurd. Da das Becken ja noch faktisch leer ist, bis auf wenige "Versucherle", welche
mit ein wenig Belastung umgehen können, ist es schwer zu prognostizieren, ob diese Reserven später, wenn
durch die Tiere auch einiges "verbaut" ist, notwendig werden. Ein echtes Dilemma ;(


Im Moment hätte ich die Tendenz, das eine zweite RW4 die bessere Wahl für den Cubicus darstellt...


Gibt es hier vielleicht noch jemanden, mit ähnlichen Beckenmassen...


LG


Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Xpiya

Wiedereinsteiger

    Deutschland

Beiträge: 604

Wohnort: Umgebung Köln

Aktivitätspunkte: 3245

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

38

Montag, 15. September 2014, 21:07

Mal was anderes: Lieber eine Jebao RW8 odrt doch eine Aqua Medic Eco Flow 8.0? Nehmen die sich von der Lautstärke was?



Beides sind Jebao-pumpen.

Die Aqua Medic Eco Drift ist die Jebao WP Reihe

Und die RW-8 ist eben die Jebao RW Reihe.


Die RW ist die neuere Reihe, verliert nicht wie die WP Reihe innerhalb von 2 Wochen Leistung (durch den engen Gitterkorb um den Ansaugbereich/ muss wirklich alle 2-3 Wochen gereinigt werden). Allein das reicht schon aus um sich für die RW Reihe zu entscheiden. Dazu hat die RW aber noch eine besseres Strömungsbild und gegenüber der Single WP´s(eben auch die Eco Drifts) auch einen besseren Controller mit mehr funktionen.

Die einzig intressante und brauchbare(der WP Reihe)aktuell ist in meinen Augen 2 WP Pumpen in kombination mit dem Twincontroller. Ansonsten einfach die RW Reihe kaufen. Oder eben gleich Richtung Tunze etc. schielen.
Liebe Grüße

Micha

meeresakki

Meister

    Deutschland

Beiträge: 2 220

Aktivitätspunkte: 11230

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

39

Montag, 15. September 2014, 21:25

Nach knapp 3Monaten hab ich meine 8er jetzt das erste mal gereinigt. War zwar noch nicht nötig, aber ich hatte Langeweile :EV8CD6~126: Gruß Akki

der_neue37

Comandante

  • »der_neue37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 664

Wohnort: Göttingen

Aktivitätspunkte: 3635

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 17. September 2014, 20:03

Hallo nochmal,

aufgrund eurer Ratschläge habe ich mir jetzt eine RW8 besorgt. Von der Stärke regelbar ist aber nur der "normale" Strömungspumpenmodus und der W1.Der W2 scheint entgegen eurer Beiträge nicht regelbar zu sein. Egal, welches Speed man im W2 einstellt,die Pumpe jodelt munter von ganz unten bis zum Maximum rauf. Habe ich euch so falsch verstanden oder mache ich was falsch?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 26 913 Klicks heute: 52 666
Hits pro Tag: 20 191,89 Klicks pro Tag: 48 686,32