You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SabiHH

Intermediate

  • "SabiHH" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 516

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 180

  • Send private message

1

Tuesday, September 26th 2017, 4:11pm

Abschäumer für's Reefer Nano

Hej ihr Lieben,

in ca. 1/4 Jahr bekomme ich noch ein Red Sea Reefer Nano dazu.
Das hat ja nur das TB und diese Nachfüllanlage.

Nun hab ich gar keinen Plan welcher Abschäumer dafür geeignet ist.

Tunze 900* - Serie möchte ich nicht so gern.

Was dann? Ich weiß es echt nicht!?

Ratlose Grüße
Sabine

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,748

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2143

  • Send private message

2

Tuesday, September 26th 2017, 4:32pm

Ich habe hier noch nen Coral Box S150, den ich in einem 60l TB hatte. Allerdings kann ich diesen nicht uneingeschränkt empfehlen. Er benötigt dauerhaft um die Wasseraustrittsöffnung einen ringförmigen Schwamm, sonst wirf er recht viele Blase ab, er muss hängend installiert werden, da die Standfestigkeit ohne Beckenrandhalterung sehr bescheiden ist. Abschäumen tut er gut. Ich würde ganz ehrlich gesagt ehr zum BUBBLE MAGUS Abschäumer NAC C3.5 greifen auch wenn er etwas überdimensioniert ist. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

SabiHH

Intermediate

  • "SabiHH" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 516

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 180

  • Send private message

3

Tuesday, September 26th 2017, 5:03pm

Danke für deine ausführliche Antwort! :-)

Coral Box hatte ich schon im Auge, aber wenn das so ist...

Der C 3.5 verunsichert mich wegen dem Wasserstand. Das TB soll nur 20 cm haben, jedenfalls ist es das was ich gefunden habe. Könnte auch falsch sein.
Der C 3.5 soll aber mindestens 22 cm brauchen.
Oder ist das zu vernachlässigen?
Der c 3 würde nach der Beschreibung passen. Geht sowas auch?

Liebe Grüße
Sabine

This post has been edited 1 times, last edit by "SabiHH" (Sep 26th 2017, 5:05pm)


tweetydevil

Beginner

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.at

Posts: 22

Location: München

Occupation: Data Analyst

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

4

Tuesday, September 26th 2017, 5:56pm

Bubble Magus G5 soll sich auch mit 20cm begnügen. (nicht verwechseln mit C5!)

Wegen dem Wasserstand kann man im TB mit nem Überlaufkamm aus der Bastelabteilung zumindest nach oben gut nachjustieren :-)


LG
Dirk

Bonsaibaum

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 69

Location: Altlußheim

Occupation: Material Planner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

5

Wednesday, September 27th 2017, 8:01am

Hi,

also ich kann das vom CoralBox S150 nicht bestätigen. Ich hatte nur die ersten 1 - 2 Wochen diesen Schwamm drum herum, danach hat er zwar immer noch eine Zeit lang ein paar Mikroblasen geworfen, aber mittlerweile läuft er schon Monate absolut Mikrobläschen frei. Und bei mir steht er im Technikabteil ohne Beckenrandhalterung. Zudem ist er sehr leise, ich höre nur die Bläschen platzen. Abschäumerleistung ist meiner Meinung nach auch sehr gut.
Viele Grüße
Ken

Shallow Reef 65*55*25 cm Tagebuch | CoralBox S150 Abschäumer | 165 Watt WIFI China LED / Umstellung auf AI Hydra 26 HD in kürze | Sicce Voyager Nano 1.000 l/h + Aqua Light Easy Stream Wavemaker WM-05

sascha76

Intermediate

Posts: 532

Location: köln

Occupation: Werkzeugmechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

6

Wednesday, September 27th 2017, 9:05am

morgen,
also den NAC c3.5 habe ich in meinem Reefer nano auch,und er läuft gut.
würde ich mir immer wieder dafür holen :dh:
Gruss
Sascha

90x60x50 mini Riff, Giesemann Aurora 4x39w, 1x Jebao RW4,1x cp-40, coralbox d500 ,osmolator 3155, fiji sand ca.25kg Ls

Red Sea Nano Bubble Magus c3.5, ecodrift 4.1 Orphek Atlantic v4 compact

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,145 Clicks today: 7,789
Average hits: 20,268.33 Clicks avarage: 49,487.42