You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

pascal1

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 200

Location: schwegenheim

Occupation: selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

21

Wednesday, March 27th 2019, 12:04am

lol, es gehören Dichtungen rein und kein Silikon oder was auch immer, das ist Murks. Könnte ich nicht ruhig schlafen.

oldidragan

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 203

Location: Rüsselsheim

Occupation: kfm. Angestellter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

22

Wednesday, March 27th 2019, 6:38am

Nun ja, wenn das Silikon sauber verarbeitet ist wird es einer Dichtung in nichts nachstehen. Wenn ich bedenke was ich in meinem Leben schon alles mit Silikon verklebt habe. Immerhin ist das komplette Becken mit Silikon verklebt, ohne Dichtungen. Also ich hätte da keine Bedenken.

Achim
Reefer 350, 2 AI Hydra 26, RF Jebao DCP 500, AS Deltec 1456, Dosieranlage Kamoer, 1 Rossmont 9800 + 1 Rossmont 4600 + Rossmont Waver

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (27.03.2019)

Scor

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 522

Occupation: Technischer Betriebswirt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 317

  • Send private message

23

Wednesday, March 27th 2019, 6:56am

Bin ich ich der Meinung. Ich habe mir Dichtungen aus Silikon schon selber gebaut. Ein passenden Kreis auf Backpapier mit Silikon geklebt, trocknen lassen und anschließend bisschen zurecht geschnitten. Und Zack haste ne Dichtung. Die original Dichtungen sind auch nichts anderes als Gumi.
Gruß Mike

60 Liter Dennerle Mischbecken.
Baling Light
Coral Box Moon Led
Aqua Medic reefdoser EVO 4.0
Aqamai KPS
Temperaturregelung über STC-1000

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (27.03.2019)

Jasmin62

Chaosqueen

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 963

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 203

  • Send private message

24

Wednesday, March 27th 2019, 7:22am

Woher soll ich wissen das da Gummiringe reinkommen wenn die Hälfte fehlt,Notüberlaufrohr war auch nicht dabei,würde nachgeliefert.
Mein Bekannter weiss schon was er tut,er ist Zahntechniker,da hat er Zugriff auf Silikone die es im Handel gar nicht gibt.Das Rohr ist ja nicht kaputt,
sondern es fehlten die Gummies.Alles gut trocken und dicht.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,294

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7597

  • Send private message

25

Wednesday, March 27th 2019, 7:28am

Dann hoffen wir mal, dass es dicht bleibt.

Habt ihr das ganze Ding ausgebaut gehabt oder nur aussen rum geschmiert?

Nicht das wir in ner Woche wieder drüber reden müssen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Jasmin62

Chaosqueen

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 963

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 203

  • Send private message

26

Wednesday, March 27th 2019, 7:34am

Nein CeiBaer,alles gut,alles ausgebaut unten,da wo die Gewinde ,Verschraubung ist da war es undicht,und direkt die nervige Rückförderpumpe raus.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Einsiedler

Intermediate

Posts: 421

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 210

  • Send private message

27

Wednesday, March 27th 2019, 9:01pm

Mein Bekannter weiss schon was er tut,er ist Zahntechniker,da hat er Zugriff auf Silikone die es im Handel gar nicht gibt.

Spezialsilikone aus dem Dentalbereich sind nicht unbedingt für die Aquaristik geeignet. Hier wäre aquariumtaugliches Silikon mit einem Primer für die Haftung auf Hart-Pvc die erste Wahl. Allerdings würde ich pers. an meinem Aquarium keinen Primer und somit auch kein Silikon an den Verschraubungen verwenden. Auf Dauer ist euer, SORRY, "Gemurkse" sicher nicht dicht. Entweder auf dem Glas eine Silikonwulst um die Bohrung legen, etwas antrocknen lassen und dann verschrauben, eine Silikonschnur passend schneiden, zusammenkleben und als Dichtung verwenden oder die Originaldichtung und den Kunststoffring benützen. Mehr, auf Dauer haltbare Verbindungen gibt es eigentlich nicht.

Habt Ihr die Verschraubung/Durchführung mit dem Gewinde nach oben verbaut?
Viele Grüße
Klaus

DerMicha

Unregistered

28

Wednesday, March 27th 2019, 9:24pm

Sorry Jasmin, aber sind deine ganzen Storys wahr?
Ich bin ja auch gerne gewillt zu helfen wenn ich kann.
Aber bei jedem Thema bei Dir sind solch amüsanten Sachen dabei.. da kann ich persönlich nur noch :dash:

Ich bin wahrlich kein Experte!
Deswegen halte ich mich bei gewissen Sachen auch gerne raus.
Ich weiß auch gar nicht wie man da noch groß helfen kann?
Wenn Du nach Hilfe rufst bei Algen in der Startphase?!
Ein Zahntechniker der weiß was er tut, und eine Tankverschraubung mit irgendeinem Material abdichtet....
Sorry, aber da gehört ne Dichtung rein bzw zwischen und kein Silikon!!!

Ich kann Reefy leider nur zustimmen.
Du bist bestimmt eine super liebe Person.
Aber ob das so das richtige ist? Ich drücke Dir die Daumen.
Aber ich sage immer,Schuster bleib bei Deinen Leisten und mach das was Du kannst!
Und ich glaube das ist nicht deine Leiste.
Ich glauben Dein Garten und deine anderen Tiere sind eher Deine Leisten.
Ich glaube es wäre damals besser gewesen, wärst du bei deiner Entscheidung gegen das Becken geblieben.
Bitte nicht persönlich nehmen.
Aber es kommen zukünftig nicht nur diese kleinen Problemchen auf Dich zu, sondern dieses Hobby kann auch richtig Geld verschlingen.
Bei mir läuft auch gerade einiges nicht nach Plan und ich bin ziemlich am jammern.
Aber bei mir ist es nur das worauf ich mich konzentriere.
Wenn es nicht wird, kommt es weg!

Es würde mich für dich aber freuen wenn du es doch auf den Schirm bekommst.
Das WWW kann leider nicht alles...

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hapa (28.03.2019)

nachoman

Professional

Posts: 1,382

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 877

  • Send private message

29

Wednesday, March 27th 2019, 9:33pm

Ganz ehrlich,

was sollen diese ganzen Vorwürfe? Meine Güte, ja da klappt vieles nicht. Aus Fehlern lernt man. Aber ich bin ganz ehrlich, ich find nichts schlimmer als so oberlehrerhafte Vorwürfe. Lasst sie doch ihre Erfahrungen sammeln. Es ist ihr Geld und sie gibt doch alles für die Tiere, auch wenn noch viel Wissen fehlt.
Aber....lernen kann jeder.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (28.03.2019)

DerMicha

Unregistered

30

Wednesday, March 27th 2019, 9:56pm

Welche Vorwürfe?


Weil man einige Sachen nicht versteht?

Oder weil man Kritik übt?
Soll man die arme
Frau Evtl in Ihr Verderben ziehen lassen?
Es ist eben nicht immer alles
rosa rot.
Wenn Sie wirklich niemanden hat und immer auf die kleinste Hilfe angewiesen ist,
sehe ich es eher als Hilfe und Pflicht )von uns ALLEN hier) und nicht als Vorwurf!
Wer spricht denn bitte auch mal unangenehme Dinge aus?
Was ist so schlimm wenn man sagt Mädel,
überleg es Dir gut!

Mehr wollte ich damit nicht zum Ausdruck bringen.
Sie ist so schon nicht richtig glücklich,ist das das Ziel eines Hobbys?
Aber bitte jeder wie er mag.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hapa (28.03.2019)

nachoman

Professional

Posts: 1,382

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 877

  • Send private message

31

Wednesday, March 27th 2019, 10:36pm

.
Sie ist so schon nicht richtig glücklich,ist das das Ziel eines Hobbys?
Aber bitte jeder wie er mag.


Kannst du beurteilen wie glücklich sie damit ist? Ich nicht, ich weis nur das sie sich über ihre ersten Korallen gefreut hat. Wie du schon sagst, jede(r) wie er mag.
Und das kann nur jeder für sich selbst beantworten. Und kein Forum....
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (28.03.2019)

Jasmin62

Chaosqueen

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 963

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 203

  • Send private message

32

Thursday, March 28th 2019, 7:48am

Lieber Micha,ich versteh Deine Anfeindungen nicht gegen mich.Du kennst mich leider nicht persönlich,schade,ich würde dich gern mal zu mir einladen.
Ich bin hier totaler Anfänger,neu auf dem Gebiet,ich muss doch hier fragen wer soll mir meine Fragen beantworten ,ich lese Bücher nur das alles zu verstehen mit der Wasserchemie ist schon schwierig.Aber frag mal meine Freundin,wir waren in Köln,Korallen einkaufen,wie ich mich über die wunderbare
Meerwasserwelt gefreut habe und das ich schon was lebendes kaufen könnte und pflegen.
Deine Anfeindungen mir gegenüber sind unerträglich sie machen mich traurig,tun mir weh.
Ich hab doch nur gefragt ,wegen der brauen Stellen ,oder das mit dem Rücklaufrohr,mir hilft halt keiner,weil ich keinen kenne mit meerwasserehrfahrung.

Deshalb bin ich hier,um Fragen zu stellen und auf Antworten zu hoffen.Wenn ich nerve tut es mir leid.
Ich werde weiter machen.Ich freu mich so sehr wenn wieder das Licht angeht und es erwacht.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

DerMicha

Unregistered

33

Thursday, March 28th 2019, 8:14am

Liebe Jasmin!
Welche Anfeindungen denn bitte?
Weil ich gewisse Sachen bei Dir nicht verstehe?
Und bitte lies mal alles.
Ich bin nicht der einzige der so denkt.
Zudem schrieb ich explizite!!! Du bist bestimmt eine ganz liebe Person!
Nur leider wird das überlesen.
Es wird sich nur daran hochgezogen das der böse Micha das geschrieben hat was wohl viele andere denken.
Klar bekommst du Hilfe. Auch von mir! Aber nochmals dann nimm Die Hilfe auch an! Wenn alle sagen
da gehört ne Dichtung hin dann ergötzt Du dich an deinen Zahntechniker der mit Silikon rum pfuscht.
Versteh ich eben nicht.
Aber werde mich bei deinen Themen gerne zurück halten.
Habe aber trotzdem keinerlei Verständnis für Deinen Unmut mir gegenüber.
Aber nun gut. Die Wahrheit ist oft unangenehm.
Du machst das schon.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Muran (28.03.2019)

Jasmin62

Chaosqueen

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 963

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 203

  • Send private message

34

Thursday, March 28th 2019, 9:02am

Du stellst mich als Lügner hin ,als Erfinder von Sachen ,als Wichtigtuer. Ich hatte keine Tüte dabei mit Dichtungen, es fehlte die Hälfte beim zusammen Bau.Kein Notüberlaufrohr, da bin ich dann hin ,es wurde nachgeliefert. Ich weiss selber,dass mich manche Leute hier nicht gerne lesen,ist mir Wurst.

Aber bevor ich mir wehtun lasse,lese ich nur noch still mit .Besser für mich.Und nun hör bitte auf.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

ATB-80

Professional

Posts: 1,601

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 519

  • Send private message

35

Thursday, March 28th 2019, 9:08am

Alles gut Jasmin
Das Rohr ist erstmal dicht und nur das zählt. Sollte es noch mal Tropfen weißt du was zu tun ist .
Meine Güte, ja da klappt vieles nicht. Aus Fehlern lernt man.

So ist es ... wenn ich mir so manch gestellte Frage von mir ansehe ... muss ich manchmal auch mit dem Kopf schütteln.
An deine Anfangszeit "Lieber Micha" kann ich mich auch noch gut erinnern. :EVC471~119:

Solltest du noch ein wenig Lektüre benötigen ,lass ich sie dir gerne zu kommen habe noch einiges an Büchern da. Einfach PN
LG Andre

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (28.03.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,294

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7597

  • Send private message

36

Thursday, March 28th 2019, 9:35am

Jeder macht es nach bestem Wissen und Gewissen. Wenn wir jedesmal jemanden Massnehmen würden, weil irgendwas nicht nach unseren Vorstellungen umgesetzt wird, dann wäre hier ein reines Drunter und Drüber.

So wie es ist, ist es gut, nicht optimal, aber entspricht den Möglichkeiten die sie hat. Fertig. Das werden wir nicht besser oder schlechter diskutieren.

Jasmin, beschäftige bitte jetzt vorab mit dem Thema Versorgung der Korallen. Intensivst. Das ist nochmal ein riesen Schritt den du machen wirst und verstehen musst.

Egal wie, sehr viele sind bereit zu helfen, auch wenn es nicht immer leicht ist. Mach dir daher keine Sorgen. Gib nur bitte immer reichlich Rückmeldung was du wie oder auch was du nicht verstanden hast. Das entbindet dich allerdings nicht von der Eigenrecherche. Nimm das Angebot von André an und schau in Bücher. Diese sind meistens relativ verständlich geschrieben.

Und frage vielleicht vorher klar und deutlich nach. Im Nachhinein betrachtet hätte sich die Sache mit der fehlenden Dichtung doch schnell klären lassen. Verfalle nicht immer sofort in Panik. Es gibt, wenn überhaupt, nur äusserst selten Grund dazu.

Vielleicht besorgst du dir schonmal passende Dichtungen für die Durchführungen. Dann wäre das in dem Fall der Fälle schnell erledigt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (28.03.2019), FloReef (29.03.2019)

DerMicha

Unregistered

37

Thursday, March 28th 2019, 9:36am

Jasmin? Alles klar bei Dir? Lügnerin?Erfinder?Wichtigtuerin?
Gehts noch???!!!
Glaub mir ich bin ein abgrundtief ehrlicher Typ! Wenn es so wäre würde ich Dich das klar und unmissverständlich
Wissen lassen!
Ich fahre nur nicht ganz auf der Mitleidsschiene mit.
Ich war weder beleidigend noch aggressiv oder sonst etwas Dir gegenüber!
Aber ist schon ok.
Ich komme in deiner Welt nicht ganz mit. :EVERYD~16:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hapa (28.03.2019)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,334

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2003

  • Send private message

38

Thursday, March 28th 2019, 11:08am

Hier ist wohl einiges falsch an-und rübergekommen...von beiden Seiten...Cei hat sich toll darüber geäußert...alles ist gut...denke mal,Micha hat es nicht böse gemeint...hat er ja auch betont...ist sicher krass bei Dir angekommen...aber Du musst auch lernen,mit kritischen Meinungen umzugehen...Cei hat alles gesagt...weiterhin im Vorfeld viel lesen und fragen,wenn etwa unklar ist...freu Dich auf Deine kleine Welt unter Wasser...und gaaaanz toll zu lesen und zu lernen...die Einsteigerhilfe,die Cei hier mühevoll angelegt hat :dh: LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jasmin62 (28.03.2019)

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,385

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1621

  • Send private message

39

Thursday, March 28th 2019, 12:29pm

Ich kann die kritischen Rufe schon ein Stück weit nachvollziehen.

Anfänger sein ist gut und schön. Wir alle waren Anfänger und auch ich habe am Anfang einigen Quark geschrieben und auch heute lerne ich noch überall.
Manche Punkte finde ich nur etwas bedenklich. Dafür ist das Thema hier möglicherweise das falsche. Aber ich sehe hier ein Verhalten, was ich auch oft in Facebook-Gruppen sehe und oft nicht nachvollziehen kann.
Übertriebenes Beispiel (was es aber auch tatsächlich gibt). In einer Facebookgruppe frage jemand tatsächlich "Wo kann ich Abschäumer ABC kaufen". Dann schickt jemand den Link zu Mrutzek und das ist dann die Lösung.
Das sind so Punkte, wo ich das lese und mich frage, was die Menschen überhaupt noch können? Die Bezeichnung bei Google eingeben ist schon das limit? Lieber schreibt man 10min einen Eintrag anstatt 10s zu googlen?
Wie gesagt. ÜBERSPITZTES BEISPIEL UND HIER NICHT DIREKT ANWENDBAR!

Nichtsdestotrotz sehe ich hier einfach ÄHNLICHES Muster. Allein wegen der Eheim-Pumpe gibt es hier schon 3 Themen von Jasmin.
Die Frage, ob die Kontermutter oben oder unten hin muss. Das bekommt man in wenigen Minuten gegooglet. Davon abgesehen heißt das Thema auch schon "Ablauf nicht dicht". Also inhaltlicht das gleiche wie hier.

Ob man eine Anemone in ein junges Becken setzen soll oder nicht. Das ist ein Thema, was man überall lesen kann. So eine kurze Frage könnte man auch im eigenen Thema stellen. Wozu aber auch? Das steht im Meerwasserlexikon bei jeder Anemone dabei und selbst wenn man nur die Übersicht zu Anemonen sucht steht dort die Antwort. Aber ein eigenes aufmachen mit dem sprechenden Namen "Anemone" ist nicht der beste Weg. Wenn irgendwer hier mal nach Wissen suchen will, der findet doch gar nichts mehr.

Das Verhältnis ist ja schon erkennbar. Jasmin hat 20 Themen bereits erstellt bei 173 Beiträgen insgesamt. 1 Thema pro 8,65 Beiträge
Ich 29 Themen bei 1843 Beiträgen. 1 Thema pro 63,55 Beiträge
Cei 90 Themen bei 19522 Beiträgen. 1 Thema pro 216,91 Beiträge
Scor 22 Themen bei 453 Beiträge. 1 Thema pro 20,59 Beiträge
Einsiedler 9 Themen bei 404 Beiträgen. 1 Thema pro 44,88 Beiträge
DerMicha 4 Themen bei 223 Beiträgen. 1 Thema pro 55,75 Beiträge
oldidragan 4 Themen bei 187 Beiträgen. 1 Thema pro 46,75 Beiträge
nachoman 12 Themen bei 564 Beiträgen. 1 Thema pro 47 Beiträge

Die Liste kann man beliebig weiter führen. Das zeigt nicht, ob jemand besser oder schlechter ist. Aber es ist schon eine Tendenz zu erkennen. Neue User stellen tendenziell mehr Fragen in neuen Themen. Jedoch übertriffst du den Durchschnitt bei weitem!

Dazu finde ich echt die Schreibweise bedenkllich und anstrengend. Das lässt mich (wie es ja früher schon mal aufkam) auch etwas zweifeln.
Gewöhnliche Richtlinien werden überall ignoriert. Ich bin kein Rechtschreibungsexperte und habe kein Problem damit, wenn man Dinge falsch schreibt oder Fehler macht. Mache selbst genug.
Du setzt aber irgendwie Leerzeichen, Punkte und Komma total beliebig. Falls du tatsächlich als Bürokauffrau arbeitest, dann vermutlich ohne Kundenkontakt?

Es ist vollkommen in Ordnung, wenn man technisch nicht super versiert ist. Man sollte es doch wenigstens mal ausprobieren oder zumindest durchdenken. Das traue ich jedem Anfänger und jedem überhaupt zu. Teilweise habe ich bei manchen Beiträgen Gefühl es ist nötig zu sagen, dass man den Stromstecker in eine Steckdose stecken muss und wenn Steckdosen nicht zu Verfügung stehen braucht man eine Verteilerdose. (ÜBERSPITZT! NICHT ERNST NEHMEN! ES IST ZUR VERDEUTLICHUNG EIN BEISPIEL!!!)
Was wir hier tun ist ja technisch gesehen nun wirklich keine Raketenwissenschaft. Fast alles ist Endkundenfreundlich aufgebaut. Es gibt meistens gute Beschreibungen und ein Großteil kann man mit gesundem Menschenverstand lösen. Nicht alles. Aber vieles! Manchmal muss man sich auch schlicht mal hinsetzen und überlegen bevor man aufgibt und nachfragt. Dann bleibt sowas auch mehr hängen.

So. Was kann man aus dieser Wall of Text nun mitnehmen?

Ich würde mir ein wenig Eigeninitiative von dir wünschen und wenn du fragen stellst (WAS WIRKLICH OK IST! WIR WOLLEN LERNEN!) das Gefühl haben, dass du zumindest 10-20min vorher in eigene Recherche investiert hast. Gerade als Bürokauffrau solltest du doch Google bedienen können.

Wenn eine vermeintlich schlimme Situation passieren sollte. Erstmal durchatmen, den Fall durchdenken und dann handeln. Das geht oft schneller und ist viel effektiver als das Forum zu öffnen und ein Thema zu eröffnen und auf Antworten zu warten, die einem das sagen, was man ggf selbst rausfinden kann. (Zum Beispiel hier die Undichtigkeit. Solange das Wasser im System bleibt? Was passiert schon? Nicht schön, aber keine Katastrophe! Durchatmen. Nachdenken. Dann handeln.)

Kleine Fragen kannst du Problemlos in deinem Hauptthema zum Becken stellen. Da schauen die Leute ebenso rein und für Kleinigkeiten ist das eine bessere Anlaufstelle als einfach immer neue Themen zu eröffnen. Meistens sind solche kleinen Fragen ja sogar einfach selbst zu beantworten, weil die meisten Probleme schon jemand anders hatte.

Wenn nicht, dann ist das auch alles fein. Du kannst das alles gerne ignorieren. Ist dein gutes Recht. Mir würde der Support dann auf jeden Fall mehr Spaß machen.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Muran (28.03.2019), Dan (28.03.2019), brutalo (28.03.2019), Einsiedler (28.03.2019), Rouv (28.03.2019)

Jasmin62

Chaosqueen

  • "Jasmin62" started this thread

Posts: 963

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 203

  • Send private message

40

Thursday, March 28th 2019, 1:35pm

Danke schön,könnt ihr auch mal aufhören,ich lese ja aber manche Sachen sind schwer zu verstehen. Ihr macht so weit,dass ich mich hier nichts mehr
traue zu schreiben. Ja lieber Saithron, ich bin gelernte Bürokauffrau,ich muss doch mich jetzt hier nicht privat ausziehen.
Nur es läuft einiges anders seit dem tödlichem Unfall meines Mannes.
Ich bin krank,mehr als das .Ich bin ständig bis auf ein paar Tage in Depressionen gefangen,ich kann kaum Auto fahren,über die Autobahn,vor Angst.
Ich Weine sehr oft ,fühle mich hilflos,alleine.Ich habe viele Freunde die immer da sind,Eltern und Bruder hab ich nicht mehr.
Ich nehme keine Medikamente ,ich arbeite mich da Stück für Stück alleine raus.Mit Hilfe natürlich.Meine Kraft sind meine Tiere ,Hunde,Kois,
Mein Garten und meine beiden Aquarien.Ich freu mich jeden Tag das ich so eine schöne Welt habe,aber bitte wenn ich auch Mist schreibe,seit doch freundlich und nett.Ich möchte doch nur mitmachen und was lernen.
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 20,646 Clicks today: 53,883
Average hits: 22,733.58 Clicks avarage: 52,788.05