Sie sind nicht angemeldet.

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 673

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3400

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

21

Montag, 18. Juni 2018, 07:42

Kann den Arka auch empfehlen hab ihn schon in Aktion gesehen. Schaubild ist schon sehr geil durch sein Konzept.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

marcelR

Fortgeschrittener

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Aktivitätspunkte: 1815

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

22

Montag, 18. Juni 2018, 08:46

Ich finde einfach das die Suppe die der Tunze rausholt im vergleich zu meinem alten Curve5 wesentlich heller ist beim Curve5 war die suppe fast schwarz der Tunze leicht bräunlich

Beiträge: 1 340

Aktivitätspunkte: 6795

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

23

Montag, 18. Juni 2018, 09:04

hi,

hell oder dunkel ist ja nicht unbedingt ein kriterium.

wie haben sich die wasserwerte verändert?

zieht der neue jetzt soviel mehr raus, dass ich haufenweise "korallenfutter" dazu schütten muss?
-----------------------
besten gruß auch...
joe

marcelR

Fortgeschrittener

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Aktivitätspunkte: 1815

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

24

Montag, 18. Juni 2018, 09:12

naja wie gesagt es ist ein komplett neues becken Vorher hatte ich stabile nährstoffwerte etc. jetzt sind nährstoffe erhöht. Wurde nur das Glasbecken und AS getauscht.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

25

Montag, 18. Juni 2018, 13:56

durch eine neueinrichtung kann das nährstoffsystem durcheinander kommen. das muss nicht zwingend mit dem abschäumer zu tun haben. es wird sicher eine zeit brauchen um sich einzuspielen. in welchem bereich und zeitraum schwanken denn die nährstoffe?
-

-

marcelR

Fortgeschrittener

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Aktivitätspunkte: 1815

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

26

Montag, 18. Juni 2018, 14:21

Nitrat auf 21mg
und po4 auf 0,27


Ist jetzt eh zu spät ist schon bestellt.
So neu ist es ja noch nicht steht schon paar Monate

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

27

Montag, 18. Juni 2018, 14:23

dann lass uns mal wissen ob es besser wird...
-

-

marcelR

Fortgeschrittener

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Aktivitätspunkte: 1815

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:47

Er läuft jetzt 24 Stunden :) Bisher bin ich begeistern wesentlich leiser als der Tunze 9012
»marcelR« hat folgendes Bild angehängt:
  • image-2018-06-20.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:53

Dann hast du alles richtig gemacht.

Die abgeschäumte Menge ist gleich dem des Tunze?
-

-

marcelR

Fortgeschrittener

  • »marcelR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Aktivitätspunkte: 1815

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:01

Ne wesentlich mehr.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:05

Na das ist dann super.
Nur aufpassen das du nicht zu viel abschäumst.
-

-

Klaus Jansen

Hersteller

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 21. Juni 2018, 09:50

Ich vollidiot hatte den dc 180 mit Speedy.aufgrund der Größe in Verbindung mit zeofilter wollte ich mehr Platz haben.
Double Cone verkloppt und den Curve 7 gekauft. Mehr Platz aber der hat bei mir mal so gar nichts raus geholt.
Nach 4 Wochen Werte explodiert, den Curve 7 wieder fürn hunni weniger verkauft. Hauptsache weg.Zeo raus geschmissen,
Double Cone mit Speedy neu geholt.
Nährstoffe seit 5 Wochen konstant niedrig.Kein Zeo, keine Kohle kein Absorber.
Geld in Wind geschissen aber ne Erfahrung reicher!
Aber evtl ist das Becken eh bald Geschichte...
Edit die Lautstärke ist beim dc mit 180 top.
Den Curve hab selbst ich gehört, und ich bin echt taub!
Aber du sieht frag 10 Leute, kriegst 20 Antworten

Hi Micha ...
klar bekommt man 10 Meinungen wenn man 10 Leute fragt. Aber nur einer hatte den direkten Vergleich. Danke für dein Statment ;-)

Grüße ... Klaus

JohannesFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Aktivitätspunkte: 1520

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 21. Juni 2018, 11:28

Hi Ihr,

also wenn Micha einen fast 1000€ / 50 Watt AS gegen einen 260€ / 15 Watt AS tauscht und sich dann wundert das er nicht das gleiche Ergebnis erzielt, dann frag ich mich schon ob das nicht schon vorher klar war.

Hier stellt sich schon die Frage ob das ein fairer Vergleich ist ..............
Ein Curve7 ~ : 260€ , 15 Watt Pumpe, 520L Luft die Stunde
Ein DC180 ~ : 950€, 50 Watt Pumpe, 1500l Lufteinzug die Stunde

Viele Grüße Johannes

HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 196

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 21. Juni 2018, 17:29

Ja, kann aber Micha verstehen, da der DC mit RD3 echt ein Monster im TB ist und viel Platz wegnimmt. Aber es gibt derzeit für mich auch kein Weg an der RD3 vorbei. Selbst habe ich vom DC auf den MBK getauscht, der eigentlich auch viel zu groß für das Becken ist. Bin mal gespannt, ob die RD6 an die Leistung und die Lautstärke heran kommt.
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800+Waver+Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:26

Marcel, wie sehen denn hier die Leistungswerte der beiden Abschäumer aus, die gegeneinander ausgetauscht wurden?
Und welche der Werte hattest du für deine Entscheidung herangezogen?
-

-

JohannesFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Aktivitätspunkte: 1520

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:02

Hey Micha,
die Angaben zur Beckengröße sind sehr unterschiedlich das stimmt. Aber bei ner LED mit 50 Watt würdest du auch nicht annehmen das die genauso gut ist wie eine mit 200 Watt. Natürlich muss man sich ansehen was man kauft. Der BM Cure 7 ist ein super AS der auch sehr leise ist. Klar ist ein DC 180 leistungsstärker, leiser und besser. Aber das würde ich auch erwarten für den 3-4 fachen Preis. Nur weil ein DC 180 top ist ist ein Curve 7 nicht schrott. Beide sind für sich super Geräte.
Viele Grüße Johannes

alohastate

Fortgeschrittener

    Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 822

Aktivitätspunkte: 4370

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

37

Freitag, 22. Juni 2018, 01:46

Also ich weiß ja nicht bei meinem 350er läuft der curve 7 überragend! Man sollte vll such mal woanders nach Ursachen suchen und nicht gleich sagen es war der Abschäumer.. denn ich kann dir das Gegenteil beweisen :7_small27:
Hm.. ich habe keinen Vergleich gemacht mit irgendwelchen technischen Eigenschaften etc.
Sondern getestet und Erfahrung gesammelt.
Denn jetzt kommt das große ABER gegen Deine Argumentation.
Schau dir bei deinen Aufführungen mal die angegebene Beckengröße an...
Und dann kann man noch einmal drüber sprechen wer evtl hält was er verspricht.

Was nützt mir ein Hersteller, der angibt für 700-900 Liter, wenn er nicht mal meine 330 Liter annähernd packt. Und nach 3 Wochen keinen Schaum schafft.

Die Pumpe läuft auch nur auf 26 watt... und 950€ habe ich auch nicht gezahlt ;-)

Es geht eben nichts über Hubraum ;-)
Gruß Sven ....Powered by Sangokai :thumbup:

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 8 156 Klicks heute: 21 782
Hits pro Tag: 19 793,15 Klicks pro Tag: 48 207,27