You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Kofferfisch" started this thread

Posts: 139

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Wednesday, October 16th 2013, 11:39am

Kühlung im ScubaCube 270

Hey,

gestern ist mein SC 270marine angekommen. Da ich mein AQ geschlossen betreiben will, befürchte ich, dass es zu warm werden könnte.
Daher suche ich nach einer Kühlmöglichkeit, die ich am besten in die AQ Abdeckung integrieren kann.
Ich habe schon etwas gegoogelt: Ich bin auf einen PC Lüfter "arctic cooling f12" gestoßen. Jedoch weiß ich nicht ob dieser wasserdicht ist bzw. Spritzwasser verträgt.
Ferner hätte ich das Problem, wenn ich den Kühler anschalte und zur Arbeit fahre, dass die Temperatur zu stark sinkt.

Gibt es einen Kühler den ich in meine Abdeckung integrieren kann, der zusätzlich noch einen Temperatursensor hat? Sodass der Lüfter automatisch ausschaltet, wenn eine bestimmte Temperatur erreicht ist? Bzw. auch wieder einschaltet, wenn es wieder zu warm wird?

Viele Grüße

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Wednesday, October 16th 2013, 6:20pm

Es gibt bei Conrad eine Temperatursteuerung UT200 die steuert via Temperatur den Lüfter


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Biker 181

Professional

Posts: 1,055

Location: 47906 Kempen

Occupation: Groß- und Außenhandelskaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

3

Wednesday, October 16th 2013, 6:50pm

Hallo!

Ich habe meine Lüfter über den Aqua Medic t-Controller twin gesteuert. kostet um die 60€ und lässt sich wunderbar einstellen. Ggf. Kann man mit einer Mehrfachsteckdose auch mehrere Lüfter anschließen...LG Chris

  • "Kofferfisch" started this thread

Posts: 139

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

4

Wednesday, October 16th 2013, 7:25pm

Danke, ich denke ich werde mich für den von aqua medic entscheiden.

Gibt es Lüfter die zu empfehlen sind? Sind die PC Lüfter spritzwassergeschützt?

axel--s

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 128

Location: Oranienburg

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

5

Friday, October 25th 2013, 12:40am

Hallo,

was vielleicht noch eine Option wäre, du könntest die Beleuchtung temperaturgesteuert dimmen, so habe ich es bei mir an einem RSM 250 welches ja auch geschlossen ist und über T5 Lampen befeuert wird.
Das RSM hat original 2 Lüfter zum kühlen eingebaut, sollten die es nicht schaffen die Wassertemperatur auf ein normales Maß zu halten werden automatisch die T5 Lampen prozentual immer weiter nach unten gedimmt je wärmer das Wasser wird. Hat auch den Vorteil das, sollte eine der beiden Möglichkeiten ausfallen die andere auf jedenfall noch greift und man das Risiko eine Fischsuppe zu haben wen man nach Hause kommt weiter minimiert. Erfordert allerdings ein paar Umbaumaßnahmen und Investitionen.
Für den absoluten Supergau habe ich mir einfach vier 80er pc Lüfter genommen, diese aneinandergeklebt und ein 12 Volt Netzteil rangepappt, das kann ich wen alle Stricke reißen manuell auf die Wasseroberfläche blasen lassen, ist simpel, einfach, effektiv und preiswert da die meisten in der Regel das Material eh zu Hause in irgendwelchen Grabbelkisten zu liegen haben.


Beste Grüße
Axel
RSM 250

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,508 Clicks today: 31,329
Average hits: 22,735.51 Clicks avarage: 52,796.44