Sie sind nicht angemeldet.

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. September 2011, 15:27

Abschäumer

Da hier ja doch der ein oder andere mit einem gr. Becken ist hab ich mal ne Frage.


Welchen Abschäumer könnt ihr mit für 420 L plus 90 Liter Technikbecken empfehlen?

Ich habe bisher noch immer meinen Tunze 9006 aus meinem alten Becken.
Da ich aber nie wirklich damit zufrieden war suche ich halt etwas neues.

Der neue Abschäumer sollte natürlich eine gute Leistung bringen und (wenn es geht) nicht zu laut sein
Gruß Eric

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 143

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61180

Danksagungen: 1126

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. September 2011, 19:50

Hallo Eric,

kann Dir da schon was zu sagen, aber machen wir es doch umgekehrt, sage mal was Du anlegen wolltest !

Gruß Mark
grin

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. September 2011, 10:23

Die Frage muss doch wohl lauten:
"Was muss ich anlegen um etwas gescheites zu bekommen"?
Gruß Eric

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 143

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61180

Danksagungen: 1126

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. September 2011, 11:04

Moin Eric,

genau so muss es heißen !

Also es gibt ja eine ganze Menge Abschäumer auf dem Markt, zu den Besten gehören eben Ati und Bubble Magnus !
Nur diese Abschäumer haben eben ihren Preis !

Also der ATI PowerCone 200 wäre da schon das richtige !

Gruß Mark
grin

Beiträge: 908

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Maler

Aktivitätspunkte: 4685

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. September 2011, 11:51

Hallo Eric
also ich würde etwas sparen und ein paar euros anlegen.Ich habe einen 250er Bubble King und kann nur sagen er ist leise
und macht seinen Job vom allerfeinsten.Einfach zu reinigen ist er obendrein auch noch,mir kommt nichts anderes mehr
ins Technik Becken.
MFG
Tom


Meine Heimat - mein Verein 0211 vs F 95

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 143

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61180

Danksagungen: 1126

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. September 2011, 12:00

Hallo Tom,

naja, der wäre die Krönung, allerdings kostet der Bubble King 250 mal eben 1400 Euro, damit liegt er 1000 Euro über dem Ati grin
Daher war ja meine frage was der Eric denn investieren wollte !
Nur 1400 Euro bestimmt nicht.

Also kurz zusammen gefasst :

Wave SkimmerBeast 400 für 80 Euro

ATI PowerCone 200i für 419 Euro

Bubble King 250 für 1400 Euro

So, daher immer die frage, was darf der Abschäumer kosten !

Gruß Mark
grin

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. September 2011, 12:08

Ich bin schon bereit etwas zu investieren aber ich denke bei 1400,- gibt´s haue vom Weibchen :cursing:

Ich schau mir den Ati mal an.
Es drängt ja nicht meiner läuft ja aber auf kurz oder lang werde ich wohl etwas ändern müssen ;(
Gruß Eric

Beiträge: 908

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Maler

Aktivitätspunkte: 4685

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. September 2011, 12:15

@mark ja ja immer das Problem mit der Regierung :D :D :D
MFG
Tom


Meine Heimat - mein Verein 0211 vs F 95

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 143

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61180

Danksagungen: 1126

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. September 2011, 12:16

Hallo Eric,

also ich denke die Mitte ist immer eine gute Wahl !
Und ich kann mindestens 4 Leute aufzählen die mit dem ATI mehr als zufrieden sind.
Kannst Dich ja mal mit dem Marcel hier von Riffportal kurzschließen ! Der kann Dir da was zu sagen und der hat auch einen guten Draht zu ATI meine ich !
Die Lena hatte sich da auch mit Unterhalten !

Gruß Mark
grin

Lorill

Profi

Beiträge: 846

Aktivitätspunkte: 4760

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. September 2011, 16:50

Stimmt...ich suche ja auch noch den passenden Abschäumer für mein Neues Becken. Aber ich glaub dazu bin ich zu geizig veranlagt. Das muss ich noch dringend ablegen. Habe aber jetzt schon einige Abschäumer empfohlen bekommen und ich glaube man sollte wirklich sparen und sich was besseres zulegen. Ok einige sagten mir bei 270 Liter kann man ohne weiteres Abschäumer in der Preiskategorie 130-200 Euro verbauen. Erst vor kurzem wurde mir empfohlen mir doch mal die Firma Terra Nova pro anzuschaun (Aqua Skimmer Beast 1200 175,-Euro)...vom Aqua Medic Blue 1000 bin ich weg.. .da hab ich nur schlechtes gehört. Hab noch in der Auswahl einen Aqua Medic Turboflotor 1000 Sl.

Hat jemand erfahrungen mit Grotech Abschäumern? Mir ist wichtig das der Abschäumer leise ist und für ein Technikbecken geeignet ist. Ausserdem hätte ich gerne Nadelradtechnik...mit den Lindenholzabschäumern hab ich null Erfahrungen.

Ich glaube der Powercone 200i von ATI ist mit 500-1000l auch ein bisschen Überdimensioniert für mein Becken.
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Iceman

Profi

  • »Iceman« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 710

Wohnort: Viersen

Beruf: QMB

Aktivitätspunkte: 3675

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. September 2011, 17:37

Tja,

Abschäumer ein leidiges Thema
Fragt man 10 Leute bekommt man 8,5 verschiedene Antworten.
Wie gesagt muss mal sehen wo ich mir den ATI mal anschauen kann.
Wenn ich mir jetzt einen kaufe sollte es schon für länger sein und nicht nach kurzer Zeit wieder einen neuen. Von daher darf er ruhig auch ETWAS teurer sein.
Gruß Eric

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 20 358 Klicks heute: 38 725
Hits pro Tag: 20 123 Klicks pro Tag: 48 518,69