Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 24. Februar 2012, 12:18

Aquamedic Turboflotor 1000 Multi SL

Was haltet Ihr von dem Aquamedic Turboflotor 1000 Multi SL?
Dachte daran den vielleicht für mein 300l Becken zu benutzen.
Ich habe so mal so null Erfahrung mit Abschäumern.
Den könnte ich evt preiswert haben.

Abschäumleistung, Laufruhe, Qualität etc.....

Danke für Euere Hilfe.

Heike

Colin

Sternengucker

    Deutschland Österreich

Beiträge: 370

Wohnort: Schiefbahn

Beruf: Projekt Manager FIS Systems

Aktivitätspunkte: 1900

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Februar 2012, 12:34

ha, den kansnst du auch von mir günstig haben :P

also generell ist der für das Preis/Leistungs Verhältnis brauchbar.... ist allerdings relativ langwierig den richtig einzustellen. Wenn der dann aber mal schäumt ist das was der rausholt echt brauchbar.

das Gerät ist auch relativ leise.... wenn man einen kleinen Umbau am Auslauf macht.... Der Auslauf ist ziemlich weit oben, das kann bedeuten wenn der Wasserstand im TB zu gering ist Plätschert der.... ist allerdings mit zwei Winkeln und nem Stück PVC Rohr erledigt.

lg,
Colin
Diese Person war Mitglied des Elitären "Scubacube 270er Club"
Neues 700 Liter Clubbecken

Grisu

Schüler

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 315

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Februar 2012, 14:59

Hallo Heike,


ich habe den Abschäumer schon zwei Jahre in meinem Becken in Betrieb.
Das einzige was mich daran stört,ist das reinigen des Abschäumers.
Die Leitung von der Pumpe bis zum Abschaumbehälter ist mit den Winkeln fast gar nicht zu reinigen.


Gruß

Hans-Georg

Bella

SPS-Liebhaber

Beiträge: 2 792

Beruf: Studentin

Aktivitätspunkte: 14745

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Februar 2012, 15:33

Hi,
habe den Abschäumer auch an meinem Becken (300l). Klappt soweit ganz gut, das mit dem Reinigen stört mich jetzt nicht sonderlich. Ist recht einfach einzustellen, auch wenn er bei mir noch nicht ganz so feucht will wie ich will :S
Ist verhältnismäßig leise, ich kann im gleich Raum schlafen.
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

5

Freitag, 24. Februar 2012, 18:10

Danke für Eure Infos und Meinungen. Das hilft mir doch weiter.

Mal schauen was ich jetzt machen werde.
Ich brauche jetzt zwei starke Männer, die mein neues Becken, was ich eben abgeholt habe, in den Keller brinen.
Das Ding habe ich tatsächlich in den Smart bekommen, aber fragt nicht wie. :-)

LG
Heike

amcc

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 257

Aktivitätspunkte: 6395

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Februar 2012, 20:07

Hallo Heike,
ich benutze den AM Blue 1000 und bin sehr zufrieden damit (ist auch noch ein bisschen preiswerter als der Multi).
Hier: Blue 1000 kannst du einen ausführlichen Testbericht von mir dazu lesen.
Vorteil des Multi ist sicherlich, dass man in die zusatzlich erhältliche Filterbox ggf. noch Medien einsetzen kann.
Viele Grüße
Achim

7

Freitag, 24. Februar 2012, 20:21

Wow Danke Achim,
das ist ein hilfreich geschriebener Testbericht. Das die schwer zu reinigen sind, wurde hier ja schon geschrieben.
Aber ich habe kleine Frauenhände. :rolleyes:

Spaß bei Seite, es gibt Schlimmeres.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 576 Klicks heute: 43 219
Hits pro Tag: 19 690,72 Klicks pro Tag: 48 091,01