You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

lemmiwinks

Intermediate

  • "lemmiwinks" started this thread

Posts: 575

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 74

  • Send private message

1

Tuesday, November 26th 2019, 2:49pm

Dosierpumpe für geringe Mengen?

Da mein PO4 immer noch nicht dauerhaft nachweisbar bleibt und ich nunmal nicht 24/7 zu Hause bin um händisch zu dosieren, möchte ich mir jetzt früher als eigentlich geplant eine Dosierpumpe zu legen. Sie sollte auch kleine Mengengenau dosieren, gerade wegen Phosphor+.
Die richtig billigen von Jebao usw sollen da ja sehr ungenau dosieren im kleinen Bereich.
Bisher habe ich die folgenden im Blick
Kamoer F4 u. X4 (was ist der Unterschied)

Grotech Tec 4NG (gerade bei Zooroyal für 300 euro zu bekommen https://www.zooroyal.de/grotech-prozesso…51-f88967112a86 ,

der GHl DOser mit 4 Pumpen kostet 460 Euro, das ist schon happig im Vergleich.
was könnt ihr empfehlen?

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,389

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1623

  • Send private message

2

Tuesday, November 26th 2019, 2:54pm

Ich habe eine Kamoer X1, die wirklich immer und immer wieder auf 0,1ml genau dosiert.
Soweit ich weiß hat die H2Ocean Pro die gleichen Pumpenköpfe und Technik.

Je nach System kann man fast alle Flüssigkeiten immer mit Osmosewasser verdünnen und so mehr dosieren. ;)
Beim PO4+ von DSR weiß ich auf jeden Fall das es geht. Beim Mrutzek Phosphat+ sollte das genauso gehen.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

3

Tuesday, November 26th 2019, 2:56pm

Was bedeutet in diesem Zusammenhang „sehr klein“? Unter 1ml?

Ich nutze die Grotech Tec 1 NG. Den kleinen einköpfigen Bruder der Tec 4 und bin äußerst zufrieden. Ich dosiere mit einer meiner TEC 1 z.B. 3x täglich 1 ml. Ist zwar nicht exakt 1ml (eher so 1,2) aber die Dosiermenge ist zumindest immer identisch. Damit kann ich persönlich gut arbeiten.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

lemmiwinks

Intermediate

  • "lemmiwinks" started this thread

Posts: 575

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 74

  • Send private message

4

Tuesday, November 26th 2019, 3:06pm

gering heißt im Moment 2-3 ml.
Habe gerade gesehen, der GHL Doser 4Fach kostet nur bei mrutzek 460, woanders bekommt man ihn für 408, also ok.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,389

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1623

  • Send private message

5

Tuesday, November 26th 2019, 3:08pm

Ich hatte eine Grotech Tec 1 NG für gefühlte 10min... danach ging sie weg. Dafür sind selbst 30€ schon teuer... Aber 60€? Da gibt es 1000 Pumpen die es besser können. Mit Abstand die unfähigste Pumpe, die ich jemals erlebt habe. Zum Blumen gießen oder sowas evtl. ok. Aber meiner Meinung nach für Meerwasser total unbrauchbar.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

Riko

Student

Posts: 923

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

6

Tuesday, November 26th 2019, 3:51pm

Beim mir laufen zwei davon seit 3 Jahren ohne das ich mich beschweren könnte :D Für meine Zwecke reichen die völlig aus.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

wilro

Professional

Posts: 1,472

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 293

  • Send private message

7

Tuesday, November 26th 2019, 4:55pm

Hallo,

ich habe auch schon alles Mögliche hinter mir. Bin aber bei der Kamoer (X oder F) hängen geblieben und habe zwischenzeitlich für meine Elemente 3 laufen. Kalibrieren alle 1/2 Jahr und das wars. Kann ich also nur empfehlen.

Rolf

lemmiwinks

Intermediate

  • "lemmiwinks" started this thread

Posts: 575

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 74

  • Send private message

8

Tuesday, November 26th 2019, 9:01pm

Was ist denn der Unterschied zwischen Kamoer X oder F 4? Wifi haben ja beide. Ist der Unterschied nur, dass die eine zusätzlich ein Display hat?

wilro

Professional

Posts: 1,472

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 293

  • Send private message

9

Tuesday, November 26th 2019, 10:44pm

bei der X ist ein Display eingebaut. Ich habe beide im Gebrauch.

Rolf

lemmiwinks

Intermediate

  • "lemmiwinks" started this thread

Posts: 575

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 74

  • Send private message

10

Tuesday, November 26th 2019, 11:39pm

OK, das ist der einzige Unterschied?
Dann kann ich gern auf das Display verzichten bei 140vruro Unterschied. Oder gibt es relevante Funktionen mehr bzw weniger?

Ich nehme an für ghl lohnt sich der deutliche Aufpreis nicht?

BeNu

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 345

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

11

Wednesday, November 27th 2019, 6:49am

Wenn ich richtig informiert bin, hat die X1 kein Display, keine Bedienelemente (nur über WLAN zu bedienen), keinen Temperatursensor und keine Anschlüsse für Füllstandssensoren.
Gruß Beni
-----------------
Die aktuelle Technik ist im Profil zu finden.
Becken Thread

lemmiwinks

Intermediate

  • "lemmiwinks" started this thread

Posts: 575

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 74

  • Send private message

12

Wednesday, November 27th 2019, 1:38pm

ich denke ich brauche keine Temperaturanzeige, wozu auch?
Füllstand seh ich mit den Augen :P

Wenn die gleich gut Dosieren, entscheide ich mich für die F4.

oderschwört noch einer aus Gründen auf was anderes?

Quoted

Ich hatte eine Grotech Tec 1 NG für gefühlte 10min... danach ging sie
weg. Dafür sind selbst 30€ schon teuer... Aber 60€? Da gibt es 1000
Pumpen die es besser können. Mit Abstand die unfähigste Pumpe, die ich
jemals erlebt habe. Zum Blumen gießen oder sowas evtl. ok. Aber meiner
Meinung nach für Meerwasser total unbrauchbar.
kannst du noch erläutern, was die Gründe für deinen Hass sind?

This post has been edited 1 times, last edit by "lemmiwinks" (Nov 27th 2019, 1:39pm)


wilro

Professional

Posts: 1,472

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 293

  • Send private message

13

Wednesday, November 27th 2019, 2:03pm

Die Unterschiede sind wirklich die genannten. Ich beide lassen sich über Android steuern und zwar sehr genau. Wenn du keine Füllstandsanzeige brauchst(ich auch nicht) nutze die F4.

Rolf

Posts: 871

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 434

  • Send private message

14

Wednesday, November 27th 2019, 6:29pm

Hallo zusammen ^^

Nur kurz zur Info: Die X4 wird von Kamoer nicht mehr hergestellt und nicht mehr vertrieben. Es gibt nur noch die F4.
Es ist ebenfalls richtig, dass H2Ocean (D-D) ebenfalls die Kamoer-Pumpenköpfe verbaut. :rolleyes:
Meerwasser Hardware
Technik. Service. Fair.
Jetzt auch WhatsApp-Support: 0176/43831101

www.Meerwasser-Hardware.de // Instragram Account // Like uns auf Facebook //Support für Aquaillumination LEDs

lemmiwinks

Intermediate

  • "lemmiwinks" started this thread

Posts: 575

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 74

  • Send private message

15

Thursday, November 28th 2019, 7:24am

Gut zu wissen, die X4 gibt es nach google Suche aber noch in einigen shops vorrätig. Sind dann wohl die Restbestände.
Das zeigt ja aber, dass die F4 im Prinzip gleich ist, nur die unwichtigen Funktionen den Mehrpreis beim Kunden nicht rechtfertigen und dei Verkaaufszahlen entsprechend waren.

Posts: 2,189

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 766

  • Send private message

16

Thursday, November 28th 2019, 9:20am

moin,

es ist ausreichend, die täglich notwendige dosierung auf einen hieb dazu zu geben.

wer geringe mengen unbedingt über den tag verteilen möchte, kann mittels größerer verdünnung arbeiten, sodass die einzeldosiermenge pumpengerecht wird.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

Pedi

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 133

Location: Maintal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 81

  • Send private message

17

Thursday, November 28th 2019, 8:09pm

Ich hatte eine Grotech Tec 1 NG für gefühlte 10min... danach ging sie weg. Dafür sind selbst 30€ schon teuer... Aber 60€? Da gibt es 1000 Pumpen die es besser können. Mit Abstand die unfähigste Pumpe, die ich jemals erlebt habe. Zum Blumen gießen oder sowas evtl. ok. Aber meiner Meinung nach für Meerwasser total unbrauchbar.
Wow, so ne Aussage ... hättest sie mir gerne wieder zurück schicken können, denn bei mir funktionierte sie einwandfrei.

UnderwaterArtist

Intermediate

Posts: 295

Occupation: Herpetologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 48

  • Send private message

18

Friday, November 29th 2019, 2:13am

https://www.fish-street.com/coral-box-wf-04-wifi-dosing-pump kann ich nur empfehlen, ist so ein bisschen ein Geheimtipp. Nicht von der englischen schlechten Beschreibung abschrecken lassen. Der Versand geht auch fix und sogar der Support ist super. Habe die jetzt 2 Jahre und damit lassen sich auch kleinste Mengen dosieren. Einzig die App ist etwas gewöhnungsbedürftig.
Grüße Sebastian

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,561

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

19

Friday, November 29th 2019, 4:09am

Ich nutze seit über einem Jahr einen AM Reefdoser mit Slave... keine Probleme. Kleinste Menge ist zwar 1ml, da ich aber mit OW verdünnde ist auch das mit den kleineren Mengen machbar.
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai HED SPS 1, 2, 3 Versorgung

Christian_S

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,155

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 698

  • Send private message

20

Friday, November 29th 2019, 5:18am

Ich kann nur den Doser empfehlen der schafft das spielend . Dosiere täglich 2,5 ml das macht er sehr genau . Allein im Kh Director muss der Doser 3ml in kleinen Abständen dosieren und der ist wirklich sehr genau dabei . Kostet auch sein Geld aber dafür Made in Germany und der Support ist sehr sehr gut .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,338 Clicks today: 11,807
Average hits: 22,766.82 Clicks avarage: 52,873.01