You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AC-Peter

Beginner

  • "AC-Peter" started this thread

Posts: 39

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

1

Tuesday, February 4th 2020, 2:01pm

Suche Teile für Osmoseanlage

Halle Leute,
ich verwende eine standard Osmoseanlage und habe noch ein Harz dahinter geschaltet. Aktuell baue ich alles jedes Mal vor Gebrauch auf und anschließend wieder ab. D.h. ich bau die Osmoseanlage auf, spül 5-10 min., stecke dann das Harz an, Spüle wieder 5-10 min und entnehme dann das Wasser.
Da mir das ganze zu aufwendig ist, wollte ich nun alles auf ein Brett an der Wand montieren und ordentlich mit Schläuchen verbinden. Was mir nun fehlt, wäre sowas wie ein 3 Wege Hahn (1/4 Zoll) welchen ich beispielsweise zwischen Osmose und Harz anbringen kann zum spülen. Ich find ein derartiges Fiting leider nicht. Theoretisch würde zwar auch ein T-Stück und zwei „normale“ Hähne funktionieren, aber das ganze soll Idiotensicher sein :)
Was noch nice to have wäre, falls es sowas gibt, wäre ein Art Durchflussmesser, welcher nach einer bestimmten Durchflussmenge den Zulauf abdreht. Dann würde vielleicht nicht immer alles Unterwasser stehen, wenn ich mal wieder vergesse, dass die Anlage läuft xD

Vielleicht hat ein ambitionierter Bastler von euch ein paar Tipps für mich :)

Mario66

Trainee

Posts: 136

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

2

Tuesday, February 4th 2020, 4:27pm

Hi,
Google wäre Dir behilflich gewesen.
Hier findest Du allerhand.
Salzige Grüsse

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,313

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7601

  • Send private message

3

Tuesday, February 4th 2020, 6:20pm

Mir ist nicht bekannt, dass es solch Dreiwegehahn dafür gibt.
Nimm das T-Stück oder nen Y-Verteiler und 2 Hähne. Wenn du es eh fest installieren willst, ist das nicht weiter tragisch.

Einen Durchflussbegrenzer, der nach einer Menge X selbsttätig abschaltet ist mir auch nicht bekannt. Aber nette Idee. :D

Da kann man dann nur mit normalen mechanischen Ventilen abrbeiten. Macht aber auch nur Sinn, wenn eine dafür vorgesehene Anlage mit bereits installierter und dafür geeigneter Technik vorhanden ist. Ansonsten wirst du mit sowas wie Magnetventilen und Elektroden etwas selbst basteln müssen. Kann man machen... Man kann aber auch nen Timer stellen, der dich erinnert nach Zeit X.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 24,532 Clicks today: 46,599
Average hits: 22,752.43 Clicks avarage: 52,851.5