Sie sind nicht angemeldet.

DennisKtl

Anfänger

  • »DennisKtl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Oktober 2018, 17:30

Vorstellung / Deltec 1000i

Hallo liebe Meerwasser Freunde, :hi:

Ich möchte euch gerne den Deltec 1000i Abschäumer Vorstellen!
Der 1000i werkelt jetzt seit guten 7 Wochen in meinen Becken.
Und da man kaum bis fast nix über Deltec oder auch der neuen Abschäumer Serie findet, dachte ich mir ich stelle ihn hier einmal für euch vor.

Vorher lief ein Royal Exklusiv MBK 200 mit Speedy in meinem ca 250L Becken.
Ich war auch zufrieden mit dem Produkt. Keine Frage!
Doch hatte ich das Gefühl das der MBK 200 für meine 250L Pfütze einfach viel zu überdimensioniert war/ist. Ich habe immer ziemlich oft mit Nährstoffen zu kämpfen. :thumbdown:

Auf der Suche nach einem neuen Abschäumer hatte ich 3 in meiner engen Auswahl.
Und Gott sei dank hab ich mich für den Deltec 1000i entschieden.
Ich kannte ihn ja schon aus den Videos von Mark (Deltec Tour) usw. und wusste was mich erwartet. 8o
Als der Deltec 1000i endlich bei mir eingetroffen ist konnte ich es gar nicht erwarten diesen auszupacken.

Loben möchte ich hier besonders die Verpackung des Deltec 1000i! Ein Sahnestück von Design!!!
:respekt: :thumbsup: :thumbup:



Zusätzlich zu dem Abschäumer hab ich mir gleich den manuellen Reinigungsdeckel gegönnt.
Manche sagen wieder; brauch man nicht! Oder; Man putzt doch eh 1x die Woche den Topf.
Aber da ich mit solch einem Produkt noch nie Erfahrungen sammeln konnte wollte ich es mal ausprobieren.
Ich bin gespannt. (Dazu aber demnächst mehr)
Bilder davon hab ich euch trotzdem mal angehangen.









Der Abschäumer ausgepackt kommt fast Plug and Play zu euch nach Hause.
Lediglich das Netzteil, Controller und Ablaufschlauch müsst ihr euch Installieren. Kein lästiges Aufbauen des Abschäumers mehr!
Ich kannte das von meinem BM Curve 5 früher noch. Den musste ich selber noch zusammenbauen. ?(
Der Deltec 1000i macht optisch schon was her, so gefällt mir das. :thumbup:
Also ich für meinen Teil kann da in keinster weise meckern. :oops:
Der 1000i fühlt sich in den Händen wertig an, ich konnte keine Mängel oder ähnliches feststellen.
Die Abschäumerpumpe in weiß rundet das Gesamtbild des Abschäumers nochmal gut ab.
Der Controller hat 10 Stufen + eine Pause/Feed Taste wo die Pumpe für 10min im Ruhezustand sich befindet wenn man diesen betätigt.



Jetzt kommen wir aber zu den Vorteilen warum ich mich für den Abschäumer von Deltec entschieden hab!!!
Kennt ihr das Problem?
Ihr müsst irgendetwas am Technikbecken oder auch Becken machen und dafür die Rückförderpumpe ausstellen???
Logisch war es bei mir und bestimmt auch bei vielen anderen so, das der Abschäumer dafür dann auch vom Strom genommen werden musste. Da wenn die RFP erst einmal Aus ist und das Wasser komplett zurückgelaufen ist das Wasser in der Abschäumerkammer dann so hoch angestaut ist das der Abschäumer überkocht. ^^
Aber hier hat Deltec meiner Meinung nach einer der besten Innovationen der letzten Jahre auf den Markt gebracht.
Ein Notüberlauf am Abschäumer!!!! Hört sich simpel an? Ist es auch.
Ihr müsst euren Abschäumer gar nicht vom Strom nehmen. Den wenn das Wasser mal im Technikbecken steigt, sei es ein Stromausfall oder wie oben beschrieben das ihr mal was machen müsst am Becken und die RFP Aus stellen müsst. Ihr braucht euch keine Sorgen mehr machen das wenn ihr mal länger den Topf nicht gereinigt habt, die Brühe dann allesamt wieder ins Becken gelangt. Der Abschäumer verfügt über jetzt 2 Rohre; 1x den Niveauregler und das 2te Rohr ist euer Notüberlauf.
Über diesen Notüberlauf gelangt dann das zu viele Wasser wieder in das Becken. Sprich; Der Abschäumer kann nicht mehr überkochen.
Das war für mich der absolute Punkt warum ich mich für den Deltec 1000i entschieden hab.
Zusätzlich das die Pumpe auf 24V anstatt 240V im Becken läuft. Da können sich manch andere Hersteller mal ne Scheibe von abschneiden! ;)

Im Betrieb ist der Deltec 1000i absolut leise. Ich kann keinen Unterschied zu meinem Royal Exclusiv MBK 200 feststellen!
Beide sind dort auf gleicher Höhe. Das hat mich absolut umgehauen. Hätte ich überhaupt nicht erwartet. :respekt:
Und das für gerade mal 1/3 des Preises zum RE MBK 200 + Speedy!
Nach nicht mal 2 Tagen hat sich der Abschäumer bei mir normalisiert und hat sich eingelaufen.
Das Schaumbild sah super aus und gleichmäßig.
Klar wie bei jeden neuen Abschäumer brauch man am Anfang ca 20min um für sich die beste Einstellung zu finden.
Ich habe keine Probleme damit gehabt. Mein Deltec 1000i läuft wie in der Produktbeschreibung auf Stufe 5 bei 650L/Luftleistung.
So sah das bei mir dann aus!!!





Schlusswort:
Ich bereue es in keinster weise meinen RE MBK 200 gegen den Deltec 1000i getauscht zu haben. Ich bin absolut begeistert von der Leistung und auch Innovationen was in den Abschäumer steckt. So sieht mich für ein toller Abschäumer aus. Absolut laufruhig, und ein klasse Abschäumerbild.
Ich hoffe ich kann hierdurch den ein oder anderen den Abschäumer ein bissel näher bringen. Es muss nicht immer gleich ein Nyos, Royal Exclusiv oder wie sie sonst alle heißen sein. Das was er kann, kann keiner! Und damit bin ich absolut zufrieden.

Für mich eine Absolute Kaufempfehlung.
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

LG Dennis

P.S. Das ganze in Videoformat hab ich natürlich auch. Die Serie geht auch noch weiter. :D :P
Däumchen wär ein Träumchen. :dh:




Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BeNu (30.10.2018), DSR Deutschland (31.10.2018), HenryHH (31.10.2018)

shocki

Schüler

Beiträge: 268

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19:22

Danke für den Bericht :yeah:

DennisKtl

Anfänger

  • »DennisKtl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 15:24

Nicht dafür! :3_small30:

Reefy85

Profi

Beiträge: 893

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4545

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 18:21

Danke für den tollen Bericht. Gerade weil mich die Lautstärke meines BM 5 etwas nervt.


Ist der 1000i für dein Becken nicht auch etwas zu groß?


Hat der Deltec auch die Möglichkeit extern in einen Eimer über einen Schlauch abzuschäumen?

Danke!
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




    Deutschland

Beiträge: 2 025

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10745

Danksagungen: 689

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 19:42

Ja Michael hat er.

Kannst ihn bei mir anschauen :-)

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Reefy85

Profi

Beiträge: 893

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4545

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 20:23

Danke, Frank. Einen Grund mehr für einen Besuch.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




hawk78

Schüler

Beiträge: 216

Aktivitätspunkte: 1275

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 22:35

Sozusagen eine Alternative zum neuen ARKA Abschäumer. Von dem hört man ja auch nur gutes. Preislich sind die beiden ja quasi identisch.

DennisKtl

Anfänger

  • »DennisKtl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. November 2018, 20:00

Ich finde den Deltec Abschäumer gerade Klasse weil er einen Notüberlauf hat. Das war für mich ausschlaggebend beim Kauf. Und nur 24 Volt im Aquarium!!

jogi

Anfänger

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 495

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. November 2018, 20:14

Hallo ich war heute im Kölle Zoo und hab mir den 600i gekauft zu Hause eingebaut und gleich wieder raus läuft wie eine Turbine morgen bring ich den gleich wieder zurück der 600i und der 1000 i haben die gleiche Pumpe aber mein Controller sieht etwas anders aus als der im Video von dir steht auch kein sine Wave Controller 2 drauf

Nico122

Anfänger

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 150

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. November 2018, 23:39

Hallo,
habe mir heute auch mal einen bestellt, bin mal gespannt wie er live ist, hab zwischen den arka, einen re oder den deltec geschwankt mal sehen ob ich die richte Entscheidung getroffen habe.

Salzige Grüße
Nico

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. November 2018, 05:36

Moin,Danke für den schönen bericht.Habe auch schon lange Deltec Abschäumer bei mir im Becken.Einfach nur Top.Das stimmt das Verhältnis Preis/Leistung.
Gruß Bernd
:6_small28:

elokdampf

Anfänger

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 4. November 2018, 07:07

DELTEC Aschäumer

In meinen ersten Meerwasseraquarium hat ich mit Tunze Schäumer begonnen. Erstes Haus gekauft, Abschäumer getauscht auf Röhrenschäumer .9 Jahre neben den Becher gestanden. Neuen Haus gebaut Aquarium wieder neu .Alles neue Technik. Abschäumer no Name von Händler mitgekauft. War der größte Schrott. Umgestellt auf Schuran mit Eheim Pumpe aber hohe Energie kosten. Ca. 18 Jahre im Technik Becken. Nach langen suchen habe ich beschlossen mir den neuen DELTEC 1500I zu kaufen. Was bis jetzt die beste Kauf von allen war.Habe schon seit 09.1986 ein Meerwasseraquarium

DennisKtl

Anfänger

  • »DennisKtl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. November 2018, 17:43

Hallo ich war heute im Kölle Zoo und hab mir den 600i gekauft zu Hause eingebaut und gleich wieder raus läuft wie eine Turbine morgen bring ich den gleich wieder zurück der 600i und der 1000 i haben die gleiche Pumpe aber mein Controller sieht etwas anders aus als der im Video von dir steht auch kein sine Wave Controller 2 drauf

Hallo Jogi,
das ist natürlich ärgerlich!
Ich wunder mich nur das du ein ganz anderen Controller hast wie ich!?
Wenn es den die gleichen Pumpen sein sollen???
Eine andere Möglichkeit wäre Deltec direkt mal zu kontaktieren ob die mehr wissen?
LG

Hallo,
habe mir heute auch mal einen bestellt, bin mal gespannt wie er live ist, hab zwischen den arka, einen re oder den deltec geschwankt mal sehen ob ich die richte Entscheidung getroffen habe.

Salzige Grüße
Nico

Hallo Nico,
ich würde mich über eine kleine Rückmeldung von dir freuen. Allgemein ob du zufrieden bist oder nicht?
LG :thumbup:
Moin,Danke für den schönen bericht.Habe auch schon lange Deltec Abschäumer bei mir im Becken.Einfach nur Top.Das stimmt das Verhältnis Preis/Leistung.
Gruß Bernd
:6_small28:

Hallo Bernd,
Gerne doch. :thumbup:
Kann dir bis jetzt nur zustimmen. Ich bin auch wie du mehr als zufrieden.
LG
In meinen ersten Meerwasseraquarium hat ich mit Tunze Schäumer begonnen. Erstes Haus gekauft, Abschäumer getauscht auf Röhrenschäumer .9 Jahre neben den Becher gestanden. Neuen Haus gebaut Aquarium wieder neu .Alles neue Technik. Abschäumer no Name von Händler mitgekauft. War der größte Schrott. Umgestellt auf Schuran mit Eheim Pumpe aber hohe Energie kosten. Ca. 18 Jahre im Technik Becken. Nach langen suchen habe ich beschlossen mir den neuen DELTEC 1500I zu kaufen. Was bis jetzt die beste Kauf von allen war.Habe schon seit 09.1986 ein Meerwasseraquarium

Hallo Elo,
auch dir ein Dankeschön für die Rückmeldung. :thumbup:
In laufe der Zeit hat sich echt was getan. Bist ja schon etwas länger dabei wenn man das so liest?! :thumbup:
LG

_Oliver_

Anfänger

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 315

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. November 2018, 19:45

Hallo Dennis,

wie schauts den mittlerweile mit den Abschäumergebnissen aus ?
Hast du mal ein Foto wie das Adsorbat aussieht bzw. wie er abschäumt?

Im Video war ja noch nicht so viel davon zu sehen. Bin nämlich auch am überlegen meinen RE BK160 auszuwechseln.
Hatte schon zwei mal das Theater das er, wegen einer zugekrusteten Luftansaugdüse (meine Schuld), übergekocht ist und ich die ganze Plöre aus dem Abschäumertopf im Becken hatte. :cursing:

Gruß Oliver

DennisKtl

Anfänger

  • »DennisKtl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 6. November 2018, 12:25

Hallo Oliver,

Bislang sieht alles perfekt aus. :thumbup:
Er holt das gleiche raus wie mein MBK früher.
Hab ihn gestern erst sauber gemacht. Schöne leckere Kaffeebrühe. :D

Wenn du tauschen möchtest wäre der 1000i ja perfekt für dich.
Bei mir ist die Pumpe flüsterleise. Bin total Happy. :thumbsup:

_Oliver_

Anfänger

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 315

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 6. November 2018, 18:40

Danke für die Info und deinen Bericht. :yeah:

Ich überlegs mir mal und falls ers wird, werde ich berichten.

Gruß Oliver

rex450

Schüler

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 11. November 2018, 22:00

Könntest du mir sagen welchen Durchmesser der Abschäumertopf oben hat?
Ich habe noch ein Elektrisches Reinigungsystem von meinem alten Abschäumer und das ist für einen Topf mit ca 20cm Durchmesser.

Gruß
Bernd

Nico122

Anfänger

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 150

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Montag, 12. November 2018, 22:17

Hallo,
mein Deltec 1000i kam heute an, natürlich direkt begutachtet und ins Becken gepackt.
Optisch super, Verarbeitung des Schäumers gut bis sehr gut. Pumpe sieht auf dem ersten Blick auch gut aus.
Ich muss ehrlich gestehen in meinen Augen ist er alles andere als Leise, bis Stufe 3 nicht hörbar ab Stufe 5 gut Hörbar trotz geschlossenen Türen, ich höre ein Summen der Pumpe. Die Luftansaugung macht trotz eingebauten Schalldämpfer zusätzlich extrem Lärm. Ich habe mir mehr von dem Produkt versprochen, habe wohl ein Montagsmodell erwischt wie es mir scheint.
Mein alter mit einer Jebao Pumpe war trotz Stufe 10 absolut nicht zu hören, genauso mein Bubble Magus. Ich werde mal Kontakt zu Deltec aufnehmen da ich bei dem Preis damit absolut unzufrieden bin.

@Bernd Der Topf hat ca 16,5 cm Durchmesser

Salzige Grüße Nico

rex450

Schüler

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. November 2018, 07:33

Hallo Nico,
danke für die Antwort!!

Schade dann passt mein alter Reinigungsdeckel nicht.
Aber erst mal schauen was bei dir rauskommt.
Halt uns bitte auf dem laufenden.

Gruß Bernd

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk

DennisKtl

Anfänger

  • »DennisKtl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. November 2018, 13:59

Hallo,
mein Deltec 1000i kam heute an, natürlich direkt begutachtet und ins Becken gepackt.
Optisch super, Verarbeitung des Schäumers gut bis sehr gut. Pumpe sieht auf dem ersten Blick auch gut aus.
Ich muss ehrlich gestehen in meinen Augen ist er alles andere als Leise, bis Stufe 3 nicht hörbar ab Stufe 5 gut Hörbar trotz geschlossenen Türen, ich höre ein Summen der Pumpe. Die Luftansaugung macht trotz eingebauten Schalldämpfer zusätzlich extrem Lärm. Ich habe mir mehr von dem Produkt versprochen, habe wohl ein Montagsmodell erwischt wie es mir scheint.
Mein alter mit einer Jebao Pumpe war trotz Stufe 10 absolut nicht zu hören, genauso mein Bubble Magus. Ich werde mal Kontakt zu Deltec aufnehmen da ich bei dem Preis damit absolut unzufrieden bin.
Salzige Grüße Nico


Hallo Nico,
das ist echt komisch und kann ich bei meinen nicht bestätigen.
Hast du von Deltec schon eine Rückmeldung bekommen?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 19 438 Klicks heute: 50 328
Hits pro Tag: 20 167,9 Klicks pro Tag: 48 582,78