You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hoywoy35

Trainee

  • "Hoywoy35" started this thread

Posts: 162

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

1

Monday, October 28th 2019, 9:02pm

Frage Luftregler Abschäumer Nyos Quantum

Guten Abend,

Ich betreibe einen Nyos Quantum 120.

Um optimale Luftausbeute zu erzielen, also beim Quantum 120 = 500 l/h Luft, muss ich dann einfach den Regler drehen, bis der Pin komplett aus dem Röhrchen raus ist?

Ist das richtig.

LG Daniel

Jue

Intermediate

Posts: 366

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

2

Monday, October 28th 2019, 9:22pm

Hallo,
hast du keine Beschreibung?
Gruß

:search:

nachoman

Professional

Posts: 1,383

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 878

  • Send private message

3

Monday, October 28th 2019, 9:30pm

Ich habe auch einen Nyos Quantum 120 in meinem Reefer.

So ganz ohne ist die Einstellung nicht. Wenn du den Pin komplett rausdrehst, hast du den höchsten Lutdurchsatz. Dann musst du aber den Pegelstand recht niedrig einstellen, sonst schäumt der extrem naß ab.

Ich würde die Luftschraube zur Einstellung fast komplett zu drehen.Dann den Wasserpegel auf knapp unter dem Schraubverschluß des Abschäumertopfes regulieren und die Luftschraube soweit aufdrehen, das die Blasen zu Beginn bis zum ersten Drittel des Steigrohrs steigen. Dann schäumt der eigentlich ideal ab.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

Hoywoy35

Trainee

  • "Hoywoy35" started this thread

Posts: 162

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

4

Monday, October 28th 2019, 9:33pm

So habe ich den. Klappt soweit. Aber je mehr Besatz man hat, um so mehr Luft sollte doch durchgesetzt werden???

Und die Beschreibung ist grottig...

nachoman

Professional

Posts: 1,383

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 878

  • Send private message

5

Monday, October 28th 2019, 10:14pm

Der Besatz ist nicht das entscheidende Kriterium. Es sind letztlich die Nährstoffwerte. Sind die recht hoch solltest du ihn auf eine recht nasse Abschäumung stellen. Sprich, dann würde ich die Luftschraube weit aufrehen. Sind die Werte aber recht niedrig, würde ich sie recht dicht lassen um trocken ab zu schäumen. Die Einstellung kannst du natürlich auch über den Pegelstand machen. Drehst du die Schraube voll auf musst du den Pegelstand niedriger stellen um eine trockene Abschäumung zu bekommen.

Aber wie gesagt, die Nährstoffwerte sind entscheidend. Ich habe relativ viele Fische (2 Korallenwächter, 2 Sechsstreifen Lippis, 2 Blaustreifenseenadeln, einen Gelbrückenzwergkaiser, eine Tangfeile, ein Pseudochromis springerii und 2 Pyjama Kardinalbarsche), aber trotzdem durch hohen Korallenbesatz mit starkem Wachstum, nur 2 mg NO3 und gerade so 0,02 PO4. Da läuft der AS auf sehr trocken. Da leere ich den Topf mal alle 4-6 Wochen.

Ist halt immer eine individuelle Frage wie ein Becken läuft
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,245 Clicks today: 11,632
Average hits: 22,766.81 Clicks avarage: 52,873.01