You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

1

Sunday, April 18th 2021, 1:04pm

GHL vs Reef Factory vs IKS

Hallo technikbegeisterte,
da ich rel. viel unterwegs bin und gerne auch Urlaub mache, bräuchte ich eine vollautomatisierte Unterstützung.Wie sind die Erfahrungen bei den drei o.g. Herstellern bzgl. Produktsupport, Reklamationsabwicklung und Zuverlässigkeit?
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

UnderwaterArtist

Intermediate

Posts: 295

Occupation: Herpetologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 48

  • Send private message

2

Sunday, April 18th 2021, 1:55pm

Die Software von GHL soll sehr sehr fummelig sein und ist nicht eben mal gemacht, aber dann wohl ein gutes Gerät. Mit dem Kauf vom KH Keeper würde ich noch warten, da kommen bald 2 neue Versionen auf den Markt mit besserer PH Sonde und ein paar Optimierungen. Mit dem KH Keeper haben einige aber anscheinend auch viele Probleme. Wenn du in nächster Zeit kaufen willst, würde ich wohl den GHL nehmen.
Grüße Sebastian

argonaut

Trainee

Posts: 245

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 76

  • Send private message

3

Sunday, April 18th 2021, 2:45pm

Hallo Jac,

ich habe den Profilux und da war es naheliegend, das Teil von GHL zu nehmen. Allerdings schreckten mich die Berichte über die teilweise komplizierte Programmierung ab. Jetzt habe ich seit zwei Wochen den KH Keeper im Einsatz. Er läuft bisher recht zuverlässig. Die Einrichtung ist ein Traum, das ist wirklich gut gemacht.
Die Probleme, die viele haben, würde ich zum großen Teil auf Anwendungsfehler zurück führen. Die Schlauchverbindungen sollte man gut zudrehen, das geht nur wenn man mit einer Zange gegen hält. Die drei Kalibrierungen sollte man am besten mit einer Feinwaage machen, die mitgelieferten Milliliter Messbecher sind zwar recht fein graduiert, aber genauer wird es mit dem Abwiegen.
Heute kam ein größeres Update, dabei wird das Gerät zurück gesetzt und man muss neu kalibrieren. War in einer guten halben Stunde erledigt, KH Wert laut Tröpfchentest: 7,2, KH Keeper 7,13. Damit kann man leben.

Sebastian hat es schon angesprochen, da kommt demnächst wohl eine weitere Version auf den Markt. Im Grunde ist das fast identisch, die Sonde ist größer und wohl professioneller, zudem soll die Pumpe für die Reagenz leiser sein.

Und nun zu den Problemen/Schwachstellen:
- wenn das System nicht dicht ist und Luft gezogen wird, misst der Keeper natürlich falsch. Das bekommt man aber hin.
- die Sonde soll laut Recherchen von Anwendern für um die 8 Euro aus Asien geben. Sie wird trocken geliefert. Ich habe meine GHL Sonde und die Keeper Sonde gleichzeitig kalibriert, die Keeper Sonde misst nach ein paar Tagen zu hoch. Scheinbar ist es bei vielen so, dass die Sonde alle 14 Tage kalibriert werden sollte, sonst werden die Abweichungen zu groß. Nicht die hochwertigste Sonde, um es mal vorsichtig auszudrücken. Ich denke, mit dem neuen Keeper sollte dieses Problem beseitigt sein.
- ansonsten bringt es die kompakte Bauweise mit sich, dass es etwas fummelig ist, die Glasstäbe aus der Halterung zu lösen wenn man kalibrieren möchte. Das sollte aber mit dem neuen Keeper auch erledigt sein.

Ach ja, was ich gut finde: die 1 Liter Reagenz hält bei drei Messungen pro Tag ca. 300 Tage! D.h. einmal im Jahr fällt die Reagenz mit 50 Euro an.

Grüße

Chris

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Klaus Jansen (19.04.2021)

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

4

Sunday, April 18th 2021, 4:35pm

Hallo ihr beiden,
vielen Dank für eure Statements.
Ich finde den Keeper recht interessant. Daher werde ich einige Monate warten bis der neue rauskommt und erstmal abwarten. Zeit habe ich erstmal ...
Die Software von GHL finde ich nicht gerade optimal und die Tatsache, dass man mehrere Geräte braucht damit man auch was machen kann - KH Dirctor + 2.1 Doser - ist etwas unverschämt (empfinde ich als Abzocke ... nunja meine Meinung).
Eine Sache wäre nocht - der Keeper hat keinen Doser zum dosieren bzw. regulieren, oder? Kann man mit dem Keeper auch Doser von Fremdfirmen, z.B. Doser von Grotech, steuern?
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

5

Sunday, April 18th 2021, 9:19pm

Moin,
hab mal da etwas recherchiert ... wird wohl doch ein GHL System werden.
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Rouv (18.04.2021)

Schoesse

Professional

Posts: 864

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

6

Monday, April 19th 2021, 9:25am

Hey,

also ich habe mich für den GHL entschieden.

Die Installation ist der Horror. Meiner Meinung nach nur per App unmöglich und dann braucht man für die Software einen Windows PC. Ich habe ungelogen inkl. Kalibrierung ect. 10 Stunden dafür gebraucht, weil immer irgendwas anderes nicht ging. Ich würde mich als durchaus technisch begabt bezeichnen. Aber alleine das Ding in das Netzwerk einzubinden ohne wirkliche Ahnung unmöglich.

Das größere Problem ist jedoch die Sonde dicht zu bekommen. Egal wie ich es gemacht habe nach ein paar Messungen wurde es wieder undicht. Und letzte Woche dann der Super-Gau. Es ist innen irgendwas undicht geworden und komplett ausgelaufen.

Der KH Director ist jetzt auch bei GHL zur Reklamation. Bin mal gespannt wie lange das dauert.

Die APP stürtzt auch regelmäßig ab und muss komplett geschlossen werden und wieder geöffnet.

Also die Pumpen sind super, weil unhörbar (im Schrank) aber von dem Director und der Software bin ich echt enttäuscht.

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

7

Monday, April 19th 2021, 10:22am

Oha hört sich ja nicht gut an. Leider sind die Alternativen, keine "echten Alternativen". GHL hat sicherlich Maken jedoch befürchte ich, dass es qualitativ so ziemlich das beste auf dem Markt ist.
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

Schoesse

Professional

Posts: 864

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

8

Monday, April 19th 2021, 10:27am

Naja du wirst deine eigenen Erfahrungen sammeln :D Bin mal gespannt was du dazu sagst.

Das Problem ist doch, eigentlich soll es die Sache wesentlich vereinfachen, ich habe bisher aber eher mehr Aufwand damit.

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

9

Monday, April 19th 2021, 10:31am

Leider bräuchte ich eine Automatisierung und da gibt es nicht soviele Alternativen. Ich werde mich aber wund recherchieren bevor ich ca. 2000€ für Müll ausgebe.
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

argonaut

Trainee

Posts: 245

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 76

  • Send private message

10

Monday, April 19th 2021, 11:02am

Hallo,

genau deswegen habe ich mich gegen GHL entschieden. Ich nutze den Profilux schon länger, aber nach wie vor hängt sich die App manchmal auf. Zum Glück geht das dann immer gleich wieder, aber schön ist das nicht. Wenn es läuft, läuft es und ich habe schon von einigen gehört, dass sie mit dem GHL Director sehr zufrieden sind.

Jac, es gibt von reeffactory Dosierpumpen, die kann man dann zum Dosieren verwenden. Ich wollte anfangs auch, dass das Gerät automatisch dosiert, bin aber wieder davon abgekommen. Den KH Wert passt man in der Regel nicht ständig an und mit Hilfe des KH Keepers sehe ich viel besser als früher mit den Tröpchentests, in welche Richtung sich der Wert bewegt. Ich habe einen Bereich von 7-7,5 eingestellt. Wenn ich wie letztens die KH Flüssigkeit um 5ml erhöhe, sehe ich sehr deutlich, wie der KH ab dem zweiten Tag der Dosierung steigt, meist recht deutlich um 0,2-0,3, dann erfolgt der Anstieg über Tage sehr langsam bis er stabil bleibt. Man sieht durch die vielen Messungen sehr gut, wie sich der KH Wert genau verändert und damit auch, was sich im Becken so abspielt. Wenn man z.B. Änderungen im Becken macht (Strömung, Licht usw.) sieht man direkt die Auswirkung auf den KH Wert. Das hat man zwar auch früher gesehen, aber es ist schon ein großer Unterschied wenn man täglich mehrmals den KH Wert ablesen kann.
Lange Rede, kurzer Sinn: wenn man nur misst, aber dann selbst dosiert, hat man nach wie vor ein Gefühl dafür, wie das Becken läuft, welche Maßnahmen zu mehr oder weniger Verbrauch führen usw.. Die Anpassung ist ja recht schnell gemacht, wenn man die Dosierpumpen über einen Aquariencomputer steuern kann, das geht dann auch von unterwegs aus. Aber wenn der Director bzw. der KH Keeper mir den Wert immer "glatt bügelt" durch die automatische Anpassung, ist da kein Lerneffekt vorhanden.
Wenn man einfach nur möchte, dass es läuft und der Wert stabil bleibt, ist die automatische Dosierung natürlich eine feine Sache.

Grüße

Chris

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

11

Monday, April 19th 2021, 11:25am

Ja eine Automatisierung birgt immer die Gefahr, dass wenn falsch gemessen wird dann dementsprechend dosiert wird. Wenn es von der Ferne eine Nachregulierung der Dosierung möglich ist, dann ist das sicherlich die bessere Variante.

Ich werde das mit der Automatisierung gründlich überdenken!
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

alpa_alpa

Trainee

Posts: 160

Location: Rastatt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

12

Monday, April 19th 2021, 1:04pm

Hallo,

ich hatte mich auch umgesehen, was der Markt so hergibt, und hatte am Ende GHL, Reef Factory und Pacific Sun zur Wahl.
Bis dahin hatte ich noch keine Produkte von den Herstellern.

Bei GHL hat mich die nicht mehr ganz so aktuelle Bedienung (was man eben so in Manuals und Berichten lesen kann) gestört. Andererseits ist es ein Hersteller der zig Jahre Erfahrung hat.
Pacific Sun hatte mich auch sehr interessiert, allerdings konnte ich dazu sehr wenig in Erfahrung bringen weshalb ich dann Abstand davon genommen habe.

Bei Reef Factory bin ich hängen geblieben weil es noch eine sehr neue, junge Firma mit innovativen Ansätzen ist, der Support über die Community aber bereits recht groß ist. Klar, es hakt immer mal wieder etwas - das Update 0.6.0 beim KH Keeper haben sie z.B. ziemlich versemmelt -, aber der Support ist super auf Zack und es kam dann auch sehr schnell die Version 0.6.1.
Wie schon geschrieben, kommen bald zwei neue Versionen des KH Keeper, darauf solltest auf jeden Fall warten. -> Das war ein ziemlich großer Kritikpunkt, dass so schnell, gleich zwei neue "bessere" Modelle raus kommen. Jedoch hat RF bereits mitgeteilt, dass es 2 Upgrade-Kits geben wird (eines davon für die jetzigen Besitzer kostenlos).
Zum Interface, App und Web, muss ich auch sagen, dass das richtig gut gemacht ist und alles wirklich sofort reagiert.

Schöne Grüße
Florian

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

13

Monday, April 19th 2021, 1:25pm

Was mich beim Keeper stört ist:
1. PH Sonde soll ziemlich "billig" sein,
2. Es soll soll ziemlich laut sein,
3. Becher, wo die PH-Sonde steckt, ist schwer auszubauen.
Vorteile hingegen:
1. schnell Einsatzbereit,
2. rel. günstig
Mal sehen was die neuen Varianten bringen ...
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

Christian_S

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,154

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 697

  • Send private message

14

Monday, April 19th 2021, 1:41pm

Ich hab den Kh Director jetzt über 2 Jahre und ich möchte ihn nicht mehr missen. Hatte noch nie so einen konstanten Kh und das Becken zeigt es auch . Ich finde es geht . Ja man muss ihn sehr genau Kalibrieren . Ich hab das Teil in 3-4 Stunden fertig gehabt . Wenn man sauber Arbeit läuft das Teil danach von allein. Mehr als die Sonde alle 4-6 Wochen zu Kalibrieren mach ich nicht und er liegt mit der icp fat genau . Gemessen Kh Direktor 7,4 letze Woche Montag und Mittwoch kam die icp mit 7,33 also für mich die beste Anschaffung bis jetzt .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

alpa_alpa

Trainee

Posts: 160

Location: Rastatt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

15

Monday, April 19th 2021, 1:55pm

1. Einen Vergleich zur PH Sonde hab ich nicht, daher kann ich da nicht viel dazu sagen.
2. Lautstärke: Leise ist es nicht, das stimmt, vor allem die Reagenzpumpe - ist die PRO Pumpe von RF. Eine Testung dauert ca. 15 Minuten. Schlafzimmertauglich ist es keinesfalls. Ich muss aber sagen, dass es mich jetzt nicht wirklich stört, da es ja nur kurze Momente sind in denen die Pumpen an sind.
3. Der Aus- und wieder "Einbau" des Bechers ist etwas fummelig. Für mich das schlimmste dabei ist aber die Reagenzdüse - da sind meine Finger zu dick :-D

Schnell einsatzbereit, ja, allerdings musste ich am Anfang etwas öfter kalibrieren weil die Pumpen nicht mehr die korrekte Menge gefördert haben. Jetzt sollte es aber passen. Mal sehen wie lange ich mit der letzten Kalibrierung zum Update 0.6.1 auskomme :-D

Habe die Anschaffung bislang nicht bereut und warte schon drauf, bis neue Sachen von RF rauskommen :-)

Schöne Grüße
Florian

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

16

Monday, April 19th 2021, 2:27pm

Ich hab den Kh Director jetzt über 2 Jahre und ich möchte ihn nicht mehr missen. Hatte noch nie so einen konstanten Kh und das Becken zeigt es auch . Ich finde es geht . Ja man muss ihn sehr genau Kalibrieren . Ich hab das Teil in 3-4 Stunden fertig gehabt . Wenn man sauber Arbeit läuft das Teil danach von allein. Mehr als die Sonde alle 4-6 Wochen zu Kalibrieren mach ich nicht und er liegt mit der icp fat genau . Gemessen Kh Direktor 7,4 letze Woche Montag und Mittwoch kam die icp mit 7,33 also für mich die beste Anschaffung bis jetzt .
Habe ich öfters gelesen, dass der KH Director so ziemlich das beste auf dem Markt ist. Ich finde ehrlich gesagt, obwohl dennoch etwas unverschämt das der KH Director solo nur Deko ist, dass die GHL Produkte einen sehr wertigen Eindruck machen und das sie rel. leise sind.
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

Schoesse

Professional

Posts: 864

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

17

Monday, April 19th 2021, 2:31pm

Das große Problem ist doch der Mangel an Alternativen.

Ich habe von RF den level Keeper und den Temperatur Sensor. Das funktioniert einwandfrei, auch die Software is top. Jedoch fehlt mir hierbei der "Alarm", wenn mein Osmosebehälter leer ist. Sollte ja nicht so schwer sein, da man ja auch die Fördermenge bestimmen kann.

Wobei das ja einfache Sachen sind, die schon ewig auf dem Markt sind.

Warum man jedoch so unausgereifte Produkte wie den KH-Keeper auf den Markt schmeißt und dann die Kunden die Testphase durchlaufen lässt erschließt sich mir nicht und ist auch nicht diskutabel, wie gut der Support auch sein mag. Am liebsten ist mir der Support, den ich nicht brauche.

Da kann ich dann GHL verstehen, wenn sie den ION-Director ewig nicht rausbringen. Ich kann mir da schon vorstellen wie anfällig das Teil ist. Aber lieber garnicht oder verzögert als die Kunden als Testobjekte zu benutzen.

Das Geld davor einzusammeln und ewig nicht zu liefern ist natürlich auch so ne Sache :D

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

18

Monday, April 19th 2021, 4:14pm

Das Geld davor einzusammeln und ewig nicht zu liefern ist natürlich auch so ne Sache
So können sie ihre Entwicklung weiterhin finanzieren ... :phat:
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

UnderwaterArtist

Intermediate

Posts: 295

Occupation: Herpetologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 48

  • Send private message

19

Monday, April 19th 2021, 4:51pm

Du redest davon das der KH Director erstmal nur Deko ist, ich kann mich auch täuschen aber man muss beim KH Keeper doch auch noch Dosierpumpe dazu kaufen oder nicht ?(
Grüße Sebastian

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

20

Monday, April 19th 2021, 5:28pm

Hi Sebastian,
wenn ich mich nicht ganz irre, ist der KH Keeper voll einsatzbereit für Messungen. Hingegen kann der KH Director ohne Dosierpumpe garnichts machen.
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,482 Clicks today: 43,910
Average hits: 22,752.44 Clicks avarage: 52,851.42