Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tka

Anfänger

  • »Tka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Dezember 2017, 13:17

Bubble Magus Curve 5 zieht nur Wasser

Hallo,

die Erstbefüllung meines Reefer ist abgeschlossen, Technik läuft und alles ist soweit gut.

Jetzt wollte ich den Abschäumer starten, Stecker rein und ich dachte ich sehe direkt die Verwirbelung. Aber die Bubble Magus zieht nur Wasser in der Säule hoch... was mache ich falsch?
Red Sea Reefer 170 - Bubble Magus Curve5 - AI Hydra 52 - Ecotech Marine Vectra S1 - 2x Rossmont Mover M4600 - Rossmont Waver

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 942

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9770

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Dezember 2017, 13:19

irgendwoher muss er doch Luft ziehen- habe keinen Bubbel magus... hat er keine Luftzufuhr?
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

yanou

Anfänger

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Dezember 2017, 13:22

Ist oben der Schalldämpfer frei? Wie weit steht er im Wasser? Ein oder zwei Fotos wären nicht schlecht. Meine Glaskugel ist gerade in Reparatur...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dorschteufel

unregistriert

4

Sonntag, 3. Dezember 2017, 13:34

Ist das Wasser schon aufgesalzen? Nur mit Osmosewasser wirst du nämlich keine Schaumbildung erreichen können......

Tka

Anfänger

  • »Tka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Dezember 2017, 13:39

Er steht so ungefähr 21cm im Wasser.
Salz ist auch drin.
»Tka« hat folgendes Bild angehängt:
  • C71A4701-B2F6-475F-9B00-C2AB5B698546.jpeg
Red Sea Reefer 170 - Bubble Magus Curve5 - AI Hydra 52 - Ecotech Marine Vectra S1 - 2x Rossmont Mover M4600 - Rossmont Waver

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 244

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88530

Danksagungen: 3568

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Dezember 2017, 14:09

kannst du davon mal ein video machen?

es kann nur an der luftzufuhr liegen. hier bitte alle wege genau überprüfen und auf verstopfungen oder ähnliches untersuchen.
-

-

shocki

Schüler

Beiträge: 162

Aktivitätspunkte: 870

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Dezember 2017, 15:48

tDu hast wahrscheinlich den abschäumer falsch zusammen gebaut

Das runde gelochte Teil ist wahrscheinlich falsch eingesetzt. Kann das nicht direkt erklären aber da liegt glaube das Problem.

Tka

Anfänger

  • »Tka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:09

Meinst du das?
»Tka« hat folgendes Bild angehängt:
  • 9BA8C91D-5CD0-499D-9010-0E86CA0DF8AA.jpeg
Red Sea Reefer 170 - Bubble Magus Curve5 - AI Hydra 52 - Ecotech Marine Vectra S1 - 2x Rossmont Mover M4600 - Rossmont Waver

banira

Schüler

Beiträge: 106

Aktivitätspunkte: 555

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:22

Hi,

der teil ohne Löcher muss über dem Auslass sein.
Grüße
Christian

Schriimp

Perfektionist

    Deutschland

Beiträge: 489

Wohnort: Nähe Heilbronn

Beruf: Abteilungsleiter

Aktivitätspunkte: 2575

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:22

Der Teil wo keine Löcher in der Platte sind muss unbedingt über dem Auslass der Pumpe sein ;)
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 244

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88530

Danksagungen: 3568

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:49

aber selbst dann muss er luft ansaugen und in den body drücken...
-

-

Tka

Anfänger

  • »Tka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:51

Die Ausrichtung der Platte war es leider nicht...

Hab das Schlauchstück mal unter die Lupe genommen. Wenn ich in die Schlauchverbindung Puste geht da gar nix durch, total dicht.
»Tka« hat folgendes Bild angehängt:
  • BC3F92E0-0E4C-4EB0-98DD-8FC16CFB4EFC.jpeg
Red Sea Reefer 170 - Bubble Magus Curve5 - AI Hydra 52 - Ecotech Marine Vectra S1 - 2x Rossmont Mover M4600 - Rossmont Waver

yanou

Anfänger

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:27

Wenn da keine Luft durch geht, hast du das Problem gefunden wurde ich sagen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 244

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88530

Danksagungen: 3568

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19:11

und? was war nun drin? gussreste oder styropor?
-

-

Tka

Anfänger

  • »Tka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19:59

Vermutlich Gussreste, da geht gar nichts durch.

Werde ich reklamieren, sowas sollte nicht sein.

Danke für die Hilfe.
Red Sea Reefer 170 - Bubble Magus Curve5 - AI Hydra 52 - Ecotech Marine Vectra S1 - 2x Rossmont Mover M4600 - Rossmont Waver

Sash

BlubBlub

    Deutschland

Beiträge: 315

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1645

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. Dezember 2017, 20:08

Bohr doch einfach das Loch auf. Mehr ist das nicht.
Ist am schnellsten.
VG Sascha

ScubaCube 165
Ecotech Radion XR30w G3, BubbleMagus Curve 5, Eheim Compact 2000, Tunze Nano 6040
Klick

Früher Sera Cube Special Edition ^^

Oj4you

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 495

Wohnort: Emmerich am Rhein

Beruf: Lebenskuenstler

Aktivitätspunkte: 2565

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 3. Dezember 2017, 20:48

Bohr durch das Dingen.............

Gruss Angelo

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 799 Klicks heute: 23 664
Hits pro Tag: 19 562,78 Klicks pro Tag: 47 620,04