Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spartakus

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 608

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3075

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

261

Montag, 23. Oktober 2017, 20:02

:6_small28:
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 198

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1010

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

262

Dienstag, 24. Oktober 2017, 06:26

Ich hatte schon früh die Vermutung, dass es die Pumpe im MBK nicht schafft. So wollte ich eine neue funktionierende oder auf die speedy wechseln. Dem wurde nun zugestimmt, danke an reefdepot für den Einsatz. Seit WE läuft der Double cone 200 und macht seine Arbeit bis jetzt sehr gut.
Ohne dem forum und allen Beteiligten wäre es vielleicht nicht dazu gekommen.
Hoffe nun, dass auch der dritte Betroffene bald eine Lösung angeboten bekommt.
Der Service von RE kann deutlich optimiert werden.
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800 + Waver
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

Robert M.

Schüler

    Österreich

Beiträge: 235

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1290

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

263

Dienstag, 24. Oktober 2017, 08:20

Mein MBK ist noch in Betrieb und in 1-2 Wochen kann ich ihn ausbauen - dann ist die Übersiedlung ins neue/größere Becken von Korallen und Fische abgeschlossen. Ich werde dann noch einmal RE bzw. meinen Händler Hrn. Mrutzek kontaktieren.

Super für Henry und Dominic dass es gelöst wurde!

lG Robert
90x70x55;Orphek V4 Atlantik;ATB-Skimmer;Ozon;FaunaMarin BL & ZL;4x Vortech MP10-W;

Der Beitrag von »DerMicha« (Samstag, 28. Oktober 2017, 16:31) wurde vom Benutzer »Mark« gelöscht (Sonntag, 1. Juli 2018, 11:21).

Klaus Jansen

Hersteller

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

265

Samstag, 28. Oktober 2017, 16:53

Wir haben die beiden reklamierten Modelle auf Kulanz zurück genommen bzw. sie wurden getauscht gegen andere Royal-Exclusiv Modelle.


Die hier eingesandten Modelle wurden zum wiederholten mal überprüft und nach wie vor erkennen wir keine Mängel oder fehlerhaften Betrieb. Mit der größeren Düse (mit dem roten Röhrchen) sind sie nur geringfügig lauter, was aber auch dem Geräuschlevel der 180er Mini Serie entspricht, denn die Düse stammt ja aus dem 180er.... dIe Düse ohne das rote Innen-Rohr ist geräuschtechnisch nicht akzeptabel gewesen.

Die Minis werden noch 4 Wochen weiter laufen in unserem Testbecken und wenn sie danach immer noch ohne Probleme laufen, sauber gemacht und als SecondHand oder B-Ware verkauft.

Es gibt eben schon mal Kuriositäten die nicht erklärbar sind. Am Ende des Tages ist nur wichtig, dass der Kunde zufrieden ist. Henry hat uns auch eine wirklich sehr freundliche Dankesmail geschickt.

Grüße ... Klaus Jansen

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 244

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88530

Danksagungen: 3568

  • Nachricht senden

266

Samstag, 28. Oktober 2017, 17:03

danke herr Jansen für die erneute erklärung...

Ich möchte hier nichts weiter hoch holen. Aber...

der war gut...

Dürfen die 3 oder Royal das Statmeent geben was der Fehler war?

die drei wissen nicht was es war... woher auch?
royal exclusiv hat die geräte für in ordnung befunden und dann doch über die händler rückabgewickelt...
mehr informationen gab es nicht.

wichtig ist aber, dass die betroffenen mit der lösung zufrieden sind. wenn es auch gedauert hat.

das thema zu beurteilen bleibt dann jedem selbst überlassen. das müssen wir hier nicht nochmals diskutieren.
-

-

Der Beitrag von »DerMicha« (Samstag, 28. Oktober 2017, 17:09) wurde vom Benutzer »Mark« gelöscht (Sonntag, 1. Juli 2018, 11:21).

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 244

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88530

Danksagungen: 3568

  • Nachricht senden

268

Samstag, 28. Oktober 2017, 17:52

na wenn du nun genau weisst woran es lag, dann ist dir doch geholfen...
-

-

Der Beitrag von »DerMicha« (Samstag, 28. Oktober 2017, 20:14) wurde vom Benutzer »Mark« gelöscht (Sonntag, 1. Juli 2018, 11:21).

HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 198

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1010

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

270

Samstag, 28. Oktober 2017, 20:36

Hallo DerMicha,

also wir haben alle drei und zusätzlich CeiBaer viel Energie und Aufwand in die Kommunikation mit RE gelegt. Denn unsere drei MBK haben nicht die Leistung erbracht, die wir erwartet haben. Auch die neuen Düsen waren aufgrund der hohen Lautstärke nicht akzeptabel.
So hat einer eine komplette Rückabwicklung bekommen und ich habe gegen Aufpreis gegen einen nun sehr gut laufenden Double Cone 200 getauscht.
Alles in allen ist die Serviceleistung von RE in meinen Augen sehr zäh und schleppend gewesen und nur durch den Aufwand in diesem Forum und durch viele Mails am Laufen gehalten worden. Da wünsche ich mir in Zukunft eine andere Handhabung durch RE, da ich nach wie vor von der Produktqualität überzeugt bin.
Es hat sich für alle Beteiligten lange hingezogen. Ich mußte selbst einen anderen Abschämer mit Verlust kaufen und wieder verkaufen, damit ich meinen MBK einsenden konnte.
Lehrgeld und viel Schweiß haben hier alle leider zahlen müssen.
Nun ist das Kapitel auch abgeschlossen und laßt uns zum schönen Hobby wieder zurückkehren.

HG Henry
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800 + Waver
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

Der Beitrag von »DerMicha« (Samstag, 28. Oktober 2017, 21:15) wurde vom Benutzer »Mark« gelöscht (Sonntag, 1. Juli 2018, 11:21).

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 853 Klicks heute: 23 750
Hits pro Tag: 19 562,8 Klicks pro Tag: 47 620,04