You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Alexander-Linz

Unregistered

1

Monday, February 4th 2019, 3:18pm

Platz für Dosierpumpe

Hallo,

Werde mir demnächst die Kaomer x4 Pumpe zulegen.
Nun hätte ich gerne ein paar Lösungsvorschläge, wie/wo man am besten das Gerät im Schrank des Xenia 100 unterbringt.
Da ja der Platz doch relativ beschränkt ist.

Eventuell ein paar Bilder dazu, das ichs mir vorstellen kann.

Danke

Hopperer

Professional

Posts: 1,035

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 646

  • Send private message

2

Monday, February 4th 2019, 7:09pm

Hier kannst dir anschauen wie es in meinen Unterschrank aussieht.

Link zum Video
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,561

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

3

Monday, February 4th 2019, 7:22pm


So sieht's bei mir aus, einfach unter das Regalbrett gebaut
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai HED SPS 1, 2, 3 Versorgung

Alexander-Linz

Unregistered

4

Monday, February 4th 2019, 7:56pm

Mhm...sieht beides gut aus...

@ zooxantelle..du hast das Brett etwas nach oben gesetzt oder? Weil nach oben ist ja eigentlich genug Platz...
Ich werd keine Kanister verwenden, werd 1000ml Laborglasflaschen verwenden.

Was hast du als LED-Licht verwendet, geht das mit Batterie?

Reefy85

Unregistered

5

Monday, February 4th 2019, 8:04pm

Die X4 ist ganz schön groß. Kann man mit den hier gezeigten nicht direkt vergleichen. Außerdem will man ggf noch irgendwie an die Tasten kommen. Die Konnektivität ist nicht die beste. Bei mir steht sie außerhalb.

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,561

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

6

Monday, February 4th 2019, 8:20pm

Der Kanister ist Osmose mit der Nachfüllanlage, für den Doser hab' ich 4 x 2liter aus der Hauhaltswarenabteilung a 5,95 LED Streifen, 2 x 180 cm mit Batterien AAA, funktioniert Wunderbar :D je 6,-€ im Bauhaus. Das Brett ist ein Loch höher gewandert, da hab' ich die ganzen Controller an einer Holzleiste und dahinter die ganze Kabelage. Kommt man überall sofort ran.
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai HED SPS 1, 2, 3 Versorgung

This post has been edited 1 times, last edit by "Zooxantelle" (Feb 4th 2019, 8:24pm)


Alexander-Linz

Unregistered

7

Monday, February 4th 2019, 9:28pm

Danke erstmal,
Konnektivität, meinst du Verbindung zum W-LAN?
So ist die ja sicher ganz gut..oder?

@ Hopper, welche Dosierpumpe hast du in Verwendung?

Reefy85

Unregistered

8

Monday, February 4th 2019, 9:30pm

Ja ist super. Aber ich bin froh, dass ich die Pumpe schnell am Gerät einstellen kann, wenn ich gerade nicht drauf komme per Wlan

Hopperer

Professional

Posts: 1,035

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 646

  • Send private message

9

Monday, February 4th 2019, 10:55pm

Ich hab die ATI laufen
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Tannenzäpfle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 510

Location: Buggenried

Occupation: Monteur für Bahnsicherungsanlagen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 297

  • Send private message

10

Monday, February 4th 2019, 11:09pm

Habe den GHL Doser, kann man über Kabel vom Laptop oder WLAN über Tablet steuern. Bedingungen über Tasten oben am Gerät geht so natürlich nicht, würde ich aber auch als eher lästig empfinden.


Ps: Bild um 90° nach Rechts drehen
Gruss Lars

This post has been edited 1 times, last edit by "Tannenzäpfle" (Feb 4th 2019, 11:11pm)


Alexander-Linz

Unregistered

11

Tuesday, February 5th 2019, 10:40am

Ok....
Jeder von euch hat eine andere Pumpe :D
Wie seid Ihr mit den Einstellungen/Bedienung/ Genauigkeit
zufrieden?
Irgend welche Erfahrungen gemacht mit der Langlebigkeit, also sprich schon mal Ersatzteile gekauft?

@ reefy85: geht schon bei der x4 das man jeden "Pumpenkopf" auf die gewünschte Menge einstellt?
Also 1 z.b 40ml, 2 z.b 30 ml ?

Lg

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,561

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

12

Tuesday, February 5th 2019, 12:42pm

Hab die AM Reefdoser 4, sehr genau, einfach über externen Controller zu "bearbeiten" und recht leise. Langlebigkeit wird sich zeigen, läuft erst seit Okt. 2018. Allen Unkenrufen zum Trotz... läuft.
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai HED SPS 1, 2, 3 Versorgung

Hopperer

Professional

Posts: 1,035

Location: Weiden i. d. Oberpfalz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 646

  • Send private message

13

Tuesday, February 5th 2019, 1:44pm

Also meine ATI hab ich da 3 Jahre.
Keine Defekte bisher.

Zur Genauigkeit hab ich keinen Vergleich.
Als ich Essentials benutzt habe müsste ich aber feststellen das die 10l Ansätze nicht gleichzeitig leer wurden.
Aber ich finde die Genauigkeit ausreichend.
Vor allem da ich ja Balling betreibe und keine halbe Milliliter dosieren muss :D

Bedienung ist ok.
Komfortabler wäre es natürlich über App oder externes Bedienteil.
Aber Preis/Leistung find ich super. :thumbup:
MfG
Christian

Mein RSM 130 :arrow: Mein AM Xenia 100 ..............:popcorn: Youtubekanal Aktuelle Ableger 20l Pico Reef

Becken: 325l, Versorgungssystem: Balling Light, Beleuchtung: DIY LED 200W, Strömung: Gyre150 + Tunze 6045, AS: Curve7, RFP: DC Runner 3.1

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 24,569 Clicks today: 46,688
Average hits: 22,752.43 Clicks avarage: 52,851.5