Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DerMicha

Fortgeschrittener

  • »DerMicha« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 316

Beruf: Was mit Glas

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Januar 2018, 19:51

Welchen Abschäumer habt ihr so und was holt er raus

Hi. Mich würden mal persönlich so Erfahrungswerte von euch interessieren.
Und zwar, wieviel netto Wasser Volumen ihr so habt, welchen Abschäumer dazu und vor allem, was holt dieser so heraus?
An Volumen und Absorbatfarbe Konsistenz.
Wenn Ihr habt gerne mit Bildern.

Ich habe 330Liter netto, einen Double Cone 180 mit Speedy und er holt ca 0,9-1,0Liter Absorbatin 1 Woche heraus.
Das Rohr ist voller Schlamm und das Absorbat an sich ist eher hell als dunkel.
Ich werde am Freitag beim WW ein Bild davon machen.

Danke vorab für die Beteiligung.
Habt Spaß
Tschö DerMicha

Werner F.

Fortgeschrittener

    Bahamas

Beiträge: 583

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3230

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Januar 2018, 20:35

N'Abend Michael,

bei mir ist es etwa 1 kleine Fingerbreite pro Tag, Farbe wie Schwarzer Tee.
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light'; KH u. Ca per GroTech TEC 1; Mg nie notwendig.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

    Deutschland

Beiträge: 1 241

Wohnort: Erkelenz

Aktivitätspunkte: 6530

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Januar 2018, 20:38

Mein eingemottetes 900L Becken habe ich damals mit dem CoralBox D700 betrieben. Die Flüssigkeit war dunkel bis schwarz und pro Woche etwa 1 -2 Liter.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

DerMicha

Fortgeschrittener

  • »DerMicha« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 316

Beruf: Was mit Glas

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:04

Ich gehe davon aus, ihr schäumt trocken ab?
Habt Spaß
Tschö DerMicha

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 740

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 3740

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:43

bei meinem Reefer ist es ca.1/2Topf in der Woche- und wie dünner Kaffee
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen mit Twin Controller
Coral Box D 150 Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

RonnyR

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 411

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 2340

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Januar 2018, 22:02

Curve 7 vor 5 Tagen geleert

Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 5 955

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 30850

Danksagungen: 1113

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Januar 2018, 22:47

Coral Box D500 im Reefer 250, jeden Tag halben Finger breit dunkles Zeug (trocken abgeschäumt) :EVERYD~16:
Edit: schaut in etwa so wie beim Ronny aus.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Coral Box D500, 2x RW4, DCT4000, M90-LED, 2xAM S
Bogeler Reefer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (10. Januar 2018, 22:48)


Spartakus

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 320

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 1635

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Januar 2018, 12:31

Mini Bubbelking 160 und je nachdem wie ich ihn einstelle trocken oder nass holt er tief dunkle Brühe raus, bin zufrieden , werte gegen null . Muss zudosieren.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double .

Gruß Christian :thumbsup:

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 501

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 79785

Danksagungen: 2678

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Januar 2018, 21:19

mini bubble king 180 small nach 6 tagen:

-

-

Werner F.

Fortgeschrittener

    Bahamas

Beiträge: 583

Wohnort: AC Land

Beruf: Freiberuflicher Journalist

Aktivitätspunkte: 3230

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. Januar 2018, 21:39

Tach Michael,

würdest Du die Brühe eher aufgrund "trockener" oder "nasser" Einstellung bezeichnen?

Danke vorab!
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light'; KH u. Ca per GroTech TEC 1; Mg nie notwendig.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

DerMicha

Fortgeschrittener

  • »DerMicha« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 316

Beruf: Was mit Glas

Aktivitätspunkte: 1615

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Januar 2018, 21:44

CEI, ein klein wenig dunkler war meins. Ich sehe sonst immer nur so tief schwarze Brühe. Aber beruhigend das es auch so etwas gibt.
Ich habe meinen Abschäumer heute mal komplett gereinigt. Mal sehen was so die nächsten Tage geht.
Kann man eigentlich etwas sagen, wenn die Brühe tief schwarz ist, ob zuviel Vorstufen für no3 und Po4 im Wasser sind und wenn es eher heller ist, das recht wenig im Wasser ist? Oder ist das ein Irrglaube und nur ob nass oder trocken abgewchäumt wird?
Habt Spaß
Tschö DerMicha

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 10 875

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59605

Danksagungen: 683

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. Januar 2018, 21:45

Nabend,

teste derzeit den SD1500 der Horizon Aqua Serie.

Habe Ihn so auf trockene Abschäumung eingestellt.
Der Funktioniert schon sehr gut, ging auch direkt
nach Einbau schon so los.

Hoffe nur das er mir nicht zu schnell alles raus holt,
aber lieber Nullwerte und zu Dosieren, als immer
Schwankungen.

Wurde vorgestern geleert und gereinigt.

Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 501

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 79785

Danksagungen: 2678

  • Nachricht senden

13

Freitag, 12. Januar 2018, 21:56

würdest Du die Brühe eher aufgrund "trockener" oder "nasser" Einstellung bezeichnen?

hallo Werner,

das ist eher feuchte abschäumung.
habe aber noch nie richtig dunkle brühe gehabt. mit keinem abschäumer, in keinem becken. sie riecht aber genauso wie dunkle brühe. ist also das gleiche drin :D
-

-

Coryphaena

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 440

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. Januar 2018, 00:05

Deltec SC 1351
Etwa 200 Liter Netto.
Schaut aus wie bei Mark auf dem Bild nach 7-8 Tagen von der Menge und Farbe gleich.
Eingestellt sehr Trocken auf Stufe 2.
Muss zudosieren da vorher Nullwerte.

seven

Anfänger

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 13. Januar 2018, 15:07

Moin,

So sieht es in meinem Reefer 170 nach einer Woche aus. Riecht auch nicht beendet s angenehm, wenn man den Abschäumer reinigt.
»seven« hat folgendes Bild angehängt:
  • 076700F8-2D04-497B-A94C-80D9C020A73A.jpeg

halamala

Fortgeschrittener

Beiträge: 362

Wohnort: Bremen

Beruf: Steuerassistent

Aktivitätspunkte: 1830

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 14. Januar 2018, 13:44

Hallo
mein Coral Box D500 zieht so viel raus bei meinem Reefer 250, dass es beim leeren sogar im Hals brennt und nicht nur in der Nase......Läuft auf Vollgas mit 2000/h
Gruß Jan

Red Sea Reefer 250, Standzeit: August 2017
Coral Box D500
Tunze Silence Electronic 3000 l/h
Eheim Jäger 150 Watt
Orphek Atlantik V4
Tunze Multicontroller 7096 + Tunze 6095 x 2
Eheim reeflexUV 500
GHL Doser 2.1

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 106 Klicks heute: 17 112
Hits pro Tag: 19 048,35 Klicks pro Tag: 46 600,42