You are not logged in.

Mr.P

Beginner

  • "Mr.P" started this thread

Posts: 78

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, September 26th 2019, 10:03pm

Led Lampe für Nano Becken

Schönen gut Tach alle zusammen,

Da es bis zu meinem großen Becken noch etwas dauert, habe ich mir für die Übergangszeit ein Nano Becken zusammen gestellt und bestellt.

Das Becken hat die Maße 45x36x34 cm

Ich suche den ganzen Tag schon nach einer vernünftigen LED Lampe die einigermaßen aussieht und um die 150 Euro kosten soll.

Schön wäre noch wenn sie einen Tagesablauf hätte.

Gibt es nichts was einigermaßen tauglich ist dafür?

Sind meine Ansprüche echt zu hoch?

Ich habe keine hohen Ansprüche was die korallen betrifft, Da kommen eher leicht zu pflegende korallen, die was abkönnen.

Trotzdem möchte ich versuchen Ihnen eine gute Umgebung zu schaffen.

Kann mir jemand bitte helfen.

Schon mal danke an alle, die sich erbarmen zu Antworten ;-)

Gruß Philipp


Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

This post has been edited 1 times, last edit by "Mr.P" (Sep 26th 2019, 10:05pm)


audioTom

Trainee

Posts: 286

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

2

Friday, September 27th 2019, 7:30am

Hallo Philipp,

in dem Preisbereich gibt es nur die Aqua Medic Cube. Und die (50er) kannst du nur mit Controller steuern, das wird dann wieder zu teuer.
Mein Tipp hierzu wäre eigentlich die Ecotech Radion G1 gebraucht. Die gibt es aktuell für nen extrem schmalen Taler bei ebay kleinanzeigen (nein, ich bin nicht der verkäufer und ich kenne den verkäufer auch nicht).
Dazu dann noch umrüsten auf die TIR Lenses und du hast eine - auch heute noch - wirklich gute Lampe, top steuerbar, für schmales Geld und kannst alles halten was du möchtest. Optik ist natürlich Geschmackssache...

Mr.P

Beginner

  • "Mr.P" started this thread

Posts: 78

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Friday, September 27th 2019, 10:46am

Vielen Dank für den Tipp, werde ich mir anschauen.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,336

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 167

  • Send private message

4

Friday, September 27th 2019, 11:53am

Ich habe seit guten drei Jahren die Coral Box Moon LED über meinem Nano. Noch nix plus oder V3.
Es wächst alles incl. einfacher SPS.
Diese LEDs müssten auf dem Gebrauchtmarkt auch zu bekommen sein.
Grüße,
Stef

Mr.P

Beginner

  • "Mr.P" started this thread

Posts: 78

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Friday, September 27th 2019, 7:55pm

Danke euch,

Ich hätte noch ne andere Frage. Das Nano kommt auf so ein Kallax Regal, das Aquarium ist 45 × 34 , der Schrank ist, 41x41. Ich würde da gerne zur Sicherheit eine dünne Holzplatte drunter machen. Meint ihr eine 0.5 cm dicke Hartfaserplatte würde ausreichen?

Danke euch

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 21,267

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6878

  • Send private message

6

Friday, September 27th 2019, 8:22pm

unters becken oder unter den schrank selbst?

unterm becken würde vielleicht ne dünne lage trittschalldämmung reichen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Mr.P

Beginner

  • "Mr.P" started this thread

Posts: 78

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Friday, September 27th 2019, 8:27pm

Unter das Becken, das Aquarium ist es länger als der Schrank. 2cm auf jeder Seite. Deswegen eine Platte unter das Becken, auf den Schrank.

Ich möchte es so dünn wie möglich halten, da dachte ich an eine Holzfaserplatte die 0,5 cm dick ist.

Unter den Schrank wollte ich nichts machen.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 21,267

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6878

  • Send private message

8

Friday, September 27th 2019, 8:45pm

ah okay, es steht über...

0,5 ist aber etwas dünn, wenn man bedenkt, dass auch gewicht über die seiten abgetragen wird. da würde ich schon mehr nehmen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Mr.P

Beginner

  • "Mr.P" started this thread

Posts: 78

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Friday, September 27th 2019, 9:13pm

Also so um den 1cm, vielleicht eine Siebdruck Platte in 0.9 cm?

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

10

Friday, September 27th 2019, 9:43pm

Würde da eher 18 oder 21mm Dicke wählen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mr.P

Beginner

  • "Mr.P" started this thread

Posts: 78

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Friday, September 27th 2019, 10:04pm

Echt jetzt, das ding hat 60 l. Gut machen wir es 2,1 cm soll ja halten..

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

12

Saturday, September 28th 2019, 3:32pm

Also ich selbst würde schon mindestens die 18er nehmen, nachher ist nicht mehr so leicht zu ändern und kostet in der Größe ja nicht so extrem viel.

Als Lampe eignet sich vielleicht eine gebrauchte ATI Sirius oder eine Hypernova (eher neu und auf dein Becken zugeschnitten).
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,608

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1358

  • Send private message

13

Monday, September 30th 2019, 11:05am

Na ja... 20 Liter oder 200 Liter oder 2000 Liter...

Aquarien werden (wenn sie nach DIN gebaut sind) so gebaut, dass der Boden selbsttragend ist. Bedeutet, dass du genau genommen nur einen Rahmen unter den Seitenscheiben brauchst und der Boden sich selbst halten kann inkl. Inhalt.
Du möchtest es nun genau andersrum betreiben, als gedacht. Der Boden hält das Gewicht und die Scheiben sind Freischwebend...
Am Ende kannst du machen wie du gerne magst. Hauptsache du bist mit niemanden Böse, weil du 60 Liter Salzwasser und einige tote Tiere in der Bude verteilt hast. Man meint es mit dir ja eigentlich nur gut und kaum jemand wir hier die genaue Statik von Schrank und berechnen können. Daher lieber viel zu viel statt etwas zu wenig.
AKTUELL: DIY Weißglas 300x70x45
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach - Kamoer X1 -

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Mr.P

Beginner

  • "Mr.P" started this thread

Posts: 78

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Tuesday, October 1st 2019, 7:37am

Guten Morgen, ich habe es nicht böse aufgenommen. Ich bin Dankbar über jeden Tipp. Habe mir am Wochenende eine 18er SDP geholt und verbaut. Den Schrank habe ich für mein Gewissen nochmal etwas verstärkt und verkleidet.

Sollte so locker passen.

Da gestern mein Becken gekommen ist und in Einzelteilen war habe ich mir jetzt ein 40x40x40 Becken bestellt. So habe ich etwas mehr Platz.

Für die Lampe habe ich mir eine Aquamedic cube 50 geholt incl. Controller für knapp 180€, ich hoffe sie bringt was.

Als Abschäumer habe ich mir den Tunze 9004 gekauft und als Strömungspumpe die EHEIM streamOn+3500

Habe auch einen Händler hier der ganz viel Lebendgestein hat, da werde ich am Wochenende mal vorbei fahren.

Das Lebend Gestein ist aus seinen laufenden Becken die umgebaut oder abgebaut wurden, sollte man da auf irgendwas achten?

Eine Frage habe ich noch, hat jemand gute Einstellungen für die Aqua Medic Cube 50 Lampe?

Danke euch

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

This post has been edited 1 times, last edit by "Mr.P" (Oct 1st 2019, 7:39am)


Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,036 Clicks today: 26,451
Average hits: 20,267.4 Clicks avarage: 49,481